Navigation

Mittwoch, 30. Mai 2012

Weil ich................

auf unserer Wanderung an Pfingsten das gesehen habe, war ich froh, dass mein Loop rechtzeitig fertig geworden ist! Das Material habe ich in Karlsruhe gekauft. Er ist sehr angenehm zu tragen und  hat mir am morgen früh schön warm gegeben............
 Beim betrachten der herrlichen Natur wurde uns aber schnell warm ums Herz und ich verstaute den Loop tief unten im Rucksack! (Leider weiss ich nicht, wo man beim Fotobearbeitungsprogramm die Runzeln (Falten) wegmachen kann!!!!)
Hier oben haben wir es uns bei einem feinen Zvieri gut gehen lassen und sind nach fünf Stunden Wanderzeit müde, aber zufrieden heimgekehrt............ Wir liessen den Abend gemütlich ausklingen bei einem feinen Gläschen Wein, beim lesen und beim werkeln. Es sind nur Kleinigkeiten entstanden (natürlich nicht alle an einem Abend!) - aber die Geschenke-Kiste sagt auch immer "Danke schön" wenn etwas dazukommt.
Ein Täschen aus Tildas Sommerwelt..................

zwei Blümchen-Nadelkissen..........alle kennen sie, aber für mich waren erst tatsächlich die ersten beiden! 


Zwei kleine Necessaire aus beschichtetet Baumwolle - konkret heisst das, sie sind abwaschbar! Die liebe 
Daniela hat mir das Muster ganz spontan und vorallem blitzschnell zur Verfügung gestellt. Vielen Dank noch einmal liebe Daniela!

und ab und zu wird an dieser Baustelle gearbeitet! Es geht zwar nicht schnell, aber immer wieder ein Stück vorwärts. 
Nebst Familie, Arbeit und Garten bleibt mir momentan nicht allzuviel Zeit für kreative Tätigkeiten und fürs posten. Umso mehr freut es mich, dass immer wieder neue Leserinnen dazukommen. Herzlich willkommen! Ich freue mich über jeden Besuch, jedes Wort, jedes Mail - DANKE!
So, jetzt muss ich noch in den Garten - hier ist es sehr heiss und meine Pflanzen rufen ganz laut: Wasser!
Geniesst die Zeit und bis bald! Herzlichst Rita

Kommentare:

  1. Liebe Rita,
    da weiß ich gar nicht wo ich beginnen soll. Also dein Loop ist total schön.
    Die Blumenbilder auch.
    Was ist ein Zvieri?
    Die Tildasachen sind super geworden. Am meisten mag ich die Nadelkissen.
    LG
    Sissi

    AntwortenLöschen
  2. boah mensch warst du fleissig!!!! heee und die blumennadlkissen hab ich noch nie gemacht...hihihiii siehst du...frau kann noch viel lernen!! ich sollte meine geschenkekiste auch wieder auffüllen, aber auch bei mir ruft der garten und liegestuhl (grins)...also geniessen wir die sonne und ruhe...
    ciao ciao liebs grüessli lee-ann

    AntwortenLöschen
  3. Oh liebe Rita, so herrliche Blumen zeigst du uns, die hauptsächlich nur an Berghängen zu finden sind.Das Blau des Enzians und von den Schusternägelen sind einfach fantastisch! Deine Kleinigkeiten, wie du sie betitelst sind zauberhaft, vor allem die Nadelkissen.
    Grüßle und einen schönen Abend wünscht dir
    Crissi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Rita,
    immer wieder so toll und spannend, Deine Beiträge zu lesen! Deinen Loop finde ich besonders schön :)
    Ich gehe jetzt auch eine Runde giessen, auch wenn der Himmel bereits etwas dunkler aussieht!
    Ganz herzliche Grüsse,
    Annette

    AntwortenLöschen
  5. Hej Rita,
    absolut schön, euer Wandertrip!
    Die Berge sind sooooo schön!
    Dein Loop schaut sehr gut aus!
    Die Nadelkissen habe ich auch noch nie genäht!
    Das Tilda-Täschen ist sooooo schön, habe auch schon eins für die Freundin meines Sohnes genäht!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Rita
    wunderschöne Handarbeiten sind bei Dir wieder zu sehen .
    Der Loop ist superschön aber auch die Nadelkissen und Necessaire sind süss und ("d'Lismete" gseht cheiba kompliziert us....wow)
    Die Bilder von den Blumen sind wunderschön und bei den Bergen kommt sehnsucht auf....seufz.
    Liebe Grüsse
    caro

