Navigation

Mittwoch, 29. August 2012

Tasche aus Kork und Angehäkeltes...........

Grüezi mitenand und hallo zusammen!


Grundsätzlich bin ich eine Frohnatur - bin (meistens) gut gelaunt und lache sehr gerne! Aber das Lachen ist mir buchstäblich vergangen während der Hitze in der letzten Woche! Also ehrlich gesagt - wer lacht noch, wenn das Büro auf 37 Grad aufgeheizt ist??? Leider gabs auch auf der Heimfahr im Zug keine Abkühlung - im Gegenteil! Die SBB (Schweiz. Bundesbahn) geht wohl davon aus, dass in jedem Büro eine Klimaanlage steht und dass dann wenigstens die Heimfahrt der Fahrgäste möglichst angenehm, sprich "ein bisschen warm" sein sollte. Teilweise hatte ich das Gefühl, ich sei in einer Saunalandschaft unterwegs, was dann meinerseits die Laune so ziemlich auf den Nullpunkt sinken liess!
Um mich und meine Laune wieder auf normale Temperaturen abzukühlen brauchte es mein kühles Nähstübli im Untergeschoss! Dort wurde ich wieder "Mensch" und fühlte mich wohl! In dieser Wellnessoase habe ich mir diese Korktasche genäht! Die tolle Struktur des Korks und die warmen Farben erinnern mich an den Herbst - MEINE Lieblingsjahreszeit!



Aber auch im Herbst braucht Frau ein Krimskramstäschli - natürlich passend zur Tasche!!




Das Material ist sehr angenehm zum verarbeiten.......................relativ weich und kein Problem für die Nähma!

"Grosse Ereignisse werden ihre Schatten voraus!" - etwa so könnte man mein geplantes Projekt nennen. Es ist "angehäkelt" - wird aber noch eine grosse Weile dauern bis zum endgültigen Ende!

Und wer viel arbeitet - und damit meine ich meine Häkelnadel - braucht auch eine anständige Unterkunft. Sie (die Häkelnadel) hat mir zugeflüstert, dass es ihr in diesem kleinen Häuschen gefällt! (die Anleitung findet ihr im abgebildeten Buch).Da bin ich aber froh - nicht alle Untermieter sind so problemlos! 

Im "Underground" habe ich auch noch drei Spülis gestrickt. Da geht jeweils "ruckzuck" und als kleine Mitbringsel sind sie immer wieder gern gesehen!

Heute soll angeblich der letzte warme Sommertag sein in diesem Jahr - auf die Gefahr hin, dass ich jetzt einige treue Leserinnen verliere, schreibe ich es trotzdem! ICH BIN FROH und freue mich auf einen wunderschönen Herbst mit viel Sonnenschein und angenehmen Temperaturen (habe ich schon gesagt, dass ich kein Sommermensch bin?????????)


Er ist im Anzug - der Herbst! Herzlich willkommen!

Natürlich sind auch all meine neuen Leserinnen herzlichst willkommen. Ich bin froh, dass ihr euch für das interessiert, was ich hier so schreibe und zeige! Und all die vielen netten und aufmunternden Kommentare tun einfach gut!
So, jetzt radle ich noch ein bisschen durch die Linthebene und geniesse den freien Nachmittag!

Tschüss! Bye Bye und bis bald!                                            Rita

Kommentare:

  1. Wenn ich könnte, würde ich mich dafür zweimal als Leser eintragen. Sommer ja, aber moderat bitte, bis 25°C und nicht mehr. Ich liebe den Herbst und zähle schon die Blätter die von den Bäumen fallen.

    Kork? Echt Kork? Oder doch nur Stoff mit Korkaufdruck? Gibt es da eine Bezugsquelle? Die Tasche sieht so klasse aus. Geht das Material nicht kaputt?

    Deine Häkelrolle sieht toll aus, ich habe nur eine aus Stoff.
    Auf dein Projekt mit den Grannys bin ich schon sehr gespannt.

    Ganz liebe Grüße
    Iris

    AntwortenLöschen
  2. Boah, was für eine wundervolle Tasche das ist. Ich liebe Kork auch und finde, es ist ein unglaubliches Material. Das man aber sowas daraus machen kann, das wußte ich bislang noch nicht.

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Rita,
    ich habe volles Verständnis für dich;-)...und bleibe dir auch gerne als Leserin treu...*lach*
    denn ich bin auch absolut kein Hitzetyp,... Sommer Sonne ja, aber bitte nicht zu heiss;-)...mir würden Temperaturen von 22-25°C vollkommen reichen...

    Deine Tasche ist superklasse, so richtig toll für den kommenden Herbst....aber wie muss ich mir das Material vorstellen, wie ein PVC-Belag, oder aus "echtem" Kork gearbeitet....es sieht jedenfalls toll aus!
    Hast du es vor Ort gekauft oder online bestellt?

    Auch deine Spülis und Nadel-Behausung sind klasse geworden....

