Navigation

Freitag, 9. Januar 2015

Weiter gehts.........


Grüezi mitanand!


Ich hoffe der Start ist euch gelungen ins Neue Jahr und ihr seid nicht zu weit gerutscht.........

Auch im neuen Jahr gehts weiter auf dem Linth-Lady Blog -allerdings mit kleinen Aenderungen! 

Aaaaaalso:

der Header ist neu  


mich hat jetzt auch das Instagram-Fieber gepackt . Wer Lust hast, findet mich auch hier


und ich habe mir gaaanz ernsthaft vorgenommen, endlich kürzere Posts zu schreiben und dafür vielleicht wieder ein bisschen mehr zu posten!


Ich selber habe mich nicht geändert (sehr zum Leidwesen einiger Personen!!!!) und mein Blog bleibt auch weiterhin ein Tagebuch meiner Werkeleien und nicht meines Privatlebens! Natürlich freue ich mich über jeden, der bei mir bleibt - was wäre denn mein Blog ohne euch?


Mit dieser Schneepracht sind wir ins Neue Jahr gestartet - am liebsten hätte ich draussen ein Iglu gebaut um diese Herrlichkeit Tag und Nacht zu geniessen. Mein Wunscherfüller war nicht begeistert von dieser Idee und so habe ich halt die Nächte "indoor" verbracht!






Gott sei Dank hatte ich mir schon früh genüg Amadiesli (Stulpen)  gestrickt - aber geübte Strickerinnen unter euch sehen es sofort - es ist "zu lugg glismet" (zu locker gestrickt) und dementsprechend ausgetragen sehen sie inzwischen schon aus! Das nenn ich einen klassischen Fehlstart ins Neue Jahr - aber solange er nur stricktechnisch ausgefallen ist, kann ich gut damit leben. Neue Wolle ist bereits im Haus und dünnere Nadeln auch............



Leider blieb der Winter nur eine knappe Woche und dann hats praktisch über Nacht die ganze Pracht weggeregnet! Aus - Finito! 


Wenn Petrus so kläglich versagt, holt sich halt Frau den Winter selber ins Haus! "Schneeflöckchen" heissen diese Grannies und alle zusammen heissen dann "Schneeflöckchen-Granny-Decke!".Das dauert noch ein bisschen - aber der Winter hat ja auch erst angefangen............(gesehen habe ich sie bei Katja)






Ich weiss, ich weiss - hier steht don`t forget to knit -(vergiss nicht zu stricken), aber ich denke es macht dem Beutel nichts aus, wenn Gehäkeltes darin wohnt!!




Vor einigen Wochen konnte ich diesen Stöffli nicht widerstehn und heute wurde eines davon angeschnitten...






Diese drei Hänge-Utensilos wandern in mein Shöpchen. Dort herrscht nämlich gähnende Leere! Ich finde sie auch als Trio ganz bezaubernd, z.B in einem Kinderzimmer gefüllt mit Spielsachen oder mit Windeln oder mit Nuschelis (Kuscheltüchter) oder ?????






Kaum habe ich mich umgedreht hüpfte dieser Frechdachs schon mal rein ......




Und ein paar Minuten später auch der Zweite!! 



Neeein - das geht jetzt aber gar nicht! Ostern ist noch weeeeit weg und zuerst kommt jetzt mal die Fasnacht (Karneval)!  



Weils so gut lief sind noch zwei weitere Utensilos vom Maschinchen gesprungen und der Elch dachte sich wahrscheinlich  "was die Hasen können, kann ich auch!!"




Das Wochenende steht vor der Tür! Ich wünsche euch ein ganz gemütliches und hoffe, es windet niemanden fort! 

Und ich hoffe natürlich, dass der Winter bald zurückkehrt und dass es bald wieder "eisig" wird!



Herzlichst Rita

Kommentare:

  1. hihihihiii libe rita du hast ja wieder viiiiiel energie und hast zauberhafte sachen genäht, gestrickt, gehäkelt...die stulpen find ich richtig romantisch schön und die ostertäschli soooo süss!!! gel der schnee...also ich hätte den noch lange geniessen können, vielleicht kommt ja wieder es schüümli ;))) instagram find ich auch cool, aber für mich ist klar...mein blog ist mir wichtiger und wie du sagst ein tagebuch für meine werkeleien...
    ganz es liebs grüessli lee-ann

