Navigation

Sonntag, 24. Februar 2013

Querbeet

Grüezi mitenand!


Ich bin total überwältigt - sooviele liebe Kommentare und Worte zu meinem letzten Post! Es freut mich natürlich, wenn euch meine Decke und das Kränzchen so gut gefallen. Ich kann euch sagen, die Decke ist inzwischen bereits ein absolutes Lieblingsstück! Vielen, vielen Dank für die tollen Komplimente, die lieben Worte und die unzähligen Mail. Bitte seid mir nicht böse, aber ich schaffe es einfach nicht mehr, auf alle Kommentare zu antworten, so gerne ich das auch tun würde. Ich hoffe aber, ihr akzeptiert auch an dieser Stelle mein ganz grosses und herzliches DANKE SCHÖN! 


In letzter Zeit werkelte ich querbeet vor mich hin - einfach nach dem LUST UND LAUNE-Prinzip. 


Ich habe ein neues Kränzchen kreiert. Diesmal ein bisschen wilder und die einzelnen Blüten sind aus ganz gewöhnlicher Gaze entstanden.











Dieses herrliche Buch hat mich animiert für neue Herzen......



Ein Mützchen für eine neue Erdenbürgerin ist entstanden aus den Garnresten meiner Decke.




Ein Täschchen mit Kellerfalte wollte ich auch wieder einmal nähen. Wohin es einmal auswandert, weiss ich jetzt noch nicht.





Darf ich vorstellen: Das ist LINCHEN!  Schon ganz lange stand sie auf meiner Tilda-to-do Liste.


Wieso der Name Linchen? Wegen dem bezaubernden Leinenstöffchen! Seht ihr es? Ist es nicht zauberhaft?




Es ist beidseitig bedruckt und so zart und fein in den Farben. Einfach wunderschön und so muss Frau nicht lange überlegen, obs Höschen oder Öhrchen dazu passt. Einfach den Stoff umkehren und es ist okay. Gefunden habe ich dieses Zauberstöffchen hier.





Und für diese farbenfrohen Runde habe ich meine Restenkiste "zunderobsi gmacht!! "(durchwühlt).



Die Resten sind nicht wirklich kleiner geworden - aber mir gefällt diese fröhliche "Hasen"-Schar. Die Säckchen habe ich gefüllt mit Schoggi-Eili und ich kann sie mir gut vorstellen als Oster-Deko. Natürlich würde ich mich dann auf eine oder zwei Farben konzentrieren. Aber so zum ausprobieren hats wirklich Spass gemacht, den "Farbpinsel" zu schwingen!






So, das war jetzt aber wirklich querbeet durch meine Werkelstube!  



Zum Schluss begrüsse ich noch alle neuen Leserinnen ganz herzlich  - immer wieder freut es mich, wenn sich jemand auf meinem Blog "einnistet". Der rege Austausch mit euch allen finde ich sehr inspirierend und schön! Ich hoffe, dass es noch ganz lange so bleibt!  


In diesem Sinne verabschiede mich für heute und ich sage


"Tschüss - bis zum nächsten Mal!


Herzlichst Rita


Kommentare:

  1. Hallo Rita,
    Dein Linchen ist soooo süß, ist es der große oder der kleine Hase von Tilda?
    Ich mache nächsten Samstag einen Tilda Nähkurs und wollte mir dort den kleinen Hasen nähen. Allerdings alles mit Grün.
    Dein Kränzchen ist wieder zauberhaft geworden und das Mützchen ist ichtig chic mit der kleinen Blume.
    Dir ein schönes Wochenende, gaaanz liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Rita
      Wunderschöne Kreationen sind wieder in deiner Werkelstube entstanden. Ganz zaubehaft, das Kränzchen. Und das Linchen erst. So süss. Aber auch die bunten Häschen mag ich sehr. Ich wünsch dir no ganz en gmüetliche Sunntig.
      Liebi Grüessli
      Moni

      Löschen
  2. Liebe Rita,
    Das neue Kränzchen ist ebenfalls wieder toll geworden!! Und dann habe ich ja eine zauberhafte Namensvetterin bekommen!! :D
    Ist die süüüsssssss!!
    So ein Täschchen möchte ich auch bald mal nähen, aber erst Versuch ich mich an einem Schaf, ist ja nun die Zeit dafür! :)
    Hab einen schönen Sonntag!
    Liebe Grüße
    Linchen

    AntwortenLöschen
  3. Huch, nun hab ich doch glatt die hübschen Herzen und das Mützchen vergessen!! Beides total schön!!
    LG Linchen

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Rita,
    alle Deine Sachen, die Du uns zeigst , sind super schön.
    Ganz, ganz besonders schön finde ich die Häschen.