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Rita!
    Schöne Dinge hast du gewerkelt! :-)
    Und deine Bilder von der Wanderung ... hach ... da bekommt man bzw. ich Fernweh ;-)
    Wünsche dir noch einen schönen Abend!
    Viele Grüße!
    chrissie

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Rita,
    ein schöner Post: von jedem etwas, genauso gefällt es mir. Du hast wunderschön gewerkelt, und das Mitnehmen auf die Wanderung gefällt mir auch sehr gut. Gerade heute früh auf dem Weg zur Arbeit habe ich gedacht, einen dekorativen "Sommerloop" könnte ich eigentlich auch gebrauchen, und jetzt zeigst Du ein so schönes Teilchen.
    Dir eine schöne Restwoche und sei ganz lieb gegrüßt
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  9. Hallo ohhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh schööööööööööööööööööööööööööööön dankeschön . ja lieber mag man jetz frphligng sehen aber das BIld ist sosooooooooooooooooooooo schönnnnnnnnnnnnnnnnn dankeschön . grüsse Marlies

    AntwortenLöschen
  10. hallo liebe rita,
    das war sicher ein SCHÖNER ausflug, denn die bilder sind einzigartig!!! deine handarbeiten sind ganz wunderbar geworden,
    ich beneide dich um deine nähkunst.
    alles liebe
    margit

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebe Rita
    So eine schöne Wanderung, da möchte man grad mitlaufen. Und diese Nadelkissen...so schöön, die stehen bei mir auch noch auf der To-do Liste..du machst du immer sooo schöne Sachen.
    Liebi Grüess
    Claudia

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Rita,
    du warst je mal wieder ganz fleissig und hast wunderschöne Sachen gewerkelt.
    Einen schönen Pfingstausflug habt ihr gemacht.
    Liebe Grüsse Hannelore

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Rita,
    ... also wie man sich ein Facelifting via Bildbearbeitungsprogramm verschafft, habe ich leider auch noch nicht heraus gefunden... lach! Falls Du drauf kommst... ich bin ganz Ohr!
    Die Bilder sind wirklich zauberhaft! Nur schon bei Anblick des Schnees braucht man jedoch einen warmen Loop!
    Die Nodelchüsseli sind zuckersüss! Also ich hab solche noch nie gesehen.
    Sehr gut gefällt mir Deine Baustelle! Ein traumhaftes Grün! Das Muster ist auch sehr speziell. So ein sehr ähnliches Muster habe ich einmal gehäkelt (allerdings in der Zwischenzeit wieder aufgetrennt). Das heisst die Maschen waren auf einer Stricknadel und wurden abgehäckelt. Wieder auf die Stricknadel gefädelt und wieder abgehäkelt. War relativ mühsam. Bei Dir entsteht das Muster mit zwei Stricknadeln, wie ich sehe. Ich frage mich, was es wohl werden wird?
    Herzliche Grüsse
    Susann

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Rita,
    deine selbstgenähten Sachen sind wunderschön. Ich hatte mir auch solche bunten Loops genäht aus Tildastoffen, ich find die für den Sommer einfach klasse, schön farbenfroh.
    Tolle Blumenfotos!
    Herzliche Grüsse
    Anke

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Rita,
    das ist ein wunderschöner Anblick. Eine glasklare Weitsicht, einfach toll.
    Dein Loop sieht kuschelig aus. Da es morgens immer noch frisch und kühl ist, kann man ihn noch gut am Hals vertragen.
    Und dann noch so tolle Sachen gewerkelt, einfach super schön.
    Ich wünsche Dir eine schöne Woche
    Liebe Grüße Ingeburg

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Rita
    Eure Wanderung war bestimmt einmalig und der Anblick von Schnee ist auf dem Bild wunderschön. Nur, der Sommer kommt bestimmt und so brauchen wir beide :-) bald keinen Schal mehr für die Wanderungen.
    Deine gewerkelten Sachen sind dir wieder gelungen. So Täschchen kann man nie genug haben, für jede Gelegengheit eines.