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Rita,
    welch hübsche Werkeleien. Ja, die Körbchen kann ich mir auch gut in der Gruppe vorstellen.
    Die Winterbilder sehen bezaubernd aus. Wir sind weit davon entfernt. Heute hatten wir 10 Grad.
    Liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Rita,
    du startest ja mit voller Energie ins neue Jahr. Die Hängeutensilos gefallen mir besonders gut. Sie sehen hübsch aus und sind praktisch.
    Freue dich, dass du wenigstens eine Woche Schnee hattest. Hier fiel noch nicht eine Flocke.
    Liebe Grüße,
    Anette

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Rita, schön, dein neuer Post, mit so viel Elan, den man förmlich aus deine Zeilen spürt!
    Was für unglaubliche Schneemassen bei euch waren, Wahnsinn, sowas haben wir hier natürlich nicht.
    Die Utensilos mag ich ja gerne, und die grannies gefallen mir auch sehr sehr gut. Das wird eine tolle Decke!! Die Stulpen sind auch wunderschön, schade dass sie schon zu weit sind , aber du machst dir bestimmt noch neue. Das Muster sieht so schön fein aus!
    Nun wünsche ich dir ein schönes Wochenende, und grüße dich ganz herzlich!! Alles Liebe, Cornelia

    AntwortenLöschen
  5. Aaaaaalso............der neue Header ist traumhaft schön, der passt zu dir.
    Fleißig warst du, so schöne Sachen wieder. Die Grannys sind ja toll.
    Von solchen Schneemassen können wir nur träumen, hier wird jede Flocke gezählt.
    Ich wünsche dir ein wundervolles Wochenende und freue mich, dass du nicht auch noch ganz nach Instagram abgehauen bist.
    Herzliche Grüsse
    die Frau Oldenkott

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Rita
    So cool! Du sagst auch Amediesli ;-). Ich bewundere nach wie vor dein Können an der NäMa.....aber auch deine Häkelarbeit sieht jetzt schon irrsinnig aus!
    Ja gell, auf den Schnee müssen wir eihl nich länger warten. Aber es soll ja nochmals kalt werden?
    Ich wünsche dir ein ganz schönes Wochenende und hoffe der Sturm macht nicht allzu viel kaputt..., gäll schlimm de Wind ?
    Liebi Grüess
    Nadja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich nochmal. Dein Header ist wunderschön! Und weg ;/)

      Löschen
  7. Liebe Rita
    Deine Amediesli sehen aber trotz zu locker glismet wunderschön aus!
    Und deine Grannys habe ich ja schon auf Insta bewundert gell :-)
    Hier stürmt es also auch ganz schön heftig, mal schauen ob es morgen etwas besser ist.
    Hab einen schönen Abend!
    Liebe Grüsse
    Olivia

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Rita,
    *gg* wie war das noch mit kürzeren Posts? Stört mich aber gar nicht, denn ich finde es so auch super! Du hast wunderbar gewerkelt und die Hängeboxen werde ich auch mal machen. Was hast du für ein Vließ eingearbeitet? Und dein Header ist sehr edel und schön. :)
    Bei uns ist der Schnee schon lange weg - aber stürmen und regnen kann das Wetter hier wriklich gut.
    LG und ein schönes Wochenende!
    Rike

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Rita!
    Ein wunderschöner Post-Danke! Ein zauberhaftes Motiv hast Du da gewählt für die Häckeldecke. Ich bin gespannt, wie es weitergeht. Die Stoffe mit den Vögelchen sind ja zauberhaft! Die braune Version ist ja mein Favorit-genau meine Farben.
    Bleib wie Du bist und alles, alles Liebe für Dich! Kreativhäxli

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Rita,
    die Stulpen sind zauberhaft, gefallen mir.
    Doch das mit dem Schnee ist bei uns auch nicht anders,
    es kam der Regen und weg war er.
    Deine genähten Werke sind auch sehr schön, die Körbchen gefallen mir
    auch.
    Da warst Du wieder sehr fleißig.
    Schönes Wochenende, liebe Grüße Ursula

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebe Rita
    Toll hast du uns deine Werke hier gezeigt, danke für die schönen Sachen!
    Heb au du es schöns Wocheändi!
    Grüessli vo de Bea

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Rita,
    ein wunderschöner Post. Tolle Winterbilder...hach ich hätte auch so gerne Schnee. Und auch Deine Arbeiten sind traumhaft schön.
    Alles Liebe Grit

