Navigation

Donnerstag, 27. März 2014

Pack die Badehose ein............





Grüezi mitenand!


Nachdem dieser Winter, der ja keiner war, vorbei und der Frühling schon stark fortgeschritten ist, gehts nicht mehr lange und es heisst "pack die Badehose ein"! Und zu einer schönen Badehose gehört auch ein schönes Strand- oder Badetuch.


Nachdem ich in einem Shop die praktischen tragbaren Strandtücher zu einem horrenden Preis gesehen habe, dachte ich mir, das kann doch nicht allzu schwer sein! Ab in den Keller, die Stoffvorräte durchwühlt und an unserm Nähwochenende frisch drauf los genäht.

Voilà: hier sind sie nun - die rechte Stranddecke ist für den Wunscherfüller, die andere für die Wünscherin!




Die Länge habe ich natürlich unseren persönlichen Körpergrössen angepasst und für die Unterseite einen abwaschbaren beschichteten Baumwollstoff verwendet. Zwischen den beiden Stofflagen liegt ein mittel dickes Vlies, was die ganze Decke weich und kuschelig macht. Schliesslich möchte man ja auch am Strand auf einen gewissen Luxus nicht verzichten.










Momentan stehen die beiden noch ein bisschen verloren in der Gegend rum, aber am Wochenende sollen ja die Temperaturen bereits wieder in den zweistelligen Bereich klettern, sodass einer Fahrradtour mit einem kleinem Einweihungs-Picknick am See nichts im Wege steht..........




Aus dem Restenstoff sind noch passende Täschli entstanden, man hat ja auch am Strand oder See immer wieder etwas zu verstauen................






Weil ich grad so schön im Schuss war, habe ich - endlich - auch diesen Rosenstoff angeschnitten. Beim diesem Täschli habe ich einen versteckten Druckknopf angenäht, damit das Rosenherz so richtig zur Geltung kommt. 




Hier fehlt noch der Kam Snap Druck-Knopf. Die passende Farbe fehlt in meinem Fundus und muss noch eingekauft werden. Ich zeig es euch aber trotzdem.




Apropos Rosen: Im Mybluehouse lagen überall auf den Tischen wunderschöne Rosen aus Seidenpapier. Ich habs ausprobiert und dieses "Rosen drehen" hat wirklich Suchtpotential. Einmal angefangen, kann man fast nicht mehr aufhören. Keine Rose sieht gleich aus wie die andere und genau das ist ja das faszinierende und man möchte immer nochmals eine und nochmals eine drehen...




Die Rosen sind so vielseitig einsetzbar: als Geschenkanhänger, auf ein Päckli, einfach so rumliegen lassen oder eine Girlande machen usw. usw.



Ich kanns nicht lassen und habe einen weiteren Wäschesack genäht - diesmal aus Leinenstoff und so ein Rösli hat sich gleich daran festgeklammert. Dieser Sack wandert in mein Shöpli und falls ihn jemand haben möchte, bitte per Mail bei mir melden.




In meinem letzten Post habe ich euch von meinem neuen Spielzeug berichtet. Inzwischen sind die neuen Spiralen eingetroffen und ich habe zwei Büchlein "für besondere Momente" gewerkelt. Beim blauen habe ich mit Tildapapier gearbeitet, das hellgrüne Papier stammt aus meinem Fundus. Die Büchlein sind ca. 15,5 cm x 13 cm gross und haben einen Umfang von ca. 40 Blätter zum beschriften oder bekleben oder???

Das grüne wandert ebenfalls in meinen Shop.







Jetzt wünsche ich euch noch eine gute Restwoche und dann ein hoffentlich sonniges Weekend und viel Freude bei all euren Tätigkeiten oder Vorhaben! Lasst es euch gut gehn und habts fein!

