Dienstag, 8. März 2011

Rundablage

Meine erste Rundablage ist fertig. Sie ist noch nicht perfekt - aber ich weiss jetzt auf was ich achten muss!
Als Innenleben kann man noch ein Nadelkissen oder Scherenhalter oder??? einbauen. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Aber Achtung: Suchtgefahr! Bei mir liegt auch schon die zweite Rundablage in der Pipeline!  Die Anleitung habe ich von Jutta erhalten. 

Jetzt wünsche ich allen Lesern einen sonnigen und hoffentlich warmen Frühlingstag!
 



Kommentare:

  1. Hallo Rita,
    die Dose ist klasse geworden. Glückwunsch zur neuen Suche *kicher ........ ich kann auch nicht davon lassen.
    Dir auch einen sonnigen Tag, bei uns regnet es :(
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Rita
    Wunderschön ist Deine Dose geworden. Super! Der Stoff gefällt mir sehr gut.
    Freue mich, weiterhin Deinen Blog besuchen zu dürfen.
    Schöne Frühlingstage wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Rita,
    ein schönes Döschen hast Du da gezaubert.
    Liebe Grüßli
    Heike

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Rita!
    Das ist ja ein ganz edles Teil geworden!!!
    Der wunderschöne Stoff und die Fransenkante passen super gut zueinander!
    LG Jutta

    AntwortenLöschen
  5. Schön und praktisch zugleich, diese Stoffdose! Sieht gar nicht so einfach aus zu nähen ....habe ich immer das Gefühl, wenn etwas rund aussieht ;-) !
    Liebe Grüsse,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Rita,

    das Teilchen ist Dir ja toll gelungen, aber auch das Etui aus Deinem ersten Blog ist klasse!
    Ich werde jetzt öfer bei Dir vorbeischauen.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht super niedlich aus.

    Sei lieb Gegruesst von Conny

    AntwortenLöschen

Auf Grund der neuen Datenschutzerklärung ist folgendes zu beachten:
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst du ein Goggle Konto.
Mit dem Abschicken des Kommentars erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare die Direktlinks zu unbekannten bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.
Abonnieren von Kommentaren:
Als Nutzer dieser Seite kannst du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhälst eine Bestätigungsmail, um zu prüfen ob du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.