    AntwortenLöschen
  13. Dein neuer Header ist sehr schön und der Schnee war ein pracht!
    Die Schneeflockendecke juckt mir auch in den Fingern...... wenn nur mein Kopf nicht so voll wäre mit anderen Projekten! Ich behalte sie im Auge und er nächste Winter kommt bestimmt.
    Deine Nähereien sind einfach toll, die drei Utensilos gehören wirklich zusammen :o)!
    Liebe Grüsse und ein schönes Wochenende
    Berni

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Rita,
    Hätte also gerne ein Iglubild auf deinem Blog gesehen ;-) Der Schnee war ein Traum. Soviel Schnee auf einmal habe ich echt schon lange nicht mehr gesehen.
    Ich wünsche dir eine gelungenes neues Jahr und hoffe, dass wir wieder viel von dir lesen dürfen. Ich mag übrigens deine langen Blogeinträge sehr. Von mir aus kann es so weiter gehen.

    Herzlich
    Kuhmagda

    AntwortenLöschen
  15. Die Stulpen sind bezaubernd!
    Ich freue mich, wenn du wieder da bist :)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Rita,
    ich hoffe doch sehr, dass du selber dich nicht geändert hast- das wäre doch auch zu schade! ;oD Und du darfst ruhig auch deine Nählust beibehalten, dein Strickfieber und alles, was du uns hier immer so an handgemachten Wundervolligkeiten präsentierst! Dein Header passt zu allemdem wie Faust auf Auge (um es mal ein wenig salopp auszudrücken, *ggg*!).
    Beim Iglubauen hätte ich dir sogar geholfen. Ach, war das nicht schön!? Herrlich! Ich hab den Schnee so genossen und bin etwas angesäuert, dass alles wieder weg ist. Der Wind letzte Nacht hat den letzten Restchen noch den Garaus gemacht. Vorgestern Abend, als ich im Stall war und die Ausläufe saubermachte, da hatte ich wirklich mal wieder das Gefühl, dass wir Frühling haben. Es war viel zu warm, die Sonne versank grad hinter den Bergen, die Vögel zwitscherten...... MeineGüte! Irgendwie gerät das alles aus den Fugen. Aber nun. Wir müssen jetzt wohl damit umgehen, was wir uns in den letzten Jahrzehnten "agreised" haben! Und uns mal ein wenig selber in den Allerwertesten treten und alles daran setzen, dass wir nicht noch mehr zu einem Klimawandel und der Verschandelung der Umwelt beitragen. Aber DAS ist wohl ein frommer Wunsch......leider. Wenn ich manchmal Äusserungen von lieben Mitmenschen zu diesem Thema höre, dann wird mir anders......
    Sodeli, und jetzt geht's gleich los zu den Ponys. Die wollen Zmorge und frisch aufgeschüttelte Bettchen! ;oD Nachher wartet dann ein Café au lait und ein Gipfeli auf uns in unserem Lieblingscafé. Wie jeden Samstagmorgen! Und anschliessend wird ausgeritten. Schöne Gewohnheiten sind das.....!
    Häb ganz es scheens WE, bis bald und
    Hummelzhärzensgriessli!

    AntwortenLöschen
  17. Guten Morgen liebe Rita
    Ja, diese Wintertage waren wirklich herrlich. Das Winterwetter, das wir momentan haben, mag ich gar nicht. Deshalb ist mir ja der Sommer viel lieber. Wenn im Sommer das Wetter nicht mitspielt, gibt's doch wenigstens Blumen als Farbtupfer. Wo sind denn jetzt die Farbtupfer? Grrrrrrh....
    Wunderschöne Farbtupfer sind aber Deine Näharbeiten. Soooooo schön! Rita, ich bewundere Dich! Du bist wirklich ein wahres Multitalent! Toll sehen auch Deine Stulpen aus. Deine Decke wird sicher auch ein herrlicher Hingucker.
    Und was ich noch sagen möchte.... Ich bin froh, dass Du Dich selber nicht geändert hast. Bleib wie Du bist!
    Ein gemütliches Wochenende wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Rita ...
    Dein neuer Header ist bezaubernd ...:)))
    Außerdem warst Du ja extrem fleißig am Werkeln , am Besten gefallen mir die Grannys .ich sitze auch an eben solchen, komme aber nicht so voran ..
    Naja , wird schon noch. Leider gibt es auch bei uns keinen Schnee , so ein kleines bisschen hätte ich schon gerne ...
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und schicke Liebe Gr
    Antje