Herzlichst Rita

Kommentare:

  1. So schick, liebe Rita! Der Sommer kann eindeutig kommen :o)) Und ihr werdet die schönste Po- und Rückenunterlage am ganzen Strand haben!!!
    So schön im Schuss wäre ich nähtechnisch auch gerne mal, aber - wie man ja auch in meinem aktuellen Post sieht - Frau Rostrose kann das leider GAR NICHT ... ;o))
    Alles Liebe und einen schönen Abend noch, Traude

    AntwortenLöschen
  2. Stimmt! Ein schönes Strandtuch will ich schon lange haben...!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  3. jaaaaa SCHNACKI;;;; de BADEMATTALEN... hast aber ah scheeeen gmacht
    DU bist ja volle HIP... am BADESTRAND,,,freu,,,freu
    MEI und de ROSAL wia hast den de GMACHT;; HAAAAA::
    MEI ohne ANLEITUNG.. bin i ah KATASTROPHE...
    druck DI BIS bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Rita,
    die Badematten sind wunderschön geworden...., super...!!! Bin hin und weg...
    Aber auch Deine Täschchen sind toll geworden....
    Wünsche Dir ein schönes Wochenende
    Liebe Grüsse
    Silvie

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Rita
    Du machst mich wirklich sprachlos.... Braucht ja 'was, bis das passiert! Ehrlich - ich sag's ja immer, Du bist ein wahres Multitalent! Einfach genial, was Du da gezaubert hast. Ich kann nur staunen. Ich glaub, an diese tollen Röschen muss ich mich auch mal machen....
    Ich wünsche Euch ein wunderschönes Fahrradwochenende und gemütliche Stunden auf den tollen Strandtüchern.
    Herzlichst Yvonne

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Rita, Du bist absolut klasse! Ich bin soooo begeistert von Deinen Zauberstücken. Wahnsinn! Falls Dein Mann seine Badehose nicht einpacken möchte, stelle ich mich gerne zur Verfügung:-). Würde auch die blaue Matte nehmen;-). Herzlich, Frau Schritt

    AntwortenLöschen
  7. uuui rita da käme ich glaub ganz gerne mit auf deine radtour!!! tolle picknik decken und auch bei allem anderen hast du wunderschönes gezaubert! gel solche kleine taschen kann frau nicht genug haben, ich verschenke solche auch ganz gerne!! ich wünsche dir auch ein wunderbares wochenende mit viel sonnenschein!!
    liebs grüessli lee-ann

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Rita
    Meine Mädels fragen schon lange wann wir endlich wieder in die Badi gehen... Ich musste grad schmunzeln beim lesen. Wunderschön sind sie geworden deine Unterlagen! Auch die Täschli und Büechli einfach traumhaft.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!
    Grüessli
    Barbara

    AntwortenLöschen
  9. Dann seid ihr ja ab jetzt 5-Stern-Sünneler!! Die sehen toll aus. Das Rosenstöffli ganz wunderbar und die Seidenpapierrosen auch. Hach, ich liebe solche Büechli und deine sind ganz besonders schön!

    Grüessli und ein schönes Wochenende

    Monika

    AntwortenLöschen
  10. Rita- da ist ein neues Werk von dir schöner als das andere
    GLG
    Elma

    AntwortenLöschen
  11. LIebe Rita oder besser "Dauernäherin"
    Wow kann ich nur sagen. Jetzt kann der Sommer kommen......obwohl ich ja jetzt vorerst mal den Frühling geniessen will. Die Strandmatten sehen ja toll aus und sowas von praktisch! Ich kann mir gut vorstellen wie du aussiehst beim Sonnenliegen.......irgendwo im Schatten auf dieser herrlichen Unterlage, aaaaaber nicht etwa schlafend, nein irgendwo liegen da bestimmt noch Wolle, Häklein etc.auf der Matte mit und die Rita neben ihrem schlafenden Mann irgendwas am Herumwerkeln ist :-))). Jetzt werde ich wohl wieder ein bisschen weniger Bloggen, denn der Garten ruft, jupieee. Ich wünsche dir es schöns Wocheändi, liebe Gruess Barbara