    Liebe Rita, ich wünsche dir eine schöne Restwoche..
    sei herzlichst gegrüßt
    Klaudia

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Rita
    Mich verlierst Du garantiert nicht, ich seh's nämlich wie Du: Herbst, Du kannst kommen :o).
    Tolle Sachen hast Du wieder gemacht und ich musste ja lachen, als ich die Häkelnadel-Rolle gesehen habe, denn genau an so einem Teil bin ich auch gerade. Eine solche Häkeldecke schwebt mir übrigens auch schon lange vor, aber vorher gibt's wieder anders zu erledigen... vermutlich für den nächsten Märt im nächsten Frühjahr... ja, ja, Frau denk schon wieder weeeeeeit voraus. Aber muss Frau doch auch, wenn das Leben B einem so viel Zeit wegfrisst, die man doch im Leben A so gut gebrauchen könnte.
    Mädel, noch drei Wochen, dann sehen wir uns wieder *freu*.
    Hab's fein und angenehm warm (nicht heiss *grins*)
    Alex

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Rita!
    Deine Korktasche ist ja der Hammer! Wusste gar nicht, dass man Kork nähen kann. Schaut super aus!
    Dein "Großprojekt" schaut auch schon sehr vielversprechend aus. Die Farben gefallen mir sehr gut! An der Häkelnadelaufbewahrung habe ich mich auch schon versucht, noch liegt sie unfertig hier.
    Ich wünsche dir einen schönen Nachmittag!
    Liebe Grüße!
    chrissie

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Rita,
    das ist ja mal interessant ... ein tasche aus Kork! Die sieht wunderbar aus und ist bestimmt ein toller Begleiter.
    Das wunderbare Häkelbuch hab ich mir auch gekauft, nun da es endlich auch in deutsch erhältlich ist. Die Decke ist ein Traum und wartet hier auch auf Umsetzung, irgendwann sicher. Ich bin grad über den süßen Bärlis drüber ganz hinten drin.
    Ja und ich gebe Dir recht, Häkelnadeln wollenmüssensollendürfen standesgemäß wohnen. Ganz fein ist die Rolle geworden.
    So, nun genieß den schönen Spätsommer.
    Liebe Rosaliegrüße ∙∙♥♥∙∙

    AntwortenLöschen
  7. liebe Rita,
    eine schöne neue Tasche und Deine Srickarbeiten sehen auch sehr gut aus
    LG
    Gabi

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Rita,
    du sprichst mir aus der Seele was Hitze und schönste Jahreszeit anbelangt. Ich habe eben auf meinem Blog auch auf meine Freude auf den Herbst hingewiesen.
    Deine Korktasche sieht sehr interessant aus und auf dein Häkelprojekt bin ich schon sehr gespannt.
    Herzliche Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  9. Ach nun ist er weg, mein schöner Text. Server nicht gefunden. Ich versuch es noch einmal.

    Liebe Rita, ich mag den Herbst auch sehr gerne, diese heißen Sommertagen liegen mir nicht so sehr. Ich bin dann meistens im Haus. Heute ist eine Ausnahme. Es ist auch warm, aber ich sitze unter der Markise und trinke einen Latte M. Morgen soll es wieder den ganzen Tag regnen und da muß ich heute nutzen.
    Deine Tasche gefällt mir ausgesprochen gut.
    Ich glaube ja an Seelenverwandtschaft. Ich beginne Morgen auch mit einer Grannydecke und sie hat ganz ähnliche Farben, nämlich zweierlei grün, zweierlei rosa und altweiß.
    Habe mir Muster gehäkelt, um ein Bild davon zu haben.
    Heute geht es erst einmal wieder zum Nähkurs. Nähen kann ich ja, aber
    es ist dort sehr gesellig und wir haben immer was zu lachen und natürlich zu nähen.

    Hab es schön liebe Rita,
    lG die Rosine

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Rita,
    tolle Tasche!!
    Ich muß gerade schmunzeln....das Häkelbuch kam mir heute per Post ins Haus!!! Es ist so toll und hat traumhafte Bilder, nicht wahr?
    Hab einen schönen Nachmittag und liebe Grüße,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  11. liebe rita,
    was soll ich sagen - ich bin wieder mal sprachlos. diese tasche ist soooo genial udn wunderschön. du bis ein tausendsassa!!!!
    dein gehäkeltes ist auch nicht von pappe...so wunderscön gemacht und auch originell!
    alles liebe
    margit

    AntwortenLöschen
  12. Meine Güte Rita ,
    was warst du trotz der Hitze kreativ . Die Korktasche ist ja der Hit , wußte garnicht , dass man damit nähen kann .
    Liebe Grüße ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  13. Oh, die Korktasche sieht genial schön aus und für das Granny Projekt kann ich dir jetzt schon sagen, das wird superschön! So Spülis stehen auch noch auf meiner Liste, gut wird es Herbst, dann verbringen wir wieder mehr Zeit zuhause.
    Liebe Grüsse und bis bald, melde mich noch bei dir.