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Rita,
    neues bezauberndes Outfit, neue bezaubernde Werke, zum Glück immer noch die gleiche Rita, fleissige Werklerin mit gutem Gefühl für Schönes und eifrige Bloggerin - so ist es fein!!
    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Rita
    Vielen Dank für deinen lieben Kommentar bei mir. Ich habe mich sehr darüber gefreut. Als ich auf deine Seite kam habe ich im ersten Moment gedacht "hää, bin ich falsch"? Aber nein, du hast deinen Header geändert. Er ist sehr schön in der Neufassung. Das wäre aber auch, wenn du dich ändern würdest, solltest! Auf gaaar keinen Fall, wieso denn auch! Ich bin doch schliesslich ein Rita-Fan :-). Ui, was du da wieder alles gezaubert hast. Die herzigen Osterhasen sind tatsächlich ziemlich früh und ich musste lachen, als da der Elch auch einen Platz erhalten hat. Schöne Täschlein sind das geworden. Ganz fasziniert bin ich von deinen Grannys. Die sehen toll aus und wieviele du bereits gehäkelt hast! Wenn ich daran denke, dass ich immer noch an meiner "alten" Häkeldecke bin. Ich sollte unbedingt wieder vermehrt das Häklein zur Hand nehmen, ansonsten wird mir die Decke verleidet sein, bevor sie fertig ist. Ich wünsche dir ein schönes Wochenende, herzliche Grüsse Barbara

    AntwortenLöschen
  21. Solche Winterbilder liebe ich. Herrlich unberührte Natur!
    Und fleißig warts du auch. Toll sind deine Stulpen, aber die dürfen in der tat etwas fester sein! Und alles andere gefällt mir auch. Und schreibe ruhig wieter so lange Posts (der hier war ja auch nicht gerade kurz!). Ich halte immer durch!!!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  22. liebe rita

    wünsche dir ein glückliches neues jahr !! und hoffe wir sehen uns auch dieses jahr wieder mal, hab ich sehr gefreut!!

    an der granny decke bin ich auch :-) du bist allerdings schon ein bisschen weiter :-)

    wünsch dir ä schös wuchenänd und liebi grüäss

    karin

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Rita,
    schick die süßen Osterhasen wieder in den Winterschlaf. Sie sind wirklich noch zu früh...
    Nach Fastnacht dürfen sie mal ganz langsam aufwachen.
    Heute herrscht hier Frühling, es ist so warm und die Sonne scheint. Dafür soll es morgen wieder eisig werden. Warten wir es ab.
    Machs Dir gemütlich und werkel fleißig weiter, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Rita auch dir ein gutes, gesundes und glückliches neues Jahr. Du warst ja schon wieder ganz schön fleißig. Toll. Vielleicht klappt es ja dieses Jahr dass wir uns mal auf der Nadelwelt in Karlsruhe treffen können.
    Ganz liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Rita,
    ich wünsch Dir ein gutes und vor allem gesundes neues Jahr mit viel Kreativität und Schwung. Zum Iglu-bauen ... lach. Darauf hätt ich ob der Schneepracht auch nicht übel Lust gehabt, dann aber ebenso brav im warmen Stübchen genächtigt ;-))
    Liebe Rosaliegrüße

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Rita, wieder einmal hast du schöne Dinge gewerkelt.
    Die Utensilos mit den Vögeln sind ganz bezaubernd und
    die zarten Stulpen können doch für die Optik dienen, wenn
    sie gegen Kälte nicht geeignet sind. Sie sind nämlich auch
    sehr hübsch anzusehen.
    Nun, ich denke, dass die Häkeldecke auch ganz toll wird,
    da habe ich keinen Zweifel.

    Lass uns beide, wie in den vergangenen Jahren all die zauberhaften
    Dinge werkeln, die in unserem Köpfen so herumschwirren, Rosinen
    eben,

    LG und bis bald
    Rosinchen ♥

    AntwortenLöschen
  27. Hi Du
    Also die Schneeflocken-Granny-Decke ist ja wirklich genau die richtige für Dich! Die schaut auch bei Katja wirklich traumhaft schön aus. Jöh, die Utensilos sind allerliebst. Hmm, auch ich hatte einen Fehlstart ins neue Jahr. Habe eine Tasche genäht und erst als ich sie gewendet habe gemerkt, dass ich den Futterstoff falsch zusammengenäht hatte, so dass die Markierungen zu sehen waren. Also ab in die Waschmaschine in der Hoffnung, dass die Bleistiftlinien verschwinden werden, tja... das taten sie zwar, aber mit ihnen wanderte auch der Glanz des Ausssenstoffes den Ablfuss hinunter. Grummel, grummel. Gestern hätte ich mir übrigens schon fast die ersten Tulpen gekauft. Konnte es mir im letzten Moment verkneifen... am Ende bringen die emsigen Verkäufer den Frühling noch vor Weihnachten in die Geschäfter. Nö, dat geht nicht... ich warte noch eine Woche *lach*... länger werde ich es wohl nicht aushalten.
    Häb es schöns Wucheändi!
    Alex