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Rita,
    ich bewundere Deine Kreativität.
    Die Strandlaken sind wunderbar, die Stoffe und die Idee überhaupt.
    Und die Täschchen sind wieder ein süßer als das andere.
    Dann wünsche ich Euch ein wunderbar sonniges Wochenende, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  13. Hallöle liebe Rita, ich staune, was du alles gezaubert hast - einzigartig!
    Wunderschönes Wochenende mit ganz viel Sonnenschein wünscht dir Crissi

    AntwortenLöschen
  14. Wieder mal ein Augenschmaus-Post.

    Nana

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Rita,
    Deine Stranddecken sind wunderschön geworden!
    Und da das Wetter auch auf einiges hoffen lässt, kommen die bestimmt bald zum Einsatz.
    Nächste Woche bin ich mal wieder am schönen Zürichsee und wünsche mir natürlich Sonnenwetter für diese Tage. Vielleicht klappt es ja.
    Ganz herzliche Grüsse und dankeschön für Deinen lieben Kommentar auf meinem Blog.

    Karin

    AntwortenLöschen
  16. Jetzt kann der Sommer kommen! Deine Badematten sehen super aus.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Rita
    Genialst sind deine Badematten!! und so praktisch lassen sie sich aufrollen!! Hach mir fehlt momentan Zeit um wirklich kreativ zu sein, ich geniesse die Zeit mit Giulia!
    auch die Büchlein sind hübsch geworden!!
    nun wünsche ich dir ein schönes Wochenende, herzlichst Moni

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Rita,
    die rollbaren Strandtücher finde ich richtig toll. So praktisch und noch dazu so schön!! ♥
    Die Seidenpapierrosen gefallen mir auch sehr! Könnte ich auch mal ausprobieren... :)
    Hab ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße
    Linchen

    AntwortenLöschen
  19. Wow, wieder wunder, wunderschön, Deine gewerkelten Sachen und Sächeli. Die Seidenpapierrosen sind der Hammer und vielleicht eine Deko-Idee für meinen Osterbrunch. Muss mal testen, ob ich das auch hinbekomme.
    Hmm, also jetzt an den Strand liegen möchte ich noch nicht gerade *kicher*... gehöre da eher zur Gattung "Frostbeule", aber die Strandtücher sind wirklich toll... nur viel zu schade zum Brauchen.
    Häb es schöns Wucheändi
    Alex

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Rita
    Na da kann ja der Frühling und Sommer kommen....wundervolle Badematten hast du dir und deinem Mann genäht....deine Rosentäschchen sind wunderbar geworden und ja Frau kann nie genug davon haben.......deine Röschen sind ja wundervoll eins schöner als das andere.....wünsche dir ein wundervolles sonniges Wochenende....
    Grüssli monika

    AntwortenLöschen
  21. liebe Rita,
    es macht mir immer sehr viel Freude, deine Posts zu lesen...
    zauberschönes Weekend mit den neuen Strandtüchern..
    herzlichst Steffi

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Rita
    Auf so ein schönes Strandtuch würde ich mich auch legen.....;), aber nicht heute.... Wunderschöne Sachen hast du gewerkelt....
    Liebi Grüess
    Claudia

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Rita,

    wunderschöne Arbeiten zeigst du hier...und du hast es einfach wieder herrlich in Szene gesetzt...es sind so bezaubernde Bilder deiner Werke!