    Monika

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Rita,
    das ist ja eine super klasse Tasche geworden. Das ist ein richtiger Hingucker! Ich beneide dich, dass su so toll nähen kannst.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Rita
    schöne Tasche, ja Du hast Recht es war die letzten zwei Wochen viiiiiiiiiiel zu heiss. Ich habe ja am liebsten Frühling und Herbst.
    Ich wünsche Dir eine schöne Restwoche die ja Abkühlung verspricht:-))
    Grüessli
    Barbara

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Rita,
    also, deiner Kreativität hat die Hitze keinen Abbruch getan, du warst ja megafleißig und hastsämtliche Nadeln (Maschine/Strick/Häkeln) zum Glühen gebracht. Die Korktasche ist der Hit und dieses passende Täschchen dazu, Wahnsinn! Deine Häkelwerke machen Lust, sofort Nicki Trenchs Buch hervorzuholen, aber deine Projekte finde ich bald schöner als die aus dem Buch psst, nicht weitersager ;-) GlG, Martina, der du gerne etwas Hitze schicken darfst *LOL*

    AntwortenLöschen
  17. Ich bin hinundwegundplat...Korktasche,Kram-korktäschchen...irrsinnig,einfach wunderschön!!Noch nie gesehen!
    Auch deine Häkelwerke einfach so was von schöön!
    Jetzt ist es ja auch kühler,gell und wir geniessen das...nur das Gewitter,dass bei uns gerade vorbeischaut,brauche ich nicht...
    Liebgruss Daniela

    AntwortenLöschen
  18. Guete n'Abig, liebe Rita!!
    Halleluja, noch eine "kalte-Jahreszeit-hab-ich-lieb-Frau"!! Denn ich getraue mich ja manchmal fast nicht mehr, mich zu outen und völlig frech in die Welt zu posaunen, wie froh ich doch bin, dass es nun langsam, aber sicher herbstelt-und wintert- und so..... Ich glaub, es gibt viele, die würden mir dann am liebsten eine klatschen *ggg*! Aber gell, ist es nicht herrlich? Endlich wieder durchschlafen, ohne dass man an der Bettwäsche festklebt, endlich wieder kühle, frische Luft atmen, endlich nicht mehr in stickigen Räumen arbeiten müssen, in denen man sich vorkommt wie im Duromatic....schööööön! Morgens ziehen bereits kleine Nebelschwaden an den Bergen lang, und abends darf man wieder Kerzen anzünden, ohne sich selber doof vorzukommen dabei. Denn wer entfacht schon Kerzen bei gefühlten 40 Grädern Innentemperatur???
    Aber ich bleibe (meist) gelassen im Sommer, denn ich weiss: Unsere Zeit kommt wieder, und sie dauert viiiel länger als der Sommer! Hachjaaaaa.....!!
    Du, deine Korktaschen sehen sehr lässig aus! Ich kann mir gar nicht so recht vorstellen, dass man Kork nähen kann! Aber ja, das hat was- und das hat nicht jeder! ;oD Und dein Häkelnadeletui ist so herzig! Meine fliegen in einer Blechbüchse rum; die an und für sich ist sehr dekorativ, trotzdem muss ich immer nach den Nadeln wühlen!
    Ach so, und weisst du, was mich auch noch sehr freut am Herbst? Dass man wieder handarbeiten kann, ohne dass man mit dem Werkstück verschmilzt, ghihihi! Ich hab natürlich schon ein paar Projekte auf der To-Do-Liste; das kommende WE bietet sich wettertechnisch scheinbar dafür an, diese Projekte anzugehen!
    Also wünsche ich dir wunderschöne Frühherbsttage, frohes Werkeln und bis bald!
    Ganz liebi Griessli,
    FraiHummel

    AntwortenLöschen
  19. ...achso, ja, was ich noch sagen wollte: Ich glaube, ich weiss, was du da häkelst! Die Farben sind wunderschön, die Röseli extraherzig, und wenn das Teil fertig ist, werde ich dich glühend darum beneiden!!!!! ;oD

    AntwortenLöschen
  20. Wow, deine Tasche und das Täschchen sind ein Hammer! Ich bin ganz begeistert, wie schön die beiden aussehen.
    Dein Nadel"häuschen" gefällt mir auch und deine Grannies ebenfalls, sehr schön farblich abgestimmt, total schön.
    Und Spülis hast du auch noch genadelt - seeeehr fleißig bei diesen Temperaturen!!!
    LG, Erna

    AntwortenLöschen
  21. Hallo liebe Rita,

    also ich kann die Wärme auch nicht so vertragen und ich freue mich auf den Herbst. Am Liebsten habe ich Sonne, Wolken und eine leichte Briese so bei 20-23 Grad. Aber ich sage immer wir sind ja nicht bei wünsch dir was!!!!!!!!
    Die Korktasche ist ja toll, ich wusste auch nicht das man Kork nähen kann. Deine Handarbeiten sind wieder wunderschön und um die Grannies
    beneide ich Dich.
    Ich glaube ich muss es auch mal versuchen, gibt es nicht was Leichtes
    mit dem man anfangen kann?
    Ich wünsche Dir einen schönen, kühlen Abend!!!!

    Alles Liebe Angela

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Rita,
    deine Tasche mit Täschchen, einfach toll!!!! Mir geht es genauso wie dir, ich freue mich auf den Herbst und kühlere Temperaturen.
    Liebe Grüße
    Inge

    AntwortenLöschen
  23. Hallöchen lieeb Rita.Freut mich das dir meine Kränze gefallen.
    Also deine Täschchen sind ja allerliebst sehen beide sehr schön aus.
    Aus Kork genäht habe ich auch noch nicht gehört.Das ist wohl ein
    etwas festerer Stoff.Die Grannys sind auch schön bin gespannt was es wird.Die Temperaturen sind zur Zeit okay so fühlt man sich wohl.Bloß nicht so schwül das vertragen nur wenige Menschen.
    Schöne Sonnentage und liebe GRüße Jana.