    Liebe Grüße Grit

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Rita, dein Linchen ist ja süß geworden und die Farben und Stoffe sind ganz goldig. Ich mag diese Häschen auch so gerne, so gehören einfach zur Osterzeit dazu.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Rita,
    ganz besonders schön ist das Blütenkranzerl und auch die Hasenbeutelchen sind ganz zauberhaft und das Linchen ganz entzückend.
    Ich schick dir liebe Grüße von Herzen Tatjana

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Rita
    Jösses, das Linchen ist Dir allerliebst gelungen. Weiss ja, ich bin ein Fan von diese Häschen. Ehm, apropos Häschen, die Hasenschar am Ende ist ja auch köstlich... Duuuu, blinzelblinzel, scharschar... hättest Du davon nicht eine Anleitung? Ich hätte da noch so ein Gottemeitschi und eine Nichte, die sich über so Häschen bestimmt freuen würden. Aber fühl Dich nicht genötigt... einfach wenn Du Zeit hast und mein Dank würde Dir dann immer heimlich nachschleichen *kicher*.
    Es liebs Grüessli
    Alex

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Rita,
    das Kränzchen ist wieder ein Hingucker,traumhaft schöne Idee,aber auch all die anderen Sachen sind wunderschön anzusehen.Für Abwechslung war da reichlich gesort:)
    Wünsche dir einen schönen Sonntag!
    Grüessli Sonja

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Rita,
    Linchen und die Häschen sind meine Favoriten, so schön frühlingsmäßig. Frühlingsmäßig sind auch der Blütenkranz und die Herzen, die mir sehr gut gefallen. Toll ist Deine Querbeetnäherei.
    Dir noch einen schönen, gemütlichen Sonntag und liebe Grüße
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Rita

    Grandios! Du bist einfach so vielseitig begabt. Ich könnte gar nicht sagen, was mir nun am besten gefällt. Wobei, das Mützchen ist ja wohl an *jööööööööö* fast nicht zu überbieten.

    Es wünscht Dir einen primafeinen Start in die neue Woche
    die Baumhausfee

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Rita
    Danke für all die schönen Sachen die du uns zeigst, sieht eines besser aus als das andere! Mein Favorit ist jedoch der Tilda-Hase, ich liebe ihn:-)

    Wünsche dir noch eine schönen Sonntag!

    Rosamine

    AntwortenLöschen
  12. boah, mir steht gerade wieder der mund offen. wo soll ich anfangen? deine werke sind alle total traumhaft, vor allem der kranz gefällt mir soooooooo gut! hast du eine anleitung dafür? den würd ich gern mal nachmachen.
    ich soll dir von meiner tochter ausrichten das sie sich immer sehr über deine kommentare auf ihrem blog freut.
    ich drück dich!
    nadine

    ps. würdest du mir nochmal deine adresse zukommen lassen?

    AntwortenLöschen
  13. wow Rita, da zeigst du uns wieder ganz viele schöne Sachen. Der Blütenkranz ist so schön auch das Linchen gefällt mir super. Auch die Hasenschar sieht lustig aus.
    Es Grüessli Doris

    AntwortenLöschen
  14. liebe Rita, ich lasse mal ein Querbeet-Riesenlob für dich raus ;o)) so schöne Sachen -also das Kellerfaltentäschlein, das ist ja super... so akkurat genäht, großartig.
    dann der Hase, der ist ja auch süüüüß!!
    Das Kränzlein sowie so, das Buch, kannst du es empfehlen?
    Steht bei mir auf der Wunschliste... aber ich weiß noch nicht so recht?
    Jedenfalls wunderschöne Sachen hast du gemacht!!
    Herzlichen Dank auch für die lieben Kommentare bei mir in der letzten Zeit!!!! Freue mich immer so. Ganz liebe Sonntagsgrüße♥, cornelia