    ༺❤༻
    Herzl. Gruß und ein schönes Wochenende,
    wünscht dir
    Klaudia

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Rita,
    was für eine kreative und perfekt ausgeführte Idee zu dem Bade- oder Picknick-Tuch. Beide sehen wunderschön aus, viel Spaß beim Einweihen beim Picknick am See... Auch deine Täschlis sehen zuckersüß aus...ob aus Resten oder extra dafür gemachten Rosenstoffen...
    Hab ein traumschönes Wochenende.
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Rita
    wunderschöne Dinge sind durch Deine Hände entstanden , wow.
    Die Papierrosen sind toll , hab ich auch schon gemacht .
    ( In der Adventszeit machste einfach in der Mitte eine kleine Wh-Kugel an einem Draht rein , sieht total Festlich aus)
    Aber erst mal Frühling und dann Sommer , nücht .?.
    Liebi Grüess
    caro

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Rita

    der Energie-Schub scheint genützt zu haben! :-)

    PS.: ich glaube die Mollie ist auch nicht so meins...

    glg
    Esther

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Rita,

    Deine Strandmatten sehen einfach genial aus, da freut man sich doch doppelt auf den Sommer. Ich denke, auch zum Picknicken sind sie sehr geeignet.
    Schöne Sachen hast du gewerkelt, das Büchlein mit den Tilda-Motiven gefällt mir besonders gut. PS: In meinem nächsten Post werde ich eine Anleitung zeigen, wonach man die Papierschachteln nach basteln kann:-)

    Nun wünsche ich dir ein tolles und erholsames Wochenende.
    Rosamine

    AntwortenLöschen
  28. Meine liebe Rita, du hast ja wieder tolle Sachen geschaffen. ich glaube, wir beide hätten niemals Langeweile.

    AntwortenLöschen
  29. Am allerbesten gefällt mir so ein Täschchen mit Blüten und Vögelchen drauf!
    Hab ein schönes Wochenende.
    LG Rosine

    AntwortenLöschen
  30. Hallo Rita,
    du hast ja schöne Sachen gemacht! Und so vielseitig. Alles ganz toll. Auch die
    Büchlein sehen wunderschön aus!
    Viele liebe Grüße, Rosi

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Rita,

    was warst du fleißig und wunderschöne Sachen hast du gemacht. Die Strandmatten sind total klasse und ganz besonders angetan hat es mir der Wäschesack. Der ist ein Traum. Ich finde dein Büchlein super und bewundere alle, die so vieles können.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.

    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Rita,
    so schöne Stranddecken habe ich noch nie zu Gesicht bekommen! Da kann der Frühling mit warmen Temperaturen und herrlichstem Sonnenschein ja nur noch kommen.
    Natürlich sind auch deine anderen Sachen wieder traumhaft, aber das ist ja bei dir selbstverständlich - zumindest kann ich mich nicht daran erinnern, dass mir hier schon mal etwas nicht gefallen hat...
    Und die Rosen muss ich auch haben, die kommen auf die ständig wachsende To-Do-Liste hier...
    Habt ein feines Wochenende - bestimmt mit einer tollen Radtour!
    deine Karin

    AntwortenLöschen
  33. Ciao Rita, da hast Du Dich ja wieder selbst übertroffen, ich bin sowas von begeistert von den super tollen Stranddecken, Kompliment an Dich.
    Eine gute Zeit wünscht Dir Bea

    AntwortenLöschen
  34. Hallo Rita
    So eine tolle Idee, diese Badematten, ich glaube ich hab da auch noch Stoffesten, muss mal nachsehen gehen. Auf jeden Fall warst Du am Nähwichenende wohl ausserordentlich fleissig!!!
    Grüess Pascale

    AntwortenLöschen
  35. Hallo Rita. Ja toll sind deine Stranddecken auch sehr schön genäht, auch schön zum transportieren. Auch die Täschchen sind süß und die Bücher natürlich auch. Alles feine sachen die Freude machen. Schönes WE bei Sonnenschein, und liebe GRÜße Jana.