    Liebe Grüsse
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  17. liebste Rita,

    Gottchen - ist Deine Heimat schön!!! Da kann ich gut verstehen, dass Ihr oft und gerne wandert - einfach in der Natur sein wollt - sag`mir bitte, ist das blaue Blümchen Enzian? Ich habe es in Natura noch nie gesehen, aber in Eure wundervolle Bergwelt würde es wohl passen...

    All`Deine selbstgemachten Dinge gefallen mir so sehr - Dein Schal sieht so angenehm ( nicht kratzend ) und weich aus - ( um die paar Fältchen mach`Dir keine Gedanken - schließlich sind wir ja keine 20 mehr! ) die Nadelkissen finde ich auch ganz besonders schön - wie das Täschchen, und, und und...

    Das besondere Grün Deiner Strickarbeit ist auch ganz nach meinem Geschmack, so zwischen Lindgrün und Olivgrün - wenn Du jetzt auch noch grüne Augen hast, wird es getragen wunderschön aussehen - PS: ich habe Sie, die grüne Augenfarbe - fühl`Dich fest umarmt von Deiner Birgit

    AntwortenLöschen
  18. Vielen Dank für soviel schönes Augenfutter. Erst die tollen Naturaufnahmen und dann noch die diversen "Nähstücke" - allesamt schön.
    LG von mir

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Rita
    Schöne Fotos von eurer Wanderung zeigt du uns, wo ist das denn?
    Und ganz schöne Kleinigkeiten hast du gewerkelt. Wie immer
    Es Grüessli
    Doris

    AntwortenLöschen
  20. Hallo,liebe Rita, wouh, was für ein wunderbarer Anblick...ich bin traurig...so etwas gibt´s hier leider nicht...
    Und dein Loop ist auch so schön, ganz tolle Farben...
    Hab´ nochmals Dank für dein/mein Büchlein, es ist nun mein Bloggerbüchlein.... Ich komme gar nicht über diesen Anblick der Natur hinweg... Sooooooo schön...
    Herzlichst
    die Claudia

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Rita
    Das schaut aber nach einer wirklich tollen Wanderung aus und der Zvieri in der Berghütte habt ihr euch redlich verdient.
    Mensch Rita, wie fleissig du immer bist! Ich bin sehr beeindruckt und staune. Woher nimmst du auch nur die Zeit? Ich jedenfalls komme kaum mehr in den Töpferkeller - na ja, dort scheint auch keine Sonne :-)
    Ich wünsch dir eine gute und schöne Restwoche und schick dir einen herzlichen Gruss
    Ida

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Rita...oh,wie wunderbar Deine Bilder!Ja,unsere Schweiz ist halt einfach schon wunderschön mit dieser Alpenwelt!Wir gehen eigendlich auch gerne wandern,aber mit meinem (dummen)Knie geht das noch nicht.
    Tolle Sachen hast Du gemacht,wunderschön der Loop,mit diesen Stöffchen!Auch all die anderen Sächeli!Supi sind Dir die Täschchen gelungen,sehhhr gerne geschehen :))
    Ganz liebi Grüess Daniela

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Rita,

    Deine genähten Täschchen finde ich sehr süß und die Stoffe sind so schön. Toll, wenn man sowas kann! Bin auch gespannt auf Dein gestricktes Teil; das Muster sieht sehr interessant aus.
    Eigentlich hatte ich fürs kommende WE auch einen Ausflug mit meinem Mann geplant, aber ich muß leider unvorhergesehenerweise arbeiten, das ist schon ein bißchen gemein.
    Über die französische Uhr freue ich mich wie ein kleines Kind. Und ja, die französischen Vorratsgefäße mit den Rosenmotiven sind schon klasse, aber die Küche wird langsam zu klein, lach.

    Ganz liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Rita, eine Geschenkekiste, also auf Vorrat schöne Dinge werkeln, das ist eine tolle Idee. Deine Nadelkissen sind wunderschön geworden.

    LG Rosine ♥

    Ach und so eine Brotzeit in den Bergen hatte ich auch schon einmal. Unvergesslich!!!