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Rita, oh wie waren diese Wintertage doch schön, so hätte es schon noch etwas bleiben dürfen, obwohl ich ja nicht unbedingt ein Wintermensch bin, gehört doch diese Jahreszeit einfach zu uns.
    Die Utensilos sind richtig schön und natürlich mit zauberhaften Stöfflis genäht...., ein Hauch Frühling...
    Liebe Grüsse Karin

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Rita,
    schöne Bilder wieder, wie immer bei Dir und der neue Header gefällt mir auch sehr gut.
    Von so viel Schnee können wir hier im Norden nur träumen und wenn dann tatsächlich mal etwas fällt meckern schon gleich wieder die meisten Leute, ich liebe den Schnee.
    Deine Stulpen sehen aber toll aus, vielleicht nur ein wenig fester stricken...
    Die Utensilos sind sooo schön, welches Vlies hast Du darin, sie sehen so stabil aus?
    Viel Spaß weiterhin mit den Grannys.

    Herzliche Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Rita,
    dein neuer Header ist mir sofort aufgefallen. Ich habe schon so Lust auf Frühling und wenn ich deine Rosenbild seh kann ich´s kaum noch erwarten.
    Die Grannies muss ich mir gleich mal anschauen. Bei mir liegt ja auch schon seit ewigen Zeiten 1 kg Grannydeckenwolle herum, die immer noch nicht verarbeitet ist. Vielleicht wird´s ja in diesem Jahr ´was.
    Ich wünsch dir eine wunderbares Wochenende.
    Ganz herzliche Grüße,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  31. hi rita
    heute früh dachte ich dass unsere heizung kaputt ist.... die war nämlich kalt. im laufe des tages hab ich dann gemerkt dass es nichts zu heizen gibt. draussen sind schon frühlingshafte temperaturen. da beneide ich dich ganz doll um deine schneebilder... da hatte es ja ordentlich was hingeworfen bei dir.... du und die schneeflockendecke wird sagenhaft. wieviel von den dingern musst du wohl dafür herstellen??? vielleicht sollte ich auch weniger zeit am compi verbringen und dafür wieder mit handarbeiten anfangen... gschiider wärs!
    ♥lichst, marika

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Rita
    meine Güte warst du schon Fleissig im neuen Jahr , wow.
    Wunderschöne Sachen hast du da gestrickt , gehäkelt und genäht , ganz toll .
    Ja , ich hab auch schon eine Vermisstmeldung aufgegeben ,
    so à là * hat jemand den Herrn Winter gesehen* ,
    der wird dringend gebeten sich in der Schweiz zurück zu melden .....grummel.
    Dein Header ist übrigens sehr schön , meiner müsste auch mal wieder erneuert werden.
    Ich wünsch dir ein wunderschönes und gemütliches Wochenende
    liebi Grüess caro

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Rita,

    wie fleißig du warst...und es schaut schon so frühlingsmässig bei dir aus....;-)
    ganz zauberhafte Dinge hast du genäht, gestrickt oder gehäkelt...die Stulpen find ich richtig klasse und die Ostertäschchen sehen einfach niedlich aus!

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Rita,

    was für ein tolles Winterbild und ich weiß ja, dass du das sehr gerne magst. Deshalb wünsche ich dir noch etwas Schnee, mir reicht es völlig aus schöne Bilder davon zu schauen. Deine Header gefällt mir sehr und deine Werke natürlich auch. Diese Hängeutensilos mache ich auch sehr gerne. Die sehen nicht nur schön aus, sondern sind auch noch richtig praktisch.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Ganz liebe Grüße
    Irmgard (die ganz klar Herrn Karoliebe zuerst küsst ;-)).

