Freitag, 1. Juni 2018

Schlösser und Gärten in Südengland

Grüezi mitenand


Dieses Mal hat die längere Blogpause einen Grund - es gab ein grosses Tohuwabohu um die neue Datenschutzverodnung. Jeden Tag neue Meldungen, jeden Tag neue Verunsicherungen - ich mochte es zeitweise gar nicht mehr lesen. Und das traurige daran ist, dass ganz viele Bloggerinnen (wirklich viele!) aus Angst ihre Blogs geschlossen oder auf privat umgestellt haben, was ich ausserordentlich bedauere. Ich möchte meinen gerne behalten und habe ihn ein bisschen angepasst, in der Hoffnung, dass das genügt. Warten wir mal ab, was passiert. Ich bin aber sehr gespannt, ob überhaupt noch jemand mitliest - wenn soviele Bloggerinnen weg sind, wer liest und kommentiert denn überhaupt noch?


Nun aber zu meiner kleinen Auszeit in Südengland, die unter dem Thema "Schlösser und Gärten" stand. Ich habe unzählige Bilder geknipst und zeige euch einige davon - ohne grossen Kommentar!



Das Wasserschloss Leeds Castle mit seinem wunderbaren Park!












Das Badezimmer von Königin Elizabeth II......











Sheffield Park Garden - die ganze Anlage mit den kleinen Seen und der phantastischen Blumenpracht ist phänomenal.
















Sissinghurst Castle Garden ist ganz speziell. Es hat unzählige kleine Gärten - jeder ist in einer anderen Farbe bepflanzt. Leider standen hier noch ganze viele Blumen erst in den Startlöchern. Aber die Anlage an sich mit den verschiedenen Häusern und Nischen und Ecken ist äusserst sehenswert.















Natürlich gabs überall auch entsprechende Shops mit Garden-Souvenirs!





Brighton - die berühmte Badestadt



wir haben gestaunt wie elegant die öffentlichen Toiletten sind!











Schmucke Lädchen überall.....





In diesem Kaffee haben wir den weltbesten Apple Pie gegessen.....






Die Deko war natürlich ganz nach meinem Geschmack.....






Seven Sisters - hier oben mussten wir uns festhalten! Der Wind war so stark, dass wir kaum geradeaus laufen konnten.





Windsor - im Ausnahmezustand zwei Tage vor der Hochzeit! Es war fast nicht möglich Bilder zu machen. Ueberall Security und rieisige Menschenansammlungen.... Wie ihr seht, haben wir dem Brautpaar schönes Wetter mitgebracht......






ganz früh am Morgen im kleinen Städtchen - einige Zeit später war kein durchkommen mehr.




Wir erlebten die Hauptprobe für die Hochzeit vor Ort - das war spannend, hat mich aber auch nachdenklich gestimmt.





Diese Hardcore-Fans erzählten uns, dass sie bis Samstag nicht mehr weggehen. Sie waren perfekt eingerichtet mit Proviant und Matten etc.



Nach all dem Trubel haben wir die schöne Abendstimmung in unserem schönen Hotel in Eastbourne sehr genossen. 



Jeden Morgen wurde ich mit dieser Aussicht von meinem Zimmer aus begrüsst. Ist das nicht schön?




Der Süden Englands hat es mir wirklich angetan und ich hatte bis jetzt jedesmal wunderschönes Wetter. Wer sagt denn, dass es immer regnet in England??? 


So, jetzt bin ich gespannt, ob es überhaupt noch Bloggerinnen gibt, die meinem Blog folgen. Ich lass mich überraschen!



Herzlichst Rita




Kommentare:

  1. Hallo Rita, wie wunderschön! So eine Reise ist auch auf meiner Wunschliste. Und ich lese immer noch bei dir!Und mein Blog lebt auch weiter!
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende ohne Unwetterkatastrophen!
    Liebe Grüße
    Geli

    AntwortenLöschen
  2. das war , weiß Gott , wunderschön !!!

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Rita,
    ich lese immer noch sehr gerne bei dir!
    Südengland ist wirklich sehenswert und einige dieser Orte kenne ich von eigenen Reisen. Regen hatte ich wenig in Südengland aber immer viel Wind, wahrscheinlich so wie du auch.
    Dir einen schönen Abend und einen guten Start ins Wochenende.
    Liebe Grüsse
    Eda

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Rita
    Das sind ja traumhafte Fotos und das Wetter hätte ja nicht besser sein können. Wunderschön.
    Ganz liebe Grüsse
    Esther (www.ateliergraechbodi.ch)

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Rita,
    was für eine wunderschöne Auszeit du doch erleben durftest! All die schönen Schlösser und Gärten, traumhaft! Ja, die Aufregung muss in Windsor wohl gross gewesen sein...... war sicher spannend das Ganze zu beobachten :-) Schmunzeln musste ich aber als ich dein Bild vom Hotel in Eastbourne sah.......Zufälle gibt es, denn vor einigen Jahren war ich in zweimal genau in dem selben Hotel, unser Sohn machte in Eastbourne einen Sprachaufenthalt und so habe ich profitiert um den Süden Englands zu erkunden. Was das englische Wetter betrifft, hast du recht! Auch ich hatte nur gutes Wetter :-)))
    Tja.....oder ob es wohl daran liegt, wenn Engel reisen :-)))
    Herzensgrüassli und ein liebes Drückerli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Rita,

    natürlich gibt es noch Leser/innen, ich bin auch jedem Fall noch hier und lese mit. Da hast du dir wirklich eine tolle Auszeit gegönnt, ganz mein Fall ..... alte Schlösser und wunderschön angelegte Gärten.