    AntwortenLöschen
  25. Ein toller Ausflug und wunderschöne Dinge für die Geschenkekiste!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  26. wieder mal traumhafte fotos und schöne werke. dein täschchen ist ein absoluter hingucker!

    xoxo nadine

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Rita,
    Der Schweizer Tourismusverband müsste dir eigentlich Provision zahlen, du zeigst so traumhafte Bilder. Und die genähten "Kleinigkeiten" sind ebenfalls nicht zu verachten.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Rita
    Wunderschöne Berg- und Blumenbilder!!! MERCI!!
    Auch deine Werkeleien sind sooooo herzig.
    Ja, für den Blog muss man sich bei dem Wetter die Zeit stehlen. Ich bin auch lieber draussen im Garten...
    Liebe Grüsse aus der Blogpause

    Marianne

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Rita,
    wunderschöne Naturaufnahmen, man kann die Kräuterwiesen riechen, den herrlichen Duft... und dieser Ausblick, da wär ich gern mitgewandert!

    Deine Handarbeiten sind auch wunderschön!

    Momentan ist man wirlich viel lieber draussen im Garten und der Natur!

    Ich wünsch Dir einen fröhlichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  30. wau ...ich bin begeistert... du bist eine fleissige Näherin!! Deine Sachen gefallen mir sehr gut! Von Daniela habe ich gehört, dass du heute auch nach Näfels kommst ich freue mich schon dich persönlich kennen zulernen!!

    Liäbs Grüässli
    Doris

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Rita,
    das war wohl eine wunderschöne Pfingstwanderung. Danke für die herrlichen Bilder.
    Dein Loop sieht bezaubernd aus, eine wunderschöne Farbzusammenstellung.
    Hübsch sind auch Deine anderen Handarbeiten, aber der Loop gefällt mir besonders gut.
    Liebe Grüße, Gaby

    AntwortenLöschen
  32. WOOOOOOW Rita,
    ich bin HIN UND WEG...Ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll...Die wundervollen Bilder...Die Nadelkissen, Täschchen , der Loop...♥und was für Falten meinst Du eigentlich..*grübel*...ICH SEH NIX!!!! Kannst Du das Bild bitte noch mal vergrößern?? ;0)
    Ganz liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Rita
    Ich kann nur staunen! Du bist ein wahres Multitalent und immer so fleissig! Dein Loop gefällt mir ausgezeichnet! Wunderschön! Runzeln kann ich übrigens keine sehen.... Entweder hast Du gar keine oder dann liegt es an meinem Bildschirm ;o) Auch die anderen Sachen, die Du da gezaubert hast sehen super aus. Gratuliere! Danke auch, dass Du uns auf Deinen herrlichen Ausflug mitgenommen hast.
    Eine glückliche Restwoche wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  34. Guete Mooorge, Rita!
    Und: Wo war das?? Ich hatte in Geografie immer einen Fensterplatz, deshalb kann ich diesen Hoger jetzt nicht so recht zuordnen, schäm....Auf jeden Fall eine herrliche Gegend, gefällt mir als geborene Berglerin ausgesprochen gut! Ich hab ausserdem grad erfolglos Falten gesucht an deinem Hals- das hast du doch sicher verwechselt mit den Falten in deinem hübschen Loop! ;oD Und deine Werkeleien sind ja wieder sooo herzig! Dieses Täschli mit Masche ist einfach zuckersüss, und die kleinen Nadelkissen ebenso! Ich glaub, ich geb dir jetzt ein paar in Auftrag für mein Lädeli....in sanften Farben, im Nostalgie- und Shabbystil....die wären sicherlich der Renner! (Ich nehme ja an, du hast keine Zeit dafür....aber wenn doch: Bitte melden!)
    Mich juckts grad in den Fingern, denn ich war vorhin im Dorf und habe wunderschöne altrosane und zartgraue Wolle gekauft für ein Jäckchen, das bis zum Herbst fertigwerden soll. Ich kann gar nicht mehr sein ohne irgendeine Handarbeit....kann man das schon als Sucht bezeichnen?? Okay, dann wär's zumindest eine, die nicht schädlich ist, ghihihi....
    Ich wünsche dir weiterhin kreative, entspannte und glückliche Tage,
    herzlichst und bis bald,
    FrauHummel

    AntwortenLöschen
  35. Oh da hattet ihr aber eine schöne Wanderung! Herrlich! Vielen Dank noch für deine Meldung. Puh bin ich froh, dass ich das beheben konnte. Schon gemein, wenn einem so Viren untergejubelt werden.
    Liebi Grüess und en schöne Tag! lealu

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Rita,

    welch ein schöner Post...danke fürs mitnehmen auf deinen herrlichen Ausflug!...und deine gewerkelten Dinge sind ganz zauberhaft, den Loop finde ich klasse und die Nadelkissen sehen so zart aus...

    Lg und einen schönen schönen Tag, wünscht dir
    Klaudia

    AntwortenLöschen
  37. Das sind ja schöne Bilder, richtig klasse mit dem Schnee auf den Bergen. Und deine Kleinigkeiten sind allesamt sehr schön geworden.
    Ganz liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  38. Liebe Rita,
    der Loop ist ja ein Traum!!! Ich habe noch nie so einen schönen gesehen. Den würde ich sofort kaufen.
    Ganz liebe Grüße schickt dir Petra.

    AntwortenLöschen
  39. Der Schal ist mega schön. Wunderschöne Farbkombination.
    Auch ich habe noch kein Blumennadelkissen gemacht und wollte doch schon so lange eines machen.
    Liebs Grüessli
    Barbara

    AntwortenLöschen
  40. Liebe Rita,
    einen wunderschönen Post hast Du uns da gebastelt.
    Dein Loop ist sehr schön, genauso wie das Täschchen und die Nadelkissen. Einfach nur schön anzusehen, wie immer bei Dir.
    So eine tolle Wanderung möchte ich auch gerne mal wieder machen, doch leider sind die Berge soooo weit weg...schniiief.

    Herzliche Grüße an Dich
    Christa

    AntwortenLöschen
  41. Hallo liebe Rita,

    Der Loop ist wunderschön und so schöne Farben !
    So viele schöne Sachen hast Du wieder gezaubert.
    Die tollen Bilder Eurer Wanderung wecken bei mir Fernweh!!!!

    Liebe Grüße Angela

    AntwortenLöschen
  42. Liebe Rita
    Ich danke dir für diese wunderbaren Fotos,diese Alpenblumen sind einfach eine Pracht ...wir wohnen schon an einem schönen Flecklein Erde,gell ;-))
    Dein Schal ist der Hammer,sooo....schön ,auch die vielen anderen prachtvollen Arbeiten,wow...bist
    du fleissig !
    Herzlichi Aargauergrüessli
    Margrit

    AntwortenLöschen
  43. Liebe Rita,
    was für ein schönes "Bergfoto", da komme selbst ich "Wassermensch" ins Schwärmen und möchte am liebsten gleichhin. Auch die wunderbaren Blumen-impressionen gefallen mir. Ihr habt bestimmt viel Spaß gehabt.
    Dabei bieb Dir noch Zeit so schöne Dinge zu werkeln, alle Achtung. Deine Schätze wachsen stetig an.
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  44. Sali Rita
    Sehr schöne Bilder von Deiner Wanderung und deinen Werkeleien, geniesse es immer wieder bei dir vorbei zu schauen. Fröhliches Sticheln
    Edith

    AntwortenLöschen
  45. Liebe Rita,
    Deine Fotos wecken Urlaubsgefühle in mir, Danke für die schönen Fotos.
    Deine Blumigen Nadelkissen, gefallen mir ausgesprochen gut. Deine T&äschen sind Dir ebenfalls gut von der Nadel gehüpft.
    LG
    Gabi, die im Juli in die Berge fahren darf

    AntwortenLöschen
  46. Liebe Rita, grosses Kompliment für die wunderschönen Natur-Bilder und natürlich für die fantastischen Arbeiten....wo nimmst du auch die Zeit her? Ich bin wie immer sehr begeistert und wünsche dir ein wunderschönes und vielleicht kreatives Weekend, Bea

    AntwortenLöschen
  47. liebe Rita,
    diese grandiosen Berg-und Blumenaufnahmen sind wirklich wunderschön, ihr hattet eine tolle Wanderung! Dazu so ein passender Loop, aber ich denke mir, dass dir beim Bergaufsteigen recht schnell warm wurde..;o))
    Dann hast du noch so süße Sachen genäht, aus zauberhaften Stoffen, die immer wieder so schön herauskommen.
    Toll!!Ich wünsche dir ein ganz schönes Wochenende!!Herzliche Grüße, cornelia

    AntwortenLöschen
  48. Hallo liebe Rita!Das ist ja wieder ein wundervoller Post von dir!So herrliche Bilder von eurer Wanderung,was man da so alles entdeckt,einfach schön!..und das Täschchen,und die Nadelkissen,ganz bezaubernd,liebe Rita!Wir hatten in den letzten Tagen immer wieder Regen,zwischendurch etwas Sonne,wie im April!Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!LG Andrea!