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Rita,
    die Strandmatten sind toll geworden, na dann kann der Frühling ja kommen.
    Sehr schön sind auch die Bücher geworden.
    Hab ein schönes Wochenende, alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Rita
    Jetzt hab ich ja fast deinen genialen Post verpasst ... Aber aber auch.
    Also Rita, deine Werkeleien begeistern mich immer wieder aufs Neue,, wirklich! Die Strand,atten sind gelungen. Wünsche euch Beiden ein fröhliches Einweihungspiknik!
    Die Täschchen sind einfach nur schön, besonders die mit den Röschen haben es mir angetan und die Papierrosen. Das muss ich auch mal ausprobieren ... wenn ich die Anleitung finde - oder du sagst mir vielleicht einfach, wies geht ;-)
    Ich wünsch dir einen wunderschönen Sonntag und schicke ein herzliches Grüässli
    Ida

    AntwortenLöschen
  38. BOAHH... ich bin hin und weg du bist aber fleissig und die entstandenen sind einfach hinreissend. Ich weiss gar nicht was mir am besten gefällt bin platt...

    herzliche Grüsse Stephanie

    AntwortenLöschen
  39. Liebe Rita
    Das ist eine tolle Idee und bestimmt sehen deine hübscher aus als die teuren vom Lagen. Dazu kommt, dass es Einzelstücke sind. Herrlich! Jetzt fehlt nur noch der Sommer.
    Einen guten Start in die neue Woche wünscht dir
    Hannelore

    AntwortenLöschen
  40. hallo liebste Rita, das ist ja wieder ein praller Kreativpost, ich weiß gar nicht, wo beginnen..
    also die Badetücher zum Tragen finde ich ja mal großartig, so eine tolle Idee, kannte ich gar nicht und finde sie her attraktiv zum Nachnähen.. dann mag ich deine Täschchen, der Stoff kommt mir ja bekannt vor, schön dass du ihn angeschnitten hast!!;o)
    .
    das hat sich doch gelohnt... die Büchlein finde ich auch zauberhaft, so klasse, dass du nun dein Bindegerät wirder voll im Einsatz hast.Diese Rosen mag ich auch gerne, ich hab früher davon auch viele gemacht und habe schon vor Jahrzehnten auch die Tempo-Taschentücher Rosen gebunden, immer eine schöne Idee.
    Ich wünsche dir eine gute neue Woche, ganz liebe Grüße, cornelia

    AntwortenLöschen
  41. Hallo Rita
    Das lief ja wie geschmiert bei dir;-)! Lauter wunderschöne Stoffe und Papier hast du verarbeitet und das Resultat ist überwältigend! Die Badematten sind mein absoluter Favorit!
    Liebe Grüsse
    Nadia

    AntwortenLöschen
  42. Super hübsch sind die Decken/Matten, echt toll!
    Wünsch dir eine schöne Woche!
    Ganz liebe Grüße, Claudi

    AntwortenLöschen
  43. WOW - so viele wunderschöne Sachen hast du gererkelt. Deine Strand oder Badedecken sind super schön und Täschchen kann man nie genug haben ;-) Dann noch diese traumhaft schönen Blüten gedreht und die Büchlein gefallen mir auch.
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  44. Wenn ich das so sehe, dann muss ich unbedingt mit Nähen anfangen. Aber keine Ahnung, wann ich das noch machen soll.
    Deine neuen Begleiter sind jedenfalls Klasse geworden. So lässt es sich doch viel besser geniessen auf der Wiese, am Strand oder wo auch immer.

    AntwortenLöschen
  45. Eine wundervolle Idee, liebe Rita, deine Standlaken sind echt die Wucht in Tüten, wenn ich das mal so sagen darf, eigentlich fast zu schade, sie zu benutzen, aber dafür hast du sie ja gemacht.:-)
    Auch die Täschchen, die gedrehten Rosen und Büchlein sind Unikate, die ihresgleichen suchen. Du bist sehr, sehr kreativ. Ich mag all deine Basteleien sehr. :-)

    Liebe Abendgrüße schickt dir
    Christa

    AntwortenLöschen
  46. Liebe Rita,

    von meinem Besuch bei dir,
    bleibt ein sonniger Gruß hier.