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Rita
    dein neuer Header ist wunderschön, so zart und fein! Auf Instagram, da muss ich gleich schauen gehen...
    wunderhübsche Sachen hast du genäht und gehäkelt, wirklich schön!!
    ganz liebe Grüsse schicke ich dir, Moni

    AntwortenLöschen
  36. Meine liebe Rita
    Ui, du warst aber bereits unglaublich fleissig im 2015, bin schwer beeindruckt! Die schneeflöcklidecke wird sicherlich ein wahrer Wintertraum, genau so, wie der viel zu kurze Winter war. Nun, ich hoff ja schon, dass das nicht wirklich alles war, was wir als Winter bezeichnen durften. Aber ehrlich, wenn ich das erste Foto beschaue, staune ich schon sehr, sooooo viel Schnee, ist ja der Wahnsinn.
    Ich finde es toll Rita dass wir deine Hübschigkeiten weiterhin zu sehen kriegen und dein neues Blogbild ist doch einfach wunderwunderprächtig. Passt. Auch ich wünsche dir ein tolles Wochenende und schick ein liebes Grüässli
    Ida

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Rita
    Mein Göttergatte hat den Kindern ein Iglu gebaut. Dann hat es der Regen geschrumpft und gefestigt. Und die Frühlingshaften Temperaturen haben ihm den Rest gegeben :-(
    Deine genähten Sachen sind super schön geworden!
    Liebe Grüsse Paula

    AntwortenLöschen
  38. Liebe Rita,
    alles Liebe für dich und ein gutes 2015, aaaaahhhh du arbeitest an der tollen Schneeflöckchendecke, die Grannies schauen total schön aus, ich hoffe das ist nicht so schwer mit den Grannies, denn ich hab mich auch anstecken lassen, mein Garnpaket ist gestern angekommen, ich hab mich allerdings noch nicht damit befasst.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  39. Bei dieser schönen Schneedecke komme ich auch ins schwärmen.
    Aber drinnen hast du so schöne Sachen geschafft ich bin begeistert, wie fleißig du schon warst.
    Super Arbeiten. Die Grannydecke wird sicher super schön.
    Ich wünsche dir nun eine schöne kreative Woche
    LG Maren

    AntwortenLöschen
  40. Schön von Dir zu lesen, liebe Rita! Deine Winterbilder sind wundervoll. Mit Nadel und Faden bist Du einfach eine Zauberkünstlerin! Es gibt keine Handarbeiten /Stoffkombinationen etc., die mir nicht gefallen. Herzliches Grüssli, Christina

    AntwortenLöschen
  41. Liebe Rita
    Ich finde deine Stulpen sehr schön! Hast du die Original Wolle genommen? Die Schnee und Eis Bilder sind dir wieder total gelungen! Sehr schön!

    Herzlichste Sonntags Grüsse
    Esther

    PS.: danke für deinen News Letter Eintrag!

    AntwortenLöschen
  42. Liebe Rita
    Ja der Schnee ist leider wieder weg, so schade.
    Mir gefallen deine Stulpen sehr gut, auch die Utensilo sind toll geworden.
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  43. Liebe Rita,
    *DANKE* dir erst mal für deine lieben Besuche bei mir. Ich freue mich immer seeeehr und jetzt auch grad, dass du nicht beschließt hier dicht zu machen !!!!
    Noch wehre ich mich standhaft gegen Instagram, weil mich die Blogzeit manchmal doch einige schöne Minuten und Stunden "kostet", aber ich fühle mich sehr wohl bei euch lieben Mädels und bewunderte eben schon dein neues Blogoutfit und die wunderschöööönen Stulpen. Wenn sie jetzt zum tragen zu weit sind, könntest du sie vielleicht für Vasenstülpli benutzen, diese Idee sah ich im großen Blogland auch schon öfter. Deine Decke wird bestimmt ein Träumchen und die Utensilo`s sind herrlich ;-)
    Kein Wunder das die kleinen Kerlchen sich noch schnell darin kuscheln wollen bevor ihr großer Auftritt kommt !!!!
    Und liebe Rita, meine Post sind auch immer recht lang und wie du siehst auch die Kommentare "SORRY"
    Ich wünsche dir mit deinen Lieben eine wunderschöne Woche, vielleicht kommt ja nochmal soooo viel Schnee ,
    gaaaanz <3liche Grüße von mir zu dir :O)

    AntwortenLöschen
  44. Danke Rita, für den lieben Kommentar.
    Ich staune immer wieder wie viel du kreativ schaffst ... Alleine für die drei Utensilos hätte ich Wochen gebraucht.
    Dein neuer Header gefällt mir sehr gut.
    Ich freue mich ein weiteres Bloggerjahr mit dir.