    AntwortenLöschen
  49. Liebe Rita,
    also, ein Cüpli trinken wir hier mittlerweile alle gerne, aber was ist denn nun wieder ein Zvieri ? Hört sich interessant an, bin gespannt ;-) Deine Bergbilder sind wunderschön, da packt mich richtig die Sehnsucht! Und so tolle Sachen hast du wieder genäht, da ist ein Teil schöner als das andere. Viel Spaß weiterhin bei deinem Strickprojekt, das sicher auch bald begeistern wird. Herzliche Grüße von Martina

    AntwortenLöschen
  50. Hallo Rita
    Hach, seufz, da kommt gleich Ferien-Feeling auf, bei diesen herrlichen Berg-Bildern. Und was Du wieder alles geschaffen hast... einfach unglaublich! Wunderschön! Vor allem die "Gufechüsseli" sind der Hammer! Ich habe die noch nie gesehen, ok bin auch eine Nähanfängerin... vielleicht kommt's daher. Das Täschli hat mir im Buch auch sehr gefallen, aber da getrau ich mich noch nicht ran. Ui, der Bäcker hupt... es gibt Frühstück.
    Und tschüss
    Alex

    AntwortenLöschen
  51. Liebe Ritha,
    eigentlich brauchst Du doch nie in Urlaub zu fahren.....kann es woanders schöner sein?? Herrliche Bilder hast Du gemacht, ich
    liebe diese Jausen, wo man zünftig einkehren kann, sehr.
    Ganz liebe Grüße und ein wunderschönes Wochenende
    Iris

    AntwortenLöschen
  52. Hallo Rita,

    wunderbare Bilder und das erste Bild ist wirklich beeindruckend!!
    Der Loop ist in der Farbe wunderbar für die Übergangszeit und erschent leicht und frisch.

    Einen lieben Gruß von Senna

    AntwortenLöschen
  53. Hallo liebe Rita,
    danke für die wirklich sehr sehr schönen Bilder!
    Wunderschön ist dein Loop, ich hatte das Material dafür schon bei deinen Karlsruhe-Bildern entdeckt und schon ist er da :-)
    Frau brauch eben auch immer Sommer mal sowas und da sind deine Stöffchen perfekt.
    Schönes ist auch in deine Geschenke-Kiste gewandert.
    Liebe Sonntags-Grüße
    von Sabine

    AntwortenLöschen
  54. Liebe Rita,
    ohh, es gibt vieles, was ich nicht kann!! Aber das, WAS ich kann, das betreibe ich mit Inbrunst- manchmal beinahe ein wenig exzessiv....blinzel....!!
    Du, das wäre lässig, wenn wir uns auch geschäftlich "verbandeln" könnten!! Ich höre von dir!
    Ganz liebi Griessli,
    FrauHummel

    AntwortenLöschen
  55. Liebe Rita,

    ich danke Dir für die herrlichen Impressionen, das sehe ich hier im Norden nicht so leicht....

    Ganz liebe Grüße


    Amalie

    AntwortenLöschen
  56. Liebe Rita,
    also heute hast Du ganz schöne Bilder auf Deinen Blog gestellt! Du siehst ja auch an der Anzahl der Kommentare dass das nicht nur mir gefällt. Weiter so.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  57. Hallochen liebe Rita,
    voller Begeisterung und Bewunderung über deinen neusten Post, vergesse ich hier Raum und Zeit. So tolle Bilder hast du geschossen bei eurer Wanderung, vor allem die Blumenwiese, der Mohn, der Enzian ist zauberhaft. Ich kann es kaum glauben, erst kürzlich hast du uns die feinen Stöffchen aus Karlsruhe hier präsentiert und nun trägst du ihn schon um den Hals, den suuuper schönen Loop, er ist wahnsinn's schön geworden, grosses Kompliment. Und auch das Täschenchen, die Nadelkissen und Necessaire sind einfach zum verlieben, zum wech schmelzen sozusagen. Ich bin einmal mehr; TOTAL BEGEISTERT. Es liebs Grüessji von Anita