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Rita,
    deine Korktaschen sind der Knüller! Ich hätte nie gedacht, dass man dieses Material nähen kann. Die Grannies sehen auch vielversprechend aus, das wird sicher hübsch!
    LG
    Susi

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Rita
    Deine Handarbeiten sind ja wieder super schön.
    Die Gartenbilder wecken auch bei mir so richtig die Vorfreude auf einen schönen Herbst.
    Liebi Grüess
    caro

    AntwortenLöschen
  26. So schöne Handarbeiten zeigst du uns da! Und jaaaa, ich liebe den Herbst auch viel mehr als den Sommer! :))) Schöne Herbsttage, an denen die Sonne scheint, wenn es so herbstlich riecht und die Natur mit ihren Farben, einfach wunderbar!
    Ich habe heute auch wieder im Garten gepröddelt und habe es genossen!

    LG, Kerstin

    AntwortenLöschen
  27. Wie... eine Tasche aus Kork? Wie bist du denn auf die Idee gekommen. Sie sieht sehr gut aus, und Dein neues Granny Projekt gefällt mir auch gut.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  28. Die Tasche ist super. Das Material habe ich auch gerade entdeckt und schon einiges damit genäht. Ich bin ganz hin und weg davon :-))
    Die Hitze habe ich auch sehr schlecht vertragen. Ich freue mich schon auf den Herbst.
    Danke, liebe Rita für die lieben Kommentare.
    Es härzlichs Grüessli üs em Wallis
    Hannelore

    AntwortenLöschen
  29. sind die sachen schön !!!dieses häkeltäschli, einfach toll

    wir sind jetzt grad in hollan und sende dir liebe grüsse

    karin

    AntwortenLöschen
  30. Mein liebe Rita,
    ich bin auch froh das es sich abkühlt, die Hitze war auch nichts für mich! Wunderschöne Sachen hast du wieder gezaubert, einfach herrlich!

    Ganz, ganz viele liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  31. Hallo Rita,
    also ich wär froh, wenn es mehrere Tage am Stück mal schön warm wäre, bin ich doch ein Mensch, der Hitze gut verträgt und sich danach sehnt, weil der Sommer diesmal echt mies war. Die Korktasche ist ja wohl der Hit, das hab ich noch nie gesehen. Die ist echt ein Hingucker. Super! Und Deine Häkeleien gefallen mir auch sehr.
    Ganz liebe Grüße von unserer Insel
    Susanne

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Rita,
    deine Korktaschen sehen zauberschön aus...habe ich in den neunzigern in Portugal zum erstenmal gesehen und neulich einen Bericht über Sardinien, wo eine Schneiderin Kleider daraus gefertigt hat...
    ich freu mich auch auf die farbenfrohe Zeit...
    herzlichst Steffi

    AntwortenLöschen
  33. Hallo liebe Rita,

    das ist ja vielleicht wieder eine Augenweide bei Dir.....schööööööööön!!!!
    Ok, die Zugfahrt vergönn ich Dir nicht ;-)
    Habe den Kork gestern in ZGB sogar neu mit Glitzer drin gesehen, sieht auch nicht schlecht aus. Aber Deine Tasche ist ein totaler Hingucker!

    Liäbi Grüässli

    Claudia

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Rita,
    ich bleib dir erhalten, denn ich kann dich gut verstehen, zu heiß ist einfach unerträglich. Hätte ich etwas zu sagen, dann hätte ich die Temperaturen besser über den ganzen Sommer verteilt ☺
    Dein Korktasche sind ja der HIT, habe ich noch nie gesehen und gewusst, dass man daraus Taschen nähen kann, absolut interessant, es ist dir klar, dass ich das auch probieren muss *smile*
    Deine Granny´s mit Blüte sehen super schön aus, freue mich auf mehr!
    Ganz liebe Grüße
    Bente

    AntwortenLöschen
  35. Hallo Rita,
    die Tasche ist super! Mit deiner Häkelarbeit liegst du voll im Trend. Da könnte man direkt Lust bekommen. Wunderschön ist dein Post wieder!
    Alles Liebe
    Claudia

    AntwortenLöschen
  36. Hej Rita,
    wieder eine Herbst-Liebhaberin!
    Meine absolute Lieblings-Jahreszeit!
    Mochte ich schon als Kind am liebsten.
    Und bei einer Farb-Beratung stellte sich dann auch noch raus, das ich ein
    Herbst-Typ bin! Was will ich mehr :)
    Deine Tasche ist der Hammer, ist das richtiger Kork?
    Bei diesem Häkelbuch bin ich im Streik, da sind sooooo schöne Sachen drin,
    und ich will erst meine To-Do-Liste abarbeiten!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Rita
    Wow.... das sind ja wirklich ganz tolle Taschen. Dieses Material habe ich noch gar nie gesehen. Ich bin sprachlos.... Du bist wirklich ein grosses Multitalent. Als treue Leserin wirst Du mich nicht verlieren, aber ich mag den Sommer gar nicht gehen lassen. Es ist meine Lieblingsjahreszeit. Den Herbst mag ich eigentlich auch..... aber der Nebel und die Kälte. Na ja, bis dahin geht's ja noch ein Weilchen.
    Ich wünsche Dir eine glückliche Restwoche und grüsse Dich herzlichst Yvonne

    AntwortenLöschen
  38. Liebe Rita, ich staune immer wieder, was du alles machst. Die Tasche finde ich genial und auf mehr von deiner Häkelarbeit bin ich jetzt schon gespannt. Auch ich freue mich auf den Herbst, obwohl ich den Sommer und das tägliche schwimmen in der Badi immer auch sehr geniesse.
    Fröhliches Sticheln
    Edith

    AntwortenLöschen
  39. Liebe Rita,
    da kann ich mich nur anschliessen! Auch ich liebe den Herbst und freue mich, wenn er endlich richtig Einzug gehalten hat! Die arge hitze ist auch gar nciht mein Ding!

    Die Korktasche mit dem Krimskramstäschchen ist einfach genial! Das sieht so toll aus! Wo bekommt man denn einen solchen Korkstoff? hab cih noch nie gesehen... Der Kork hat so eine angenheme Ausstrahlung..einfach genial!

    Aber auch Deine Grannys sind wunderschön und ich bin gespannt, das da am Ende herauskommt :O)))

    Viel Spaß weiterhin beim häkeln ( das Häkelheim ist auhc sehr hübsch! ) und kreativ sein und herrliche kommende Herbsttage :O)

    Ich wünsch Dir einen fröhlichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  40. Liebe Rita,
    Mensch, da warst du aber fleißig. Die Idee eine Tasche aus Kork zu nähen ist sensationell. Darauf wäre ich ja nie gekommen, und du hast Recht,sie ist der ideale Begleiter durch den kommenden Herbst.
    Sehr hübsch, genauso wie deine Häkel-und Strickprojekte, ich habe das Buch auch. Das ist der Wahnsinn, oder???
    Lieben Gruß
    Claudia

    AntwortenLöschen
  41. Liebe Rita
    Da hast Du wieder Deine Ideenquelle sprudeln lassen!Dein Einfallsreichtum sucht wirklich seinesgleichen! Ich wäre nie auf die Idee gekommen, Kork zu Nähzwecken zu verwenden! Einfach genial!
    Es sieht nun tatsächlich so aus, als hätten Deine Hitzequalen endlich ein Ende und Deine Lieblingsjahreszeit ist wieder eingeläutet.
    Ich wünsche Dir eine genussvolle Zeit!
    Mit lieben Bernergrüssen
    Margrith

    AntwortenLöschen
  42. liebe Rita,
    ich kann dich gut!!!!! verstehen mir ging es nicht anders, ich konnte die Hitze körperlich überhaupt nicht mehr vertragen und da mein Nähstübli unterm Dach liegt, war es praktisch unmöglich, da zu arbeiten, ich MUSSTe aber, da ich den Markt hatte und frag nicht, oft saß ich da nur in der Unterwäsche mit Ventilator, der mir die Stoffe verweht hatte..!

    also... deine korktasche (was für ein ungewöhnlcihes Material) gefällt mir sher, eine ganz andere Variante mal, toll! und dann natürlich dein Projekt.. weißt du das Buch habe ich auch, aber in Englisch, wie blöd, verstehe nichts. Habs zu früh gekauft, nun ist es ja auf deutsch erschienen.
    Ich sehe schon, dass du eine traumhafte Decke vor dir hast! Die Kamelien Grannies sind sooo schön.
    Ich wünsche dir alles Liebe, herzlichst, cornelia

    AntwortenLöschen
  43. hach, liebe Rita, was gibt es wieder so viel Schönes bei Dir zu sehen - Deine Vielseitigkeit begeistert mich!!!
    Herzlich danke ich Dir für Dein tolles Kompliment zum *grünen Kleid an der Frau*
    wie gut, dass Du nicht bis zum nächsten Mittwoch gewartet hast *lach*

    ich wünsche Dir einen wunderbaren Tag mit ganz vielen Wohlfühlminuten

    herzlichst Traudi

    AntwortenLöschen
  44. Hallo Rita, ich kann dich gut verstehen, ich mag die Hitze auch nicht gerne. Aber ich glaube jetzt haben wirs geschafft. So wie das aussieht wird es nicht mehr so warm.
    Aber ich muß sagen, bei der Hitze entwickelst du ja eine Energie, das ist sagenhaft, was du alles Schönes gemacht hast. Toll deine Tasche mit kleiner Tasche und die Grannys sind auch sehr schön.
    Klasse deine Arbeiten, wir lassen uns nicht unterkriegen.
    Bei mir im Nähzimmerchen ist es auch schön kühl, ich bin ziemlich weit unten im Haus.
    Ganz liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  45. Liebe Rita,
    Dein Blog gefällt mir ausgesprochen gut.Ich schau immer wieder gerne bei Schweizer Bürger auf dem Blog.Eure Berge und Landschaften sind nämlich einmalig.Ich wohne ja ganz dicht an der schönen Schweiz.Da ich seit kurzen auch mit Patchwork angefangen habe ist es hier für mich auch sehr interessant.
    Ich mag diese Hitze auch nicht.
    Den Namen Deiner Heimat ,Linth , habe ich noch nie gehört.Werde ich gleich mal googeln.
    Liebe Grüße Christa

    AntwortenLöschen
  46. Liebe Rita,
    ich war mal bei dir stöbern und habe wundervolle Bilder gesehen die du uns da zeigst.Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.