    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  45. Liebe Rita

    Als erstes wünsche ich dir ein frohes, gesundes und zufriedenes neues Jahr.

    Dein neuer Header gefällt mir. Sieht chic aus.

    Das Schneefoto ist ja genial...uiii was für eine dicke Schneedecke...unglaublich.

    Deine gezeigten Projekte sind ja wieder so schön!

    ♥-liche Grüsse

    AntwortenLöschen
  46. Hallo liebe Rita,

    Auch ich möchte dir noch alles Gute, viel Gesundheit, liebe Menschen und ganz viel Kreativität fürs 2015 wünschen!
    Dein Header ist super schön geworden und so richtig nach meinem Geschmack:-)
    Was für hübsche Sachen hast du schon gewerkelt, hier bin ich einfach immer gerne zu Besuch und ich freue mich, auf ein weiteres, interessantes Blogger-Jahr mit dir zusammen.

    Sei ganz lieb und herzlich gegrüsst.
    Rosamine

    AntwortenLöschen
  47. Liebe Rita,
    wow.....warst Du schon fleißig!! Viele schöne Dinge sind entstanden, besonders die Grannys gefallen mir sehr gut. Meine Farben! Ja, bei uns ist der ganze Schnee auch getaut und am Wochenende hatten wir 15°. Ich mag den Winter, aber dann auch richtig und nicht so ein stürmiges Regenwetter.
    Dein Header ist hübsch! Ach, und die Stulpen sind auch herzallerliebst, so filigran.
    Sei lieb gegrüßt
    Iris

    AntwortenLöschen
  48. Liebe Rita
    Quirlig wie eh und je und voller Ideen hast Du den Januar in Angriff genommen. Einfach herrlich, Deinen Post zu lesen!
    Ich wünschte mir, der Schnee hätte dem Frühling etwas mehr die Stange gehalten. Heute ist es mit Föhn tatsächlich ungewöhnlich warm. Man könnte meinen, morgen sei Ostern!
    Die Utensilios sind witzig und wirklkich vielseitig einsetzbar und was die Mitlis betrifft, muss man halt ab und zu Lehrgeld bezahlen. Das passiert wohl allen Werkelfrauen.
    Die Schneedecke wird wieder ein toller hingucker.
    Ich wünsche Dir viel Schaffensfreude!
    Herzlichst
    Margrith

    AntwortenLöschen
  49. Wow, dein Post ist voller Tatendrang und Elan, herrlich, danke für die tollen Fotos,
    Viele liebe Grüße in die Schweiz, deine Jutta aus Berlin ..... hier ist es heute eher frühlingshaft und seit Tagen gab es endlich mal wieder Sonnenschein!

    AntwortenLöschen
  50. Ja, hallo meine liebe Rita,
    während ich auf der Autobahn an dir vorbei rase bist du wohl immer fleissig am werkeln!!!! Wow... du warst ja wieder so fleissig und ich weiss gar nicht wo anfangen dich zu rühmen! Also dia Amadisli sind ein Traum..... von solchen träume ich wirklich nur! Denn ich kann gar nicht gut stricken :-( Aber gell heute bei den 14 Grad hast du sie nicht gebraucht!!!? Also bitte, bitte weiter häkeln damit der Winter nochmals kommt, denn ich wünsche mir noch viellllllllllllll Schnee!! Auch deine Hänge-Utensilos sind allerliebst...das ist eine super Idee welche du uns da zeigst! Danke.
    Herzensgrüassli
    di Heimwehbündnerin Yvonne

    AntwortenLöschen
  51. Liebe Ritter
    vielen Dank für Deine lieben Zeilen auf meinem blog.
    Ich finde Deine Stulpen sehr schön. Sie sehen so schön fluffisch aus.
    Auch die Gans sehen gut aus.
    Deine Utensil sind klasse gelungen.Besonders die in den dunkleren Stoffen gefallen mir sehr gut.
    Die Bilder vom Schnee gefallen mir auch. Aber nur auf dem Bild.
    Ich wünsche Dir einen schönen Abend.
    Ingeburg

    AntwortenLöschen
  52. Liebe Rita,

    erstmal noch alles Liebe im neuem Jahr :-)
    Und soviele tolle Sachen hast Du gewerkelt, die Schneedecke wird ein Traum!
    Herzliche Grüsse
    Silvia
    und dieses Week ist Ausstellung im Dorf:-) werde sicherlich hingehen, hoffe Sohnemann ist bis dann wieder fit:-/