    AntwortenLöschen
  15. Da zeigst Du uns wieder schöne Sachen, besonders das Linchen hat es mir angetan, und dann die kleinen "Hasenbeutel", gibt es da eine Anleitung/Schnittmuster? Wäre ja perfekt für die Enkelostereier.
    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen

  16. ♥ hei je jei....
    läck bisch du e fliessigi!!!!
    Boah, keis Wunder hesch de nid nu Zyiit für anders:-)
    Aber weisch was, das isch doch o guet eso,
    de eso hesch du bald ganz ganz viel Deko zäme für e Früehlig!
    Witer eso!
    äs liebs Grüessli
    Nathalie

    AntwortenLöschen
  17. *schön!*
    Dieser Kranz ist auch schön...... Und danke für den Ladentipp ;)

    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Rita,
    wunderschön sind Deine gewerkelten Sachen wieder einmal.
    Dein Kränzchen herrlich, Linchen allerliebst, das Täschchen total süß und die Hasen genial.
    Wieder mal ein herrlich bunter Post.
    Wo bekommt man den Schnitt für die Hasensäckchen?

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Rita,alle Deine gewerkelten Sachen sind so allerliebst!!Linchen sieht zauberhaft aus.Auch die süßen Häschen aus den Resten.Das wäre auch was für meine Restekiste!GLG,Evy

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Rita,
    bin gerade stark beeindruckt,ist ja Wahnsinn!!!!
    Ein Teil schöner wie das andere.
    Ich schließe mich ganz vorsichtig den Fragen an....
    Wo bekommt man den Schnitt für die Hasensäckchen her?
    Deine Kränze sin der Hammer!!!
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  21. Hej Hej Rita,
    da warst du ja ordentlich fleißig!
    Dein Tilda-Linchen ist wirklich zauberhaft!
    Besonders gut gefallen mir die Kränzchen!
    Nun werde ich mir aber auch noch besagte Decke anschauen, nicht das ich neugierig wäre ;-)
    Happy Sunday!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  22. Da zeigst Du uns ja mal wieder ganz wunderbare Dinge.

    Nana

    AntwortenLöschen
  23. Meine Güte warst du fleißig. Ganz tolle Sachen.
    Hab noch einen schönen Sonntag und sei ganz lieb gegrüßt
    Angi

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Rita,

    wieder ein wunderschöner Post mit so vielen tollen Bildern!

    Und was soll ich sagen, wow, so tolle Arbeiten, eine schöner wie die andere ..... deine Herzchen, so romantisch verspielt ..... und dein Häschen, so niedlich ..... und und und!!!

    Auch vielen Dank für dein Kompliment zu My Garden, hat mich ganz besonders gefreut.

    Liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Rita,
    ich bin überwältigt von diesen wunderschönen, tollen Sachen die Du nähst. Kann garnicht sagen was mir am besten gefällt. Es ist einfach alles super, super schön. Die Herzen, farblich ein Traum von mir. Linchen, der Hase, auch wunderschön.
    Deine Ideen für die Kränze sind einfach der Wahnsinn.
    Das Täschchen (Kellerfalten) wunderschön.
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntag.
    Liebe Grüße Ingeburg

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Rita,
    ich finde deine Posts immer zauberschön...frau kann sich garnicht satt sehen daran...
    herzlichst Steffi