    Liebe Grüsse
    Christine

    AntwortenLöschen
  47. Liebe Rita, auch ich bin froh, dass es wieder etwas kühler geworden ist, diese Hitze ertrage ich auch sehr schlecht.
    Du warst und bist ja immer sehr fleissig und ich kann nur wieder staunen bei dieser herrlichen Vielfalt.
    Da sind wieder Kunstwerke entstanden ich bin hin und weg und auch die Häkeldecke wird traumhaft schön.
    Liebe Grüsse und eine gute Zeit wünscht Bea

    AntwortenLöschen
  48. Hallo Rita,
    von deinen Korktaschen bin ich echt begeistert, tolle Idee und sie sehen super aus!!! Was hast du für Kork genommen? Was man als Korktapete kauft? grübelgrübel ... bricht das nicht weg mit der Zeit?
    Deine Grannys gefallen mir auch sehr, eine tolle Farbwahl.
    Tja, und mit der Bahn hatten wir ein sehr ähnliches Erlebnis ... da war die Klimaanlage ausgefallen!
    Liebe Grüße, Marlies


    AntwortenLöschen
  49. Oh je, das war bestimmt kein Vergnügen bei dieser Hitze im Büro und der Bahn. da kannst du echt glücklich sein, ein kühles Nähstübchen zu haben!
    Und deine Korktasche sieht ja interessant aus. Da muss ich deinem Link gleich noch folgen!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  50. Ähm da war ja gar kein link zu diesem Korkmaterial :-(

    LG Marion

    AntwortenLöschen
  51. Liebe Rita,
    die Korktasche mit Anhänsel gefällt mir sehr gut. Ja, auch bei uns wirft der Herbst seine Schatten voraus. Aber ich mag den Herbst genau wie Du sehr und freue mich auf das "Herbstfeuerwerk" der Natur. Die Farben für Deine Grannys sind zauberhaft, ich freue mich schon sehr, wenn Du weitere Fortschritte zeigst. Deine Häkelnadeln haben ein wunderschönes Zuhause gefunden.
    Dir ein schönes Wochenende und liebe Grüße
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  52. Liebe Rita
    Das Korkmaterial habe ich auch schon lange hier, nur habe ich mich noch nicht wirklich ran getraut. Aber du schreibst das es gut klappt dann werde ich es doch nächstens auch testen. Deine Tasche sieht super toll aus und auch das kleine Täschchen ist mega toll, hast du es wie die Vorlage ungefüttert gemacht?
    Dein neues Projekt sieht toll aus, schöne Farben hast du gewählt. Wird das etwa eine Babydecke?
    Auch ich bleib dir als Leserin treu, warm ist ja schon gut aber es kann auch zu warm sein und nun grad wieder so kühl, du weisst ich bin ja immer ein wenig "en Gfröhrlig"
    Ein schönes Wochenende und ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  53. Liebe Rita,
    Bei dieser Hitze macht Bus und Bahnfahren keine Vergnügen.
    Klimaanlagen im Büro sind auch nicht wirklich ein Vergnügen.
    Drinnen angenehm und wenn man nach draußen kommt, bekommt man einen vor den Kopf.
    Ich habe jedesmal eine dufte Erkältung.
    Mittlere Temperaturen sind mir auch angenehmer.

    Eine Tasche aus Korkmaterial? Das ist ja der Hammer. Super schön und dazu noch das kleine Täschchen - wow.
    Deine Häkelarbeit ist vielversprechend. Die Farben einfach Klasse.
    Bin gespannt aufs fertige Werk.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße Ingeburg

    AntwortenLöschen
  54. Hallo liebe Rita!...ja die Temperaturen waren furchtbar in den letzten Wochen,hab sie leider auch in der Arbeit genossen.Ich feu mich auch,dass es ein bisserl herbstelt!Dein Korktascherl sieht ja ganz,ganz toll aus!Du warst ja wieder sehr fleißig und kreativ!Bin schon neugierig auf dein Häkelprojekt!Wünsch dir ein schönes Wochenende!LG Andrea!

    AntwortenLöschen
  55. Wow liebe Rita, die Tasche mit dem Anhängsel sehen einfach spitze aus, wunderschön hast du das genäht! Deine Granny Decke in diesen Farben wird bestimmt zauberhaft, viel Spaß weiterhin beim Häkeln. Die Temperaturen sind ja zum Glück wieder erträglicher!
    Grüßle und ein angenehmes Wochenende wünscht dir
    Crissi

    AntwortenLöschen
  56. wow, wieder mal tolle arbeiten und tolle fotos *mundwiederzumach*. bin hin und weg!!!

    xoxo nadine

    AntwortenLöschen
  57. Wunderschön sind deine Korkkreationen geworden. Gefallen mir seeeehr! Ich muss mich auch mal auf die Suche nach diesem (für mich neuen!) Material machen. Hast du es via Internet erstanden? Ja, Spülis sind herrliche Arbeiten wenn der Kopf müde aber die Hände noch wach sind...oder während eines TV Abends!!
    Lieber Gruss, Barbara

    AntwortenLöschen
  58. Liebe Rita

    ... ich trauere den heissen Temperaturen hinterher - allerdings auch nicht im Zug.. Dies war teilweise fast eine Zumutung..

    Diese Korktasche ist ja DER HIT! Ich kann beinahe nicht glauben, dass dies wirklich Kork ist. Das Ergebnis ist super-toll und das kleine Täschchen dazu ebenfalls. Ich freue mich jetzt schon auf dein Häkel-Ergebnis - auch wenn ich ein Weilchen warten muss - es lohnt sich besimmt :-).

