Navigation

Sonntag, 2. August 2015

Wir sind geflüchtet.............


Grüezi mitenand!


Ja, wir sind geflüchtet vor dieser unerträglichen Hitze! 37 Grad waren für mich kaum auszuhalten! Gott sei Dank wohnen wir in einem Land, wo die Berge relativ nahe sind. So haben wir kurzerhand die Koffer und Wanderschuhe gepackt und sind losgefahren Richtung Sils-Maria im Oberengadin!


Und ich habe mich VERLIEBT!  Verliebt in diese traumhaft schöne Gegend mit den vielen Wäldern, den zahlreichen kleinen und grossen Seen und den zahllosen herrlichen Wanderwegen! Es führen zwar nicht alle Wege nach Rom, aber immer an ein wunderbares Plätzli - sei es ein Berggipfel, eine Alp, ein See oder einfach ein gemütliches Beizli (Restaurant)! Und das alles bei angenehmen Temperaturen und immer begleitet von einem kühlenden Lüftchen - das ist Lebensqualität in seiner schönsten Form! 


Natürlich habe ich ein paar Bilder (ähm - es sind viiiieeele!) mitgebracht und ich zeige euch eine kleine Auswahl ohne Kommentar. Ich habe einfach geknipst was mir gefallen hat und wo ich es schön fand........








































Diesen Kitesurfern hätte ich stundenlang zusehen können und am liebsten hätte ich auch abgehoben......



Leider sind meine Ferien schon wieder vorbei! Aber falls die Hitze zurückkommt - was ich natürlich nicht hoffe - weiss ich jetzt, wohin ich flüchten könnte..........


Herzlichst Rita


P.S. Ich habe keinen Werbevertrag mit Sils-Maria und es wurden mir auch (noch) keine Gratisferien angeboten.............



Kommentare:

  1. Wow so schön, das einzige richtige habt ihr getan...... ab in die Berge :o)!
    Liebe Grüsse
    Berni

    PS: Der Werbevertrag kommt sicher noch!

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Rita,
    das sieht ja aus wie beim Heidi !
    Was für eine schöne Gegend, da möchte ich auch mal wandern.
    Liebe Grüße
    Käthe

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Rita
    Ich mag zwar diese "Hitze" aber nach Sils Maria wäre ich auch geflüchtet ;-). Traumhaft schöne Gegend und tolle Fotos zeigst du uns. Ich wünsche dir noch einen schönen Abend.
    Herzlichst
    Nadja

    AntwortenLöschen
  4. Hach, was für wunderschöne Bilder! Unsere Scbweiz ist halt schon sehr schön!
    Die Hitze soll nächste Woche leider wieder zurück kommen.

    Ganz liebe Grüsse!

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Rita
    Wunderschöne Fotos zeigst Düngung da aus einer traumhaften Gegend...und ich werde sicher auch mal in dieser Gegend wandern gehen...ein kleiner Traum....
    Liebe Grüsse Monika

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Rita,
    auf diesem schönen Fleckchen Erde war ich auch schon und mir hat es auch super gut gefallen. Wenn ich Deine Bilder sehe, kommt die Erinnerung an einen wunderschönen Urlaub wieder...tolle Aufnahmen hast Du gemacht.

    Herzliche Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  7. Wow Rita, die Fotos sind wuuunderschön!! Dort würde es mir auch gefallen, sind grad im heissen Süden und auch mir ist es zu warm!
    Herzliche Grüsse schickt dir Moni

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Rita,

    Die Schweizer Berge und auch die österreichischen sind wirklich wunderschön. Wir verbrachten ein paar Tage am wilden Kaiser in Tirol, wo es dann auch nicht soooo heiß war und ich kam schon wie so oft zu der Überzeugung, dass wir unheimliches Glück Haben hier geboren zu sein.
    Deine Bilder sind herrlich anzusehen und ich freu mich für dich, dass du an einem so schönen Ort sein kannst.

    AntwortenLöschen
  9. ...ich freu mich schon wieder auf deine Handarbeiten!