    AntwortenLöschen
  27. Saaaali Rita!!
    Whow, also ich bin begeistert!! Dieses Kränzli ist ja soooo zauberhaft! Wie machst du die denn bloss? Die sehen wirklich total entzückend aus und erinnern mich ein wenig an mein 1. Kommunionskränzli, das ich hatte (wo ist das eigentlich geblieben? Muss mal meine Mutti fragen.....). Und das Hasi ist tooootal herzig! Wie praktisch, wenn man den Stoff gleich von beiden Seiten benutzen kann! Ach, all deine Handarbeiten sind immer so liebevoll gestaltet und von einer Perfektion, dass ich nur so staune!
    Was ich alles entsorgt habe? Na, gar nichts bis jetzt! Die Sachen sind alle so schön und in allerbestem Zustand, dass ich alles (im Bureau) an einen Haufen "bigelet" hab. Eigentlich müssen die noch anständig verpackt werden und dann in den Keller wandern, aber dazu bin ich noch nicht gekommen. Und wahrscheinlich wird's noch viel mehr, ausserdem kommen noch die übriggebliebenen Sächeli aus dem Lädi dazu. Also hab ich mir überlegt, ob ich im Mai oder so einen Hofmarkt bei uns veranstalten soll. Damit all die schönen Teilchen ein neues Zuhause finden! Mal sehn- muss mir mal Gedanken machen, wie ich das genau anleiern will!!
    Jetzt wünsche ich dir noch einen wunderschönen, entspannten So-Abend, bis bald und
    ganz, ganz herzlich
    FrauHummel

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Riata,

    du warst wieder so fleissig...und hast wieder so zauberhaft schöne Dinge gewerkelt.Das Kräzchen sieht traumhaft und so zart aus...die Mütze allerliebst...und der Hase mit dem bezauberndem Leinenstoff...einfach toll!

    Liebe Grüßle
    Klaudia

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Rita,

    wow was hast du viele wunderschöne Dinge gemacht. Da kann ich mich gar nicht entscheiden, was mir am besten gefällt. Das Mützchen ist total süß und die Lina aus dem tollen Leinenstoff, wunderschön.

    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Rita
    Jaja ich bewundere auch alle, die so Linchen nähen können! Meine Güte, die ist ja sowas von süss. Und die Häschen, das sind richtige Gutelaunehäschen! Einfach toll. Hab übrigens heut auch Häschen getöpfert... schön eingepackt, damit es dem Hals hoffentlich bald wieder besser geht.
    Und ja, deine Herzchen, die sind ja schon fast legendär, soooo schön.
    Ich wünsche dir einen richtig guten Wochenstart und schick dir einen allerliebsten Gruss!
    Ida

    AntwortenLöschen
  31. Hallo liebe Rita,

    ...sooo schöne Dinge hast du gezaubert...das Linchen sieht ganz entzückend aus...!!!

    ...gemütlichen Rest-Sonntag...schönen Wochenstart...

    winke winke Jutta :-)

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Rita,
    du werkelst immer ganz zauberhafte Sachen, aber dein Linchen ist der absolute Hit. Halte es guuuuuut fest, sonst ist es fort...ich bin wahrscheinlich nicht die einzige, die das Häschen zum Klauen schön findet ;-) GlG, Martina

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Rita
    Da sind wieder ganz tolle Sachen entstanden. Wunderschön! Dein Kränzchen gefällt mir sehr gut und auch Deine Hasenparade ist so süss. Dein Linchen.... jö wie härzig und auch das Käppchen ist allerliebst. Deine Herzen sehen super aus und auch das Täschchen mit den Kellerfalten (das würde ich ganz sicher nie, aber gar nie hinkriegen). Liebe Rita, Du bist wirklich ein Multitalent! Soooo schön!
    Danke auch für Deinen lieben Kommentar auf meinem Blog.
    Ich wünsche Dir einen guten Wochenstart und grüsse Dich herzlichst Yvonne

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Rita
    Du warst ja soooo fleissig!!! Ganz tolle Sachen hast du gemacht!
    Das Buch "Spitzenromantik" liegt bei mir momentan immer obenauf - es ist traumhaft und ich werde das eine oder andere daraus auch noch nacharbeiten - wenn ich denn meine Grippe verabschiedet habe....

    Liebe Grüsse und eine schöne Woche

    Marianne

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Rita, du warst aber wie einmal fleißig!
    Der Kranz ist so bezaubernd!!!
    Und dein Häschen ist eine Wucht. Der Stoff vom Kleidchen sooo schön!
    Ich habe auch einen Hasen genäht. Schon vor 2 Wochen, wollte ihn aber noch nicht posten, weil noch zu früh. Langsam aber sicher kann er aber angehobbelt kommen, so wie deiner. Mal sehen. . .

    Hab es schön und produziere auch weiterhin so schön anzusehende Dinge!

    LG Rosine

    AntwortenLöschen
  36. Liebstige Rita, in deiner Werkelstube muss es ja richtig "gebrummt" haben vor lauter Aktivität! Und deine Schöpfungen sind allesamt traumhaft. Meine größte Begeisterung gilt dem süßen Linchen in ihrem schicken Kleid, und auch der Gazekranz ist ein überraschend zartes Schmuckstück geworden - verblüffend, wie zauberhaft "Verbandsmaterial" wirken kann!!! Dein Kellerfaltentäschchen bekommt ebenfalls meine aufrichtige Bewunderung - ein wunderschöner Stoff und es sieht so perfekt genäht aus! Ein Talent, das ich leider nicht besitze... Deine "Resteverwertungen" und die hübschen Herzen werden ganz bestimmt auch einigen Menschen viel Freude bereiten - von den Eltern der kleinen Erdenbürgerin bis zu alljenen, die irgendwo ein Osternest mit so einem süßen Hasensäckchen entdecken! Meine Svenja schickt ein paar Winkerchen an Linchen (ich glaube, sie hofft, dass ich irgendwann auch mal nähen lerne, um so ein schönes Kleid zu entwerfen... tja...)
    Fühl dich gedrückt und hab eine wundervolle neue Woche!
    Herzlichst, Traude

    AntwortenLöschen
  37. Hallo Rita
    wunderschöne Sachen hast du da gewerkelt.
    Das Linchen ist bezaubernd.
    Liebe Grüsse aus dem Bergdomizil.
    ( blaue Himmel ,Schnee u Sunneschii)
    caro

    AntwortenLöschen
  38. Du bist ja richtig fleißig gewesen und hast so zauberhafte Dinge gefertigt. Respekt.Das Linchen ist ein Traum....zum Verlieben.

    Ich wünsche Dir einen schönen Wochenanfang,
    liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  39. Liebe Rita!
    Was für schöne Sachen du wieder zeigst! Und der Tilda-Hase gefällt mir total gut! Der Kranz ebenso ... ich glaub so einen werde ich auch mal auf meine "To-do-Liste" schreiben ;-)
    Apropo To do Liste und Tilda ... trau dich ruhig an einen Tilda-Engel! So schwer ist es nicht, du wirst sehen ;-)
    Liebe Grüße und noch einen schönen Abend!
    chrissie

    AntwortenLöschen
  40. Rita, ich weiß gar nicht, was ich sagen soll. Du machst so großartige Handarbeiten, dass es eine Freude ist, auf deinem Blog zu stöbern.
    Dein wilder Blütenkranz ist zauberhaft, genauso wie die wunderschönen Herzen und ganz entzückt bin ich von dem schönen Mützchen, das durch die Blüte so richtig mädchenhaft geworden ist und die Farbe ist für eine neue Erdenbürgerin natürlich mehr als passend.:-)

    Linchen ist allerliebst, sie würde ich sofort adoptieren. :-)

    Deine Hasensäckchen eignen sich toll für eine Osterdeko und sind ein schönes Oster-Mitbringsel. :-)

    Liebe Grüße von mir zu dir und eine schöne neue Woche
    Christa

    AntwortenLöschen
  41. Morgen Rita,
    da muss ich dir selber ein kränzchen wittmen!
    So schön wie du das gemacht hast!
    Wünsche dir noch eine schöne woche,
    und hoffe,das der frühling bald komme!
    Lg,vom Noldi/Witzli.

    AntwortenLöschen
  42. Frau Alpäzauber vo dä andere sitä dr Linth
    grüösst dich Linth Lady
    und gib dir en grosses Komplimänt
    zu dinä tollä Kreationen,aber au zu dä tollä
    Fotos , wo au eis Aelpli druf isch , wo mir
    so liebät.
    Dankä dass au ich als stilli Kreativi
    glichgsinnti darf bi dir es Aug voll näh.
    Es isch jedesmal en grossä Gnuss dini Sache
    wo mit so viel Liebi gmacht hesch,z beschtunä!!
    Liebi grüössli us dä March!!