    AntwortenLöschen
  58. Liebe Rita,
    heut muss ich mich aber weit hinten anstellen hier. Aber das viele Lob gebührt Dir sehr zu Recht. Dein Loop ist eine Wucht, die Bilder von den Bergen ebenfalls und dann erst die schöne Wildblumenwiese.... Schwärm, träum, nochmalguck.... Ach, wie schön Ihr es habt. Anders schön, denn schön isses hier auch, aber eben anders ;-))

    AntwortenLöschen
  59. na so was, ohne Grüße geht so gar nich...
    Allerliebste Rosaliewochenendgrüße ∙∙♥♥∙∙

    AntwortenLöschen
  60. Hallo Rita, Deine Fotos Pfingstwanderung sind Dir grossartig gelung. Wunderbare Blumenbilder!

    Herzlichst Hans-Peter

    AntwortenLöschen
  61. Deine Bilde aus den Schweizer Bergen sind einmalig.Ich liebe diese Regionen.Wir wohnen ja nicht weit entfernt davon.
    Liebe Grüße Christa

    AntwortenLöschen
  62. Liebe Ruth , Dein Täschchen aus Tildas Sommerwelt ist absolut umwerfend. Und das Panoramafoto am Anfang erst - grandios: Sei lieb gegrüßt

    AntwortenLöschen
  63. Liebe Rita , ich hab mich sofort in Dein Sommertäschchen verliebt - sooo süß. Und das Panoramafoto am Anfang ist geial.Sei lieb gegrüßt

    AntwortenLöschen
  64. Hallo Rita,

    was für wunderbare Bilder.

    Hach, ich bekomme immer "Fernweh", wenn ich Berge sehe...
    ... vielleicht liegts daran, das wir hier auf dem platten Land wohnen !?

    Ich könnte praktisch heute schon sehen wer Morgen zu Besuch kommt
    *kicher*

    liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  65. Liebe Rita,

    vielen Dank, sieht ja gemütlich aus ;-)
    (wo-bist-du-den-da?)
    und die wunderschönen Blumenfoto's...hach, die natur ist schon immer wieder bezaubernd.

    liebentligrüsst und bedankt sich für Deinen Besuch;-)

    AntwortenLöschen
  66. Was ein schone photos! Die Sommer ist nicht mehr weit weg!
    herzliche gruszen Mieke ( waauw hasst Sie 65 commentare!!!!!!!)

    AntwortenLöschen
  67. Hallo, liebe "still mitlesende" Rita, danke fürs Mitspielen bei meinem Giveaway! Freut mich sehr, dass du dich "geoutet" hast ;o) Bei dir ist es sehr gemütlich, hat mir Spaß gemacht, mitzuwandern - und deine Näh-Häkel-Strickarbeiten sind sowieso wunderschön!
    Alles Liebe, Traude
    PS: Was die Bildbearbeitung betrifft - ich wüßte schon, wie es geht - ist aber bei deinem Hals echt nicht notwendig :o)

    AntwortenLöschen
  68. Liebe Rita
    Woowww was für tolle Fotos von der Pfingstwanderung, herrlich danke schön!
    Wunderschönes hast du gewerkelt.
    Ein schönes Wochenende und ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  69. Liebe Rita, wie zauberhaft deine Handarbeiten geworden sind!!! Eines schöner wie das andere...
    ... ganz liebe Grüße, Anazard

    AntwortenLöschen
  70. Liebe Rita
    Du hast tatsächlich eine Schale zu der Waage gefunden. Das gibt mir ja Hoffnung;). Du hast sooo schöne Tilda-Sachen genäht. Das Buch hab ich schon x-mal durchgeblättert und gedacht: ja das mach ich, und das und das auch..... Öhm, aber genäht hab ich noch nichts davon. Jetzt lass ich deine schönen Bilder auf mich wirken und lass mich durch sie inspirieren. Ich wünsch dir eine zauberhaft Woche.
    Liebi Grüessli
    Moni

    AntwortenLöschen
  71. Hej Rita,

    oh.......... dieser schneebedeckte Gipfel. Er erinnert mich an Oberstdorf, wo wir doch im April waren *seufz*

    Die Tilda-Sachen mag ich auch zuuuuuuuuuuu gerne!!!!