    Alles Liebe,
    Birgit

    AntwortenLöschen
  10. Danke liebe Rita
    Wieso sind wir uns nicht begegnet? Ich war auch da ringsum, vor allem am Silsersee, meine Bilder folgen dann auch einmal.Ich bin auch gerne in den Bergen, obwohl es dieses Jahr auch hoch oben noch recht warm war.Es wird wieder eine heisse neue Woche werden, ich bin auch wieder am arbeiten.
    Hab eine gute schöne August Zeit, alles Liebe sendet dir Bea

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Rita
    Sooooo schön! Herrlich dieses Eindrücke. Schön, dass Ihr Eure Ferien so geniessen konntet. Meinetwegen darf es gerne nochmals ein bisschen wärmer werden ;o) Der Sommer ist nämlich immer viel zu kurz.
    Ich wünsche Dir einen guten Start in die neue Arbeitswoche und grüsse Dich herzlichst Yvonne

    AntwortenLöschen
  12. Diese Woche wird es wieder so heiß, da würde ich am liebsten auch dorthin fahren.
    Wunderschön ist es dort.
    So werde ich wohl die Nachmittage im Haus verbringen, ich halte es mittags draußen nicht aus, nicht mal im Schatten.
    Liebe Grüße Donna G.

    AntwortenLöschen
  13. hi rita
    ja diese ecke der schönen schweiz ist mir unbekannt. auch wenn die schweiz eher klein ist so ist dieser teil einfach zu weit weg von hier. aber so wie es deine fotos zeigen.... es muss wirklich schön sein dort. wieder etwas auf meiner "dawillichmalhin"-liste. häb ä schöni wuche... söll ja wiider warm wärde.... ig gah hüt id badi mit de goofe! gemein gäu! ♥lichst, marika

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Rita
    Was das Engadin angeht, sprichst Du mir total aus dem Herzen. Dort sind der Himmel und die Seen blauer, die Farbenpracht und das Licht intensiver als anderswo. Wer einmal dort Ferien verbracht hat, wird immer wieder dorthin zurückkehren.
    Ich wünsche Dir eine wunderschöne neue Woche und grüsse Dich herzlichst
    Margrith

    AntwortenLöschen
  15. wunderbar, liebe rita, ganz wunderbar! das ist wahrlich eine herrliche gegend....da lässt es sich aushalten....vor allem bei der großen hitze! schlne bilder hast du mirgebracht und ich kann mir lebhaft vorstellen, wie wohl ihr euch gefühlt habt!!
    glg
    margit

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Rita
    wie könnte es auch anders sein , ich hab gerade deine Bilder genossen.
    Ich will wieder zurück in die Berge , ob Bündner- oder Walliser-Berge ist mir eigentlich egal , Hauptsache dahin wo stets ein kühles Lüftchen weht.
    Liebi Grüess
    caro

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Ritter
    wow, was für Schöne Bilder. Danke, dass wir die Gegend mitgeniessen durften.
    Eine schöne Woche wünsche ich Dir.
    Liebe Grüße Ingeburg

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Rita,
    wow...was für wundervolle Fotos, das sieht aus wie aus einem
    Bilderbuch...einfach traumhaft schön!!!!
    Herzliche Grüße...Heike
    Hier kündigt sich schon die nächste Hitzewelle an :-(((( ....ich will Winter :-)))

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Rita,
    nach den schönen Bildern müssen dir einfach gratis Ferien angeboten werden ;-)
    Traumhaft schön ist es dort. Da würde ich jetzt auch gerne sein ;-)
    Ganz liebe Grüße,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  20. Hoi liebe Rita
    Na dann kannst du ja auch diese Woche wiedwr die Koffer packen ;-)
    Die Gegend mag ich auch sehr und deine fantastischen Bilder zeigen deutlich, warum dies so ist. Ich wünsche dir eine samfte Landung und eun gutes Ankommen wieder zurück im Alltag.
    Liebe Grüsse
    Ida

    AntwortenLöschen
  21. .....tja, Rita, ich nehme an, du bist schon wieder am Kofferpacken, oder?? Denn die nächste Hitzewelle schwappt ja schon auf uns zu......donnerwetternochmal....!! Und ich komme mit, wenn du wieder in die Höhe flüchtest. Denn ich bin ja eine richtige Berglerin, mir kann es gar nicht abgelegen und ruhig (und kühl!) genug sein! Und wenn es da sogar solche hübschen Ponys gibt, dann IST die FrauHummel aber zufrieden! ;oD
    Naja, nehmen wir es mit Langmut. Ist ja doch auch ganz schön, wenn draussen die Sonne vom blitzblauen Himmel lacht, ein paar weisse Schäfchenwolken vorbeischweben und es nach frischgemähtem Gras duftet.....mmmmhhhhhhh.....!
    Übrigens war ich gestern auch unterwegs, wir haben die Jungs im Jura besucht. Also, ich sag's ja immer wieder: WENN wir mal auswandern, dann in den Jura. (Auch wenn mir da die Berge fehlen werden!)
    Hab eine schöne Zeit, und lass dich nicht von den Temperaturen ärgern! Es geht vorbei......
    Ganz liebi Griessli!