    Geniess die kühleren Temperaturen :-).

    Liebe Grüsse
    Silvia

    AntwortenLöschen
  59. Liebe Rita,
    Deine Arbeiten sind einfach traumhaft schön und die Bilder dazu. Ich kann Dir nur ein riesiges Kompliment aussprechen. Ja, auch ich liebe diese Zeit ganz besonders. Der Spätsommer, wenn er so langsam in den Herbst geht, mit der tiefstehenden Sonne, den Nebel auf den Feldern und der Geruch in der Luft, der etwas ganz eigenes hat.
    GLG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  60. Liebe Rita, ohje...ich beneide Dich nicht! Leider ist bei uns jetzt wieder das krasse Gegenteil: gerade Mal 10 Grad...das ist dann auch nicht toll.Die Korktasche sieht ja klasse aus und Spültücher mag ich auch gerne zum Verschenken. Du hast Dir schöne Grannys ausgesucht und in diesen zarten Farbe wird die Decke bestimmt super.
    Liebe Grüsse Tina

    AntwortenLöschen
  61. Hallochen liebe Rita,
    nach drei Wochen Abwesenheit, freue ich mich ganz besonders, bei dir vorbei zu schauen und sage ganz herzlichen Dank, für deinen lieben Willkommensgruss. Hab mir schon gedacht, dass du zwischenzeitlich nicht untätig warst, sondern in deinem kühlen Nähstübli fleissig an neuen Schönheiten arbeitest. Und einmal mehr bin ich total überwältigt, was du wieder alles geschaffen hast. Deine neuste Taschenkreation mit Krimskrams-Täschchen ist absolut genial, speziell und extravagant, die kannst du echt mit Stolz ausführen, passt so wunderbar zum kommenden Herbst, auch huddelwetter kann ihr nichts anhaben, denn Kork als Naturprodukt hat ganz tolle Eigenschaften, es gibt sogar Regenschirme aus Kork wie ich gesehen habe. Ganz, ganz hinreissend schön ist auch das neue Zuhause für deine Häkelnadeln geworden, bin begeistert hoch zehn. Dein grösseres Granny-Projekt wird wieder atemberaubend, soviel ist schon mal ersichtlich. Die zarten Farben sind so harmonisch, das wird ein traumhaft schönes Teil. Jetzt wünsche ich dir weiterhin kühlere und sonnige Tage, auf dass das Zugji fahren auch wieder etwas angenehmer wird ;-) Ich für mich, kann mich nur schweren Herzens vom Sommer verabschieden, bin ich doch der absolute Sommermensch. Aber auch den Herbst, mit seinen schönen warmen Farben kann ich geniessen. Nur was danach kommt, da würde ich am liebsten in den Winterschlaf fallen bis zum nächsten Frühling ;-) Einen guten Start in die neue Woche wünscht dir herzlichst, Anita

    AntwortenLöschen
  62. Hallo Rita
    und wieder sehr schöne Sachen die du da gemacht hast. Die Tasche aus Kork ist toll und ich kenne da jemanden, der auch schon ganz tolle Teile damit gemacht hat:)) Wahrscheinlich werde ich auch mal einen Versuch starten. Der Sommer hat sich ja nun verabschiedet, leider, aber auch der Herbst ist wunderschön.
    Es Grüessli

    AntwortenLöschen
  63. Hallo Rita
    das ist ja eine ganz tolle Korktasche. Die ist wunderbar zum shoppen gehen.
    Ja, die große Hitze ist vorbei. Der Herbst steht vor der Tür.
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  64. Liebe Rita,
    sehr schön die Korktasche und die Handarbeiten erst, toll schaut es jetzt schon aus.
    Ja, die Hitze dürfte dann ja auch bei euch nun vorbei sein!
    Hab es schön, von Herzen Tatjana

    AntwortenLöschen
  65. Liebe Rita,
    Du sprichst mir ja sooo aus der Seele!!! Ich bin auch überhaupt kein Hitze-Fan und deshalb bin auch ich immer froh, wenn der Sommer vorbei ist....Ich liebe den Herbst mit seinen herrlichen Farben und ich gestehe, ich mag auch die trüben Tage dieser Jahreszeit...
    Deine Korktasche ist sehr apart und außergewöhnlich!Ich habe so einen Stoff noch nie gesehen.
    Auf Dein Häkelprojekt bin ich ja schon soooo gespannt!!! Sieht sehr vielversprechend aus!!!
    Ganz liebe Grüße
    Iris

    AntwortenLöschen
  66. Guten Morgen liebe Ruth,
    die Korktasche sieht ja toll aus. Sowas habe ich noch nicht gesehen.
    Das Häkelnadeletui ist eine süße Idee. Will ich mir mal merken.
    Spülis häkel ich auch immer mal nebenbei. Die gehen flott von der Hand und sind bei mir was für die Fernsehabende.
    Aber Deine angefangene Grannydecke ist diesmal der Star. Wunderschöne Farben hast Du Dir für sie ausgesucht. Bin mal gespannt, wann sie fertig ist.
    Viele liebe Grüße, Gaby

    AntwortenLöschen
  67. Ohja, Decken zusamenhäkeln. Eine ganz riesengroße, hihi.