    AntwortenLöschen
  53. Ich wünsche dir auch ein gutes neues Jahr liebe Rita und weisst du ich habe absolut nichts gegen lange Posts. Ich nehme mir jedes Jahr vor weniger zu posten und dafür öfter das klappt dann immer auch meistens .... im Januar ;)

    Deine Stulpen würde ich dir am liebsten klauen. So schön und dann auch noch genau meine Farbe.... und toll gehäkelt, gestickt hast du! Deine Utensilos und deine Körbchen sind auch klasse geworden!

    liebe Grüße Alexandra

    AntwortenLöschen
  54. Oh Rita, was eine Schneepracht - auch wenn sie wieder weg ist - wie Zuckerwatte überall.
    Du bist ja in deiner kreativen Energie so gar nicht zu bremsen, wenn ich sehe, was du so alles machst. Toll! Ein großartiges, wundervolles Jahr wünsch ich dir, ein Jahr ganz nach deinem Geschmack soll es sein!!!
    Liebste Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  55. Liebe Rita,
    eigentlich wollte ich ja schon länger mal bei Dir reinschauen - und jetzt habe ich es tatsächlich geschafft. Und was sehe ich da? Du bist auch an der Schneeflöckli-Decke dran! Bei mir ist auch eine im Entstehen. Macht riesigen Spass, gell? Allerdings ist bei mir jetzt etwas dazwischengekommen: Für eine liebe Freundin, die Ende Februar Geburtstag hat, häkle ich spontan eine Decke. Damit die sicher fertig wird, müssen die Schneeflöckli im Moment ruhen. Aber der nächste Winter kommt ja sicher... :-)
    Alles Liebe,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  56. Da weiß man ja gar nicht, wo man zuerst schauen und staunen soll! So schöne Werke mit Nadel und Woll und Nadel und Faden! Ganz wundervoll gestaltet.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  57. Liebe Rita,
    zuerst wünsche ich Dir noch ein gutes, kreatives und gesundes neues Jahr. Toll schaut Deine Decke aus. Deine Körbe sind wahrlich ein Hingucker. Ich werde sie mal meiner Schwiegertochter zeigen, sicher möchte sie gleiche welche fürs Kinderzimmer haben.
    Dir ein schönes Wochenende und liebe Grüße
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  58. Hallo,

    ich habe auf meinem Blog Mamasnaehen.blogspot.ch eine neue Linkparty gestartet. Und zwar nur für schweizer BloggerInnen. Ich hoffe, dass wir uns so etwas mehr vernetzen können und insgesamt mehr gelesen werden.

    Vielleicht hast auch du Lust mitzumachen?

    Liebe Grüsse Annika

    AntwortenLöschen
  59. Liebe Rita,
    uuuuuh bei Dir liegt ja viel Schnee !!! Das gibt Muckis beim Schnee schippen oder wie bei mir immer Muskelkater - hihi. Deine Stulpen sind toll und mit Perlen. Unglaublich viel Arbeit ! Auch die Decke wird klasse die du dir vorgenommen hast. Ich freue mich immer sehr deine Werke zu bewundern.
    Schöne Grüße von Elke

    AntwortenLöschen
  60. Liebe Rita,
    also mir gefallen deine locker gestrickten Stulpen! Erstens mag ich so zarte Strickereien und zweitens sieht die Farbe toll aus. Vielleicht sind sie nichts für jeden Tag, aber bestimmt kein Fehlstart! Und auch sonst hast du wieder enorm fleißig losgelegt, ist schon irre, was du so alles werkelst. Deine Schneeflockendecke wird bestimmt hammerschön!
    Dank dir auch sehr für deine lieben Zeilen zum Lachfaltenthema - ja das glaub ich dir aufs Wort, dass du ein Mensch bist, der viel und gerne lacht! Und ich musste über deinen Kommentar ebenfalls lachen - nämlich vor allem über diesen Satz: "Und auch sonst hats sichs hier und da ein bisschen gefaltet." Ja, grins, das kommt mir von mir selber auch bekannt vor! :o))
    Liebe lachfaltige Rostrosengrüße
    von der Traude

    AntwortenLöschen
  61. This is the precise weblog for anybody who needs to seek out out about this topic. You notice so much its almost arduous to argue with you. You positively put a brand new spin on a subject that's been written about for years. Nice stuff, simply nice!

    AntwortenLöschen