    Das mit den Falten kenne ich auch... das liegt an den Kameras... jaja...


    Katja

    AntwortenLöschen
  72. Guten Morgen liebe Rita,
    so wie dir ergeht es mir auch tagtäglich..es bleibt zu wenig Zeit für so vieles Schöne,wie unsere Hobbys oder das Blog hüpfen ;o)

    Du hast ja gezaubert das die Funken nur so gesprüht haben *wow*
    Deine Strickarbeit schaut jaaaa jetzt schon traumhaft aus!!
    Deine Bilder...ja da schließe ich mich den anderen an...sind wunderschön!!!
    Das Panoramabild ist..ein Träumchen
    Dein Loop..ist so schön!!
    Tolle Stoffe hast du verwendet..

    Wünsche dir einen schönen Tag.
    Liebe Grüße
    Swaani

    AntwortenLöschen
  73. Das war bestimmt ein toller Wandertag.
    Dein Loop ist wunderschön.
    Danke für die schönen Bilder.
    Bianca

    AntwortenLöschen
  74. Hoi Rita,
    merci für din Kommentar!!!
    Ich muss sagen, dass ich es NIR für möglich hielt diese Spültücher auch wirklich in Gebrauch zu nehmen!!!! Bin gespannt wie es dir ergeht!!! Deine Täschlis sind sehr hübsch.....Und ein einfacher Schnitt???!!!Bin nicht soooo gewandt;-) Wie war es das Wachstuch zu vernähen!!!!????LG Gabriela

    AntwortenLöschen
  75. Hallo Rita,

    Du hast einen so schönen Blog und Deine Bilder .. bin gerade visuell mit gewandert durch die herrliche Landschaft.

    LG
    Heidrun

    AntwortenLöschen
  76. Ohhhhhh liebe Rita.. was seh ich da?? so schöne Bilder von den Bergen.. hach da kannst mich haben.. wunderschön ist dein Blog.. danke für deinen süssen Kommentar..
    ich komme sicher wieder..
    gggggggggggggggggggggggggglg Susi

    AntwortenLöschen
  77. Liebi Rita, also jetz bin ich au mal uf dim Blog glandet, und ich freu mich ja immer, wenn ich mal wieder es Schwiizer Gsicht gsehne, das schreit ja denn richtig nach "go luege und go güglse" und das hani jetz bi dir gmacht. Wow, du tuesch aber au ganz tolli Sache mache, also da isch ja alles debii, vo Papier über Stoff bis zu de Kamera, da gfind mer bi dir alles! Wunderschöni Fotine zeigsch eus, mir händ äfacht scho schöön i de Schwiiz! Und lache hani müesse wegs em Spruch mit de Runzle am Hals und Fotoshop... uiui, denn würi grad bi mir amix es paar Ruggeli am Buch wegmache :o))
    Ganz en liebe Gruess
    Alessandra

    AntwortenLöschen
  78. Liebe Rita
    Durch den Bericht in der heutigen Regionalzeitung bin ich auf deinen Blog aufmerksam gemacht worden. Ich gratuliere dir herzlich zu deinen wunderschönen Handarbeiten, teile ich doch deine Leidenschaft dafür. Was ich so mache siehst du auf www.patchquilts.ch.
    Alles Gute und bis auf bald...
    Esther aus Wagen, ganz in deiner Nähe!

    AntwortenLöschen
  79. Hallo Rita,
    ja, au ich ha Dich hüt morge uf de Südoschtschwyz chöne begrüesse ;.). Und gwünderig wien'ich bi, bini sofort uf Din Blog go ineluege. Ich cha nur säge: sagehaft, wunderbar! Ich ha nur so gstuunet! Sobald'i wider Zyt ha, luegi sicher all die schöne Arbete wider und wider a. Da chame sich doch stundelang verwiile und sich freue a dene wunderschöne Sache, au wämers "nur" ufem Bildschirm cha gseh! Au ich cha Der nur gratuliere! Wo ninsch Du alli die Ideeä her?
    Ich wünsche Dir no ganz en schöne Summer und schigg Der liebi Grüess vo Gaue obenabe: Denise (gäll Du weisch scho weli)

    AntwortenLöschen