    LG Rosine

    AntwortenLöschen
  68. Hallo Rita
    Bin ich froh,dass ich nicht die einzige bin,die diese Hitze nicht mag,so schwül wie dieser August war ,das mag ich gar nicht und auch für mich ist der Herbst meine liebste Jahreszeit, die Temperaturen sind angenehm und dann die farbige Wälder,herrlich ,gell !!!
    Deine Korktasche ist ja der Hammer und das Häckelnadeltäschchen ist genial ,wow...bist du fleissig !!!
    Nun bin ich soeben vom Spaziergang mit den Hunden nach Hause gekommen,mein Mann und ich sind bachnass,ist das schwül heute ...ich geh nun ab in die Dusche...
    Ganz liebi Neuenhofergrüessli
    Margrit

    AntwortenLöschen
  69. Liebe Rita
    Mir gehts wie dir...ich bin einfach nur froh, dass diese Hitze vorbei ist. Bei diesen heissen Temperaturen bin ich kaum fähig, irgend etwas zu machen. Ich bin regelrecht platt. Aber ich muss auch sagen, dass ich die Abende sehr genossen habe. Mit Kerzenschein, abgekühlter Luft und das Draussensitzen. Wow, du warst ja unglaublich fleissig. Diese Korktasche sieht genial aus, sowas habe ich noch nie gesehen. Und welch schönes Häkelprojekt du hast! Ich konnte mich noch nicht aufraffen. Ich habe immer soviel anderes zu tun und ich muss schauen, dass ICH nicht zu kurz komme :-), mit lieben Grüssen Barbara

    AntwortenLöschen
  70. super deine Seite und deine Arbeiten.
    Dank dieser Seite lerne ich viele Arbeiten von dir kennen.
    Liebe Grüsse Rosmarie

    AntwortenLöschen

  71. I have read many blogs in the past, but to tell you the truth since i came across this one i found that it really stands out. People need to post more quality content like this.

    AntwortenLöschen
  72. Das ist ja ne total lustige Idee mit dem Kork!
    Liebi Grüess, lealu

    AntwortenLöschen
  73. Halli hallo du Liebe,
    das ist ja toll.Aus Kork eine Tasche und ein Täschchen zu nähen.Kannte ich vorher noch gar nicht und nun habe ich wieder dazu gelernt!Supi!!
    So schön finde ich auch deine Grannys und das Buch habe ich auch ,genauso wie das andere,bloß in englisch,was manchmal gar nicht so einfach ist umzusetzen.Und das deine Häkelnadeln sich in dem schönem Häuschen wohlfühlen,kann ich mir sehr gut vorstellen.
    Aaaaber ich möchte wirklich noch ein wenig Sommer haben und freue mich auf angenehme warme Tage.Ich kann es aber sehr gut verstehen wenn es zu warm ist,mag ich es auch nicht und dann auch noch auf der Heimfahrt in einer Sauna zu sitzen ,ist schon ganz schön heftig.
    Ganz liebe Grüße,
    Diana
    Uppps fast vergessen,deine Spülis sind auch soooo schöööön!!!!

    AntwortenLöschen
  74. Also das habe ich noch nie gesehen - sieht mega gut aus, deine Korktaschen! Ja in Zürich hat es uns total gut gefallen. Der Campingplatz war wirklich einmalig vom Ambiente her!
    Und dein Häkelprojekt wird wunderschön - das sehe ich jetzt schon :-)
    Die vielen vielen Kommentare sprechen eindeutig ein dickes Lob für deine Arbeiten und Blogeinträge - geniess es - You deserved würde meine Tochter sagen...
    Herzlichst, Eveline

    AntwortenLöschen
  75. Liebe Rita, deine KLunstwerke aus Kork sind ja genial geworden. Ich habe zwar vor ein paar Jahren in einem Laden in Portugal alles Mögliche Schöne ausKork gesehen (Schuhe, Hüte, Taschen, Stiefel, ...) wäre aber niemals auf die Idee gekommen, dass man daraus auch selber Taschen nähen könnte! Deine Häkelei sieht auch schon nach etwas sehr Hübschem aus... das aber wohl noch ein Weilchen brauchen wird... Auf jeden Fall hat sich die Häkelnadel das hübsche Zuhause verdient!!! :o))
    Ganz liebe rostrosige Wochenendgrüße, Traude
    ჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓ

    AntwortenLöschen
  76. ah, du hast die kameliendecke beim wickel, gleich erkannt :)
    dann noch fröhliches häkeln wünscht
    die dana :o)

    AntwortenLöschen
  77. From happy A. to Liebe Rita:

    I can’t explain how excited I was to receive from you this wonderful pillow (please see my profile picture)!!!!! Thank you soooo much!

    You have an exceptional talent and creativity! Your art is already recognized in Shutterstock (Nadine’s work) here in New York. Hope you will visit us again very soon.

    Vielen Dank!!

    Küsse
    Anna

    AntwortenLöschen
  78. I must thank you for the efforts you've put in writing this blog. I really hope to view the same high-grade blog posts from you later on as well. In truth, your creative writing abilities has encouraged me to get my very own site now ;)

    My website; get instagram followers

    AntwortenLöschen
  79. Hi there mates, nice paragraph and good arguments commented here, I am in fact
    enjoying by these.

    Feel free to surf to my blog ... how to buy followers on social media service twitter

    AntwortenLöschen