    Frau Alpäzauber

    AntwortenLöschen
  43. Hallo Rita,
    solche Häschen hab ich schon öfters gesehen, aber ich dachte immer man füllt sie mit Lavendel, ich wusste nicht das man sie öffnen kann, das mit den Schokoeiern ist eine schöne Idee.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  44. Liebe Rita,
    da sieht man wieder mal, welch wunderschöne Dinge entstehen, wenn man sie mit Lust macht! Und wenn man dann noch soviel Talent besitzt, dann entsteht ein wahrer Augenschmaus für den Betrachter!
    Danke!
    Alles Liebe
    Claudia

    AntwortenLöschen
  45. Liebe Rta

    Du bist so ein fleissiges Bienchen! - und deine Werke somzauberhaft!


    Schönste Mittwochsgrüsse
    Esther

    AntwortenLöschen
  46. Liebe Rita
    Einfach immer wieder eine Freude deinen Blog zu durchstöbern. Ich staune
    einfach über die vielen so unterschiedlichen schönen Dinge die du
    werkelst.
    Ganz liebe Grüsse, Rita Fäh

    AntwortenLöschen
  47. Hallo Rita.Du hast viele schöne Sachen gewerkelt.Süß ist das Tildahäschen,und die Mütze sieht so niedlich aus. Auch deine anderen Dinge sind alle schön anzusehen.
    Schönen Tag und liebe GRüße Jana.

    AntwortenLöschen
  48. Wow was du alles schönes gemacht hast. Das Tildahäschen ist einfach zuckersüß. :-) GLG Yvonne

    AntwortenLöschen
  49. Aaaaa mache ich, während ich
    Deine wunderschönen Kreationen bewundere, liebe Rita
    Bin hin und weg von diesem raffiniert aussehenden Kranz, von Deinem Tilda-Linchen -ganz entzueckend! Und die Tasche mit den Kellerfalten in Fruehlingsfarben lassen mich das Draussen-Grau einfach vergessen.
    Danke fuer diesen tollen Post!!

    Ein lieber Gruss aus dem Drosselgarten von Traudi

    AntwortenLöschen
  50. Liebe Rita

    Der Kranz ist wunderschön geworden! Würde bestimmt auch sehr schön aus sehen für eine Hochzeistdeko.

    Jaja... das kommentieren ist so eine Sache, gäll ;-).
    Ich finde, man sollte sich da keinen Stress draus machen.


    Herzlichst
    Melanie

    AntwortenLöschen
  51. Hallo liebe Rita!Erstmal ganz lieben Dank für deine Wünsche und deine netten Zeilen bei mir!Du warst ja wieder seeehr kreativ,kann gar nicht sagen,was mir besser gefällt,das Kränzchen,oder die Herzen,oder,....das Buch wär auch was für mich,oh,wenn ich Spitzen seh,....sieht sehr verlockend aus!Ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende!Lg Andrea!

    AntwortenLöschen
  52. hallo liebe rita,
    das ist wieder mal ein ganz bezaubernder post. dein kränzchen, das häschen, die mütze , einfach alles- zauberhaft!die herzen haben es mir angetan und ich danke dir für den buchtip. das ist genau das richtige für mich - ich habe es schon bestellt !!!
    ganz liebe wochenendgrüße sendet dir
    margit