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Rita,
    Deine Bilder sind ein Traum ♥ Wunderschöne Blumenbilder hast Du da gemacht. Kein Wunder, dass Dir das Plätzchen so gut gefällt.
    Auch die Blumen im Fenster, herrlich.
    Da hätte es mir auch gefallen, obwohl ich ja auch 37 Grad mag....
    Mal sehen, wann ich mal wieder in die Schweiz komme, Du wohnst schon in einem schönen Land.
    Dir einen nicht zu heißen Abend, hier ist es tropisch, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  23. Wunderschöne Fotos aus dem schönen Oberengadin.
    L.G. Doris

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Rita,
    welch tolle Bilder du uns mal wieder zeigst! Da würde ich am liebsten sofort aufspringen und meinen nächsten Urlaub dort buchen. Traumhaft schön. Ich mag den Sommer sehr, aber solch eine Hitze macht mir auch zu schaffen. Die nächste Hitzewille steht uns jetzt am Wochenende wieder bevor :-(( Da werde ich einfach mal gaaaaaaar nichts machen.
    Viele liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  25. Wunderschön deine Bilder! Man kann die frischere Bergluft förmlich riechen! Herrlich die Blumenwiese, bei uns nur noch selten zu sehen leider. Da hätte es mir auch sehr gefallen.
    Jetzt hoffen wir, dass wir diese Woche auch noch irgendwie überstehen...!
    Liebi Grüess
    Nadia

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Rita,
    danke für den Vorgeschmack auf die Berge, ich freu :o)) mich auf meinen Urlaub nach 15 Jahren Bergabstinenz...
    herzlichst Steffi

    AntwortenLöschen
  27. Hallo Rita
    Kann Dich nur zu gut verstehen, dass Du ab in die Höhe gezogen bist. Ist aber auch ein herrliches Fleckchen da oben. Hihi, also ich würde mal bei Sils-Maria nachfragen, wo denn der Vertrag jetzt genau stecken geblieben sei *kicher*. Ich denke, denen wird die Kundschaft ab morgen die Hütte einrennen, denn jetzt wissen wir ja, wohin wir fliehen können. Schwitz de guet.
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  28. Ja da bekommt man sofort Fernweh. Danke fürs Zeigen!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  29. Hallo Rita,
    Die Bilder sind wunderschön! Hast recht, wir können uns glücklich schätzen..., und einfach in die Höhe flüchten, auch wenn es nur für einen Tag ist.
    Wünsche dir einen schönen Tag
    Liebe Grüße
    Silvana

    AntwortenLöschen
  30. liebe rita....hach, ist das schööööööööööön....deine bilder spenden kraft....ich kann mir vorstellen, wie wunderbar das für dich war.....ich bin derzeit leider nicht gut zu fuss, da sauge ich jetzt mal deine schnappschüsse ein......daaaaaaaaaanke.....
    liebe grüsse...
    ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Rita,

    ja deine Bilder kühlen schon beim Ansehen angenehm ab (und wir haben hier auch wieder einen 37-Grad-Tag…. Und noch mindestens 10 ähnliche Tage vor uns, ächz, leider muss ich zur Zeit im Büro ausharren…, zwei Kollegen sind auf Urlaub…) Eine wunderschöne Gegend, in die du uns entführt hast. Das mit dem Werbevertrag bzw. mit einem Gratisurlaub würde mir bei meinen Reiseberichten auch immer gut gefallen, bis jetzt haben sich die diversen Fremdenverkehrsverbände aber immer rausgehalten ;o))

    Alles Liebe,

    Traude

    http://rostrose.blogspot.co.at/2015/08/irland-reisebericht-dublin-on-bloomsday.html

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Rita
    Wie gut ich dich verstehen kann. Sind wir doch am Sonntag aus dem Norden heimgekommen und die erneute Hitze gefällt uns gar nicht. Deine Bergbilder wecken grad den Flieh-in-die-Kühle Instinkt. Danke fürs zeigen der schönen Bilder....
    Liebi Grüess Claudia

    AntwortenLöschen
  33. Wunderschöne Natur hast du da bildlich festgehalten .
    Du hast es schön dort in deiner Schweiz !

    LG Rosine

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Rita,
    was für ein wunder-wundervoller Post und so viele traumhaft schöne Bilder aus meiner alten Heimat! Ach, da bekomme ich gerade Heimweh nach den Bergen!!!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen