Navigation

Sonntag, 18. September 2011

Dies und Das

In letzter Zeit fühle ich mich ein bisschen motivationslos, was das nähen von grösseren Projekten anbelangt! Kennt ihr das auch und was hilft dagegen? Ich denke Kaffee trinken (ich liebe nämlich keinen Tee) und abwarten.................So ist in letzter Zeit nur dies und das entstanden. Z.B. habe ich zuerst mal die Häkelnadel hervorgeholt!
Beim zweiten Anlauf habe ich es auch geschafft, diese Rosensträusschen zu häkeln! Momentan schaue ich sie mir einfach nur an und irgendwann kommt Zeit und Rat für die Weiterverarbeitung. hier sehr ihr, wie man sie häkelt!
hier findet ihr die Anleitung für diese Grannys. Die Somalia-Decken-Aktion wollte ich unbedingt unterstützen. 


Jetzt ist mein Täschli-Vorrat wieder aufgefüllt........................

Dann gibts neu zwei Nähgläser im "Gschenkli"-Vorrat. Diese standen schon lange Zeit auf meiner To-do-Liste! Ich finde sie einfach dekorativ und gefüllt mit Nähutensilien (Faden, Stecknadeln etc.)eignen sie sich hervorragend als Mitbringsel!
Die weissen Uebertöpfe vom Schweden sind grundsätzlich sehr schön. Trotzdem suchte ich lange eine Idee, wie ich sie noch ein bisschen verändern könnte. Ich war ganz begeistert, als ich den tollen Topf bei  Cornelia
gesehen habe. Und so habe ich ihn dann für mich verändert. Gefällt er euch?

Heute zeige ich euch kein Garten-Bild, sondern meinen "Strubeli-Kopf"! Er sieht ein bisschen chaotisch aus und genau deshalb gefällt er mir so gut! Seit einiger Zeit spriessen überall Blüten hervor - sie sehen lustig aus, aber leider riechen sie nicht sehr angenehm!
So, ich mach mich jetzt auf die Suche nach der Gross-Projekt-Näh-Motivation! Drückt mir die Daumen, dass ich sie finde!!

Herzlichst Rita



Montag, 5. September 2011

Traumtag und Rezept "schnelles Geschenk"

Diese tolle Aussicht genossen wir am Samstag bei herrlichem Sonnenschein auf 1940 Metern!

Von Amden aus gings los Richtung Mattstock - es war einfach herrlich!

Am Sonntag wars dann schon wieder vorbei mit dem schönen Wetter! So konnte ich mich in meinen Arbeitsraum zurückziehen. Der September ist wieder mal so ein "Geburtstagsmonat" - ein schnelles Geschenk musste her! Folgendes Rezept kann ich euch empfehlen: Man nehme 1 Stück Filz, 1 Memory-Blöckchen, ein bisschen Tüll, Wolle, Angelina oder sonstigen Tüddelkram, dieser wird kleingeschnitten und auf dem Filz verteilt, zugedeckt mit einem dünnen Chiffontuch und ab unter die Filzmaschine! (Selbstverständlich kann man das auch mit einer Filznadel und von Hand bearbeiten)
Das Ganze während ca. 15 Minuten bearbeiten und anschliessend in die gewünschte Grösse zuschneiden, aufs Memory-Blöckchen aufkleben und verzieren je nach Lust und Laune! Fertig! Ich habe wieder einmal auf meinen Stickerei-Fundus zurückgegriffen!  "En Guete" - oder besser gesagt "Viel Spass beim ausprobieren"!


Als ich von der Kissenaktion bei Marion gelesen habe, wusste ich, dass ich das auch unterstützen möchte! So ist jetzt ein Paket mit diesem Inhalt unterwegs zu ihr!
Ganz ohne Blumen geht es auch heute nicht! Wer kennt diese Blüte?


Sie gehört zu dieser Pflanze und ich freue mich jeden Tag über die Blütenpracht! Es ist eine Medinilla Magnifica und für mich ist sie einfach wunderschön!
Glück ist das Einzige, das sich verdoppelt, wenn man es teilt" - in diesem Sinne wünsche ich euch allen eine gute Woche! Herzlichst Rita