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  47. Die sehen richtig gut aus! Das ist eine tolle Idee.
    Ich brauch auch dringend ein neues Tuch für meine Liege.

    schönen Sonntag dir
    liebe Grüße Alexandra

    AntwortenLöschen
  48. Super toll sind deine Stranddecken geworden, mega schön sind auch die Täschchen.
    Die Rosen sind wirklich vielseitig einsetzbar und sehen wunderhübsch aus.
    Schönen Sonntag und ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  49. Was für eine geniale Idee! Und so wunderschön umgesetzt. Da freut man sich gleich doppelt auf den Sommer!
    Liebi Grüessli, lealu

    AntwortenLöschen
  50. Liebe Rita,
    Du hast recht, der April macht was er will und hat uns fest im Griff...
    Wie gut, dass Du Deine Stranddecken schon genäht hast; so kannst Du sie bei dem ersten schönen Tag wieder hervor holen und genießen...
    Dein Post ist zauberhaft!

    herzlichst Traudi aus dem Drosselgarten

    AntwortenLöschen
  51. Die Decken sind super schön geworden und auch Deine Notizbücher sind herzallerliebst!
    LG
    Claudine

    AntwortenLöschen
  52. ach liebe rita, ich muss mich sputen, sonst ist kein platz mehr für meinen kommentar.....ich bin eh hin und weg von deinen vielen schönen sachen, dass mir echt die worte fehlen....spitzenmässig sind deine strandtücher, deine büchlein himmlisch schööööööön, die rosen auch und du hast recht, das macht einfach nur süchtig....auch bei dir schauen, löst das aus....kannste glauben....*lach*
    ....ganz, ganz liebe grüsse....
    ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen
  53. Liebe Rita,
    vielen líeben Dank für deine herzlichen Zeilen bei mir :O)
    Ha, ich würd dir die linke glatt abkaufen, und dann den Bikini einpacken ;O)
    Ich schicke liebste Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  54. Liebe Rita,
    nun hab ich es geschafft... um bei dir rein zu schauen... wow.. ich bin begeistert..soooo schön dein Blog, so wundervolle Sachen zeigst du uns! Die Badematten sind der Hit, und die Täschli einfach süß, vor allem das mit dem Herz gefällt mir super gut... die Seidenpapier-Rosensucht hab ich schon hinter mir :-)))) und doch juckt es mich schon wieder in den Fingern, wenn ich deine Bilder sehe.
    Gerne folge ich nun auch deinem schönen Blog und freu mich jetzt schon auf deine neue Post!
    Wünsch dir noch einen wundervollen Abend und danke für die lieben Kommentare bei mir, ach ja wollte noch sagen toll das du mich gefunden hast... so hab ich dich zum Glück auch entdeckt :-)))
    as lieabs Grüassli Yvonne

    AntwortenLöschen
  55. Liebe Rita,
    eine schön realisierte abgeguckte Idee sind die tollen Stranddecken. Dazu noch die passenden Kleingeldtaschen und mit einer leckeren Erfrischung zwischendurch kann nichts mehr schief gehen. Die vielen besonderen Erlebnisse kannst Du anschließend in einem der zauberhaften Büchlein festhalten. Viel Spaß wünsche ich Dir bei all den kommenden Unternehmungen.
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  56. Love your blog!!!
    Started following your blog via GFC, would you like to follow me?

    ≂Angeℒ ica≂

    Habanero Handmade Blog
    Facebook Fanpage
    Instagram.

    AntwortenLöschen
  57. Einfach alles nur schön.schön, schön:-)
    Es Grüessli

    AntwortenLöschen
  58. Uiiiii... die sehen ja toll aus!!! Die nähme ich gleich alle beide :-). Den Stoff mit Vögeli/Blüemli hab ich noch nie gesehen! Ist ja herzallerliebst.

    Wünsche dir ein erholsames Wochenende.
    Herzlichst
    Melanie

    AntwortenLöschen