    AntwortenLöschen
  53. Liebe Rita
    Oh du meine Güte, was hast du da alles gezaubert. Du bist ja unglaublich und ab jetzt habe ich riesige Komplexe und weiss jetzt "ich kann nix", sniff ;-). Du nähst, bastelst, schneiderst, etc. etc. wie ein Vollprofi. Danke auch für den Buchtipp. Seit ich mein Lädelchen hab, muss ich zugestehen, dass ich nicht mehr genügend Zeit habe, um so viel zu basteln und zu werkeln wie ich das eigentlich möchte. Das fehlt mir manchmal und das ist wirklich der einzige Nachteil. Auf der anderen Seite gibt es tolle Kontakte, Begegnungen und Gespräche eben durch den Laden. Aber irgendwann werde ich wohl doch wieder kürzer treten, um wieder kreativer für mich zu sein. Alles geht halt nicht. Dein Reif ist ja GENIAL geworden und die lustige Hasenschar...sooo originell und die Herzen einfach wunderschön. Dass du nicht mehr auf alle Kommentare antworten kannst, kann ich sehr gut verstehen. Aber weisst du was? Du bist selber schuld.....wer solch schöne Sachen zaubert, muss damit rechnen ;-))))). Wie schön, wenn sich so viele Menschen mit dir mitfreuen. Sodeli, nun geh ich das Lädeli umstellen. Ich wünsche dir ein prächtiges Wochenende, herzliche Grüsse Barbara.....wieso erscheinst du eigentlich nicht auf meiner Liste, wenn du etwas Neues postest? Komisch ist das bei meinem Blog. Na, vielleicht habe ich was Falsches eingestellt.

    AntwortenLöschen
  54. Du verwöhnst uns mit deinen zauberhaften Fotos, liebe Rita, auch das letzte Posting ist wunderschön, toll!
    Ich habe mich über deinen Kommentar sehr gefreut, liebe Grüße an dich,
    Jutta

    AntwortenLöschen
  55. Liebe Rita,
    sitze mal wieder staunend und geniessend vor deinen "Machen-schaften" und bin hin und weg, was für Schönheiten du wieder erschaffen hast. Das Tilda-Häschen ist zum knutschen, zum verlieben! Linchen hat aber auch wahrlich ein traumhaftes Kleidchen bekommen, was für ein Stöffchen *schwärm* Auch dieses Kränzchen aus Gaze, ist wieder eine Augenweide, Romantik pur ebenso die zauberhaften Herzen aus Spitzen und allerliebsten Rosen-Stöffchen. Ist schon toll (aber auch ein bisschen gefährlich), wenn Frau so einen feinen Stoffladen, so ganz in ihrer Nähe hat ;-) Ich wünsche dir einen schönen restlichen Sonntag. Es liebs Grüessji... Anita

    AntwortenLöschen
  56. Liebe Rita,
    einfach tolle Sachen hast du gewerkelt. Ganz lustig finde ich die Ostersäckchen. Eine neue Idee um Stoffreste zu verarbeiten.
    Linchen ist megaschön. Deine Freude an dem traumhaft schönen Leinenstöffchen kann ich gut verstehen.
    Einen guten Start in eine hoffentlich sonnige Woche
    wünscht dir
    Hannelore

    AntwortenLöschen
  57. Liebe Rita,
    so viele liebe Kommis hast Du schon bekommen, brauchst Du überhaupt noch neue? - klar doch, davon kann es nie genug sein, oder?
    Ich mag Deinen neuen Gaze-Kranz und gucke immer wieder auf die eckigen Perlen. Was hast Du dafür genommen? Sind das wirklich eckige Perlen?
    Herziges hast Du auch noch geschaffen, und davon kann nicht genug im Hause sein. Deine schönen Herzen werden bestimmt schon bald liebe Menschen erfreuen. Tja, und Dein Linchen, das hat schon etwas ganz besonderes. Ich mag die Tilda-Püppchen sehr und das Linchen ist Dir perfekt gelungen. Ich würd es glatt adoptieren.
    Ganz liebe Grüße "aus dem Land zwischen den Meeren"
    Anke

    AntwortenLöschen
  58. Liebe Rita,
    es ist unglaublich wie viele entzückende Dinge Du zeigst. Besonders gut gefällt mir Dein Gaze-Kranz. Das Häschen, die Herzen, das Täschchen, die Hasensäckchen - alles einfach nur bezaubernd.
    Liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  59. Menno Blogger ist bescheuert. Schon wieder wird mir dein Blog nicht angezeigt, obwohl du in meiner Leseliste sethst. Warum ist das eigentlich so.
    So habe ich heute erst dein Querbeer gesehen und finde es so schön!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  60. Liebe Rita ,du machst sehr schöne Sachen .Die Häschen sind so putzig .Der Kranz gefällt mir besonders .Grüßle Ina

    AntwortenLöschen