    LG Ute

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Rita
    Und sogar ich lese noch mit und staune! Wunderschön deine Mitbringsel. Ich kenne England nicht wirklich... deine Bilder machen aber wahnsinnig Lust, das zu ändern :-) Liebste Wochenendgrüsse
    Ida

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Rita,
    ich bin noch hier! Ich fand Deinen Bericht über Südengland sehr interessant und möchte am liebsten auch mal dort hin reisen.
    Du hast sehr schöne, stimmungsvolle Bilder mitgebracht!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  9. Ich bin also noch da *lach*… aber gerade am Kofferpacken, wenn ich die typisch englischen Fotos sehe. Seufz... Du weisst ja, wie sehr mich dieses Land verzaubert hat. Aber Mädel, Du musst unbedingt auch mal ein bisschen weiter nördlich das Land erkunden: Herefordshire, Wales, Cumbria, Yorkshire Dales... Hihi, mein Mann rollt jeweils nur noch mit den Augen, wenn ich sage: "Da will ich auch mal hin." Er meint, ich solle besser mal sagen, wo ich denn in England mal nicht hin will. Ja, könnte Sinn machen. Hab noch einen schönen Sonntag. Seufz, ich sollte mich mit der neuen Datenschutzerklärung auch befassen, habe aber Null Bock und mir stinkt es gewaltig von ein paar Heinis aufdoktorieren zu lassen, was wir zu tun haben. Man kann es echt auch übertreiben mit dem Datenschutz. Local.ch zeigt jedem Deine Adresse, wenn Du es nicht bewusst sperrst, sogar noch mit einem Google.Maps Foto von Deinem Haus, da ärgert sich niemand drüber und Herr Facebook wird ein bisschen gerügt und es geschieht genau so wenig wie bei What's up. Entschuldige, das musste jetzt einfach mal raus *schmunzel*.
    Häb en schöne Sunntig.
    Alex

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich reise mich jetzt ganz süfferli vom Süden nach Norden durch...Ich hole mir dann Reisetipps von dir! Jo säg nüt - du sprichst mir aus der Seele mit dieser DSV! Mal schauen, wohin das noch geht! Schöne Sunntig!

      Löschen
  10. Hallöle, wunderbare, interessante Bilder - danke für's Zeigen!
    Einen schönen Sonntag wünscht Dir Crissi

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Rita
    Deine Bilder von der Reise Schlösser und Gärten sind wunderschön und am liebsten wäre ich auch dort ;O)! Danke fürs zeigen.
    Liebe Grüess
    Berni

    AntwortenLöschen
  12. Liebe , so eindrucksvolle Bilder, so wunderschöne Sehenswürdigkeiten und Gärten...einfach toll. Wie schön, das du uns daran teilhaben lassen hast.
    Du siehst, ich bin auch noch da...und werde es auch hoffentlich bleiben.Lassen wir uns nicht unterkriegen von der DSGVO!
    Es wäre zu schade, wenn noch mehr Blogsterben den Vorang hätte.

    Liebe Grüße
    Klaudia

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Doris,
    ooooooooooh, wie herlich , Du warst in England! Danke für diese tollen BIlder! Wir wollen auch demnächst dahin, mal sehen, ob es noch in diesem Jahr klappt ....
    Wie schön, daß Du noch da bist im Bloggerland *lächel*
    Hab noch einen zauberhaften Sonntag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  14. Ich sehe, es sind doch noch jede Menge hier zum Lesen liebe Rita.
    Ich auch!!!
    Und nun bin ich ein bisschen neidisch, das ist genau die Ecke, wo ich schon lange mal hin möchte, es muss so schön dort sein.
    Na ja, vielleicht nächstes Jahr.
    Danke für die vielen Anregungen und Dir einen schönen Sonntagabend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Rita,
    Du hast diesen typisch englischen Stil richtig gut eingefangen. Vielen Dank, dass Du uns auf die Reise mitgenommen hast.
    LG, Britta

    AntwortenLöschen
  16. Was für wundervolle Fotos :)
    Besonders gefällt mir der Steingarten. Aber auch alles andere ist mehr als sehenswert.
    Das mit den gelöschten und gesperrten Blogs sehe ich wie Du. Es ist einfach nur traurig. Für mich war es, nach sehr langer Blogpause, ein Grund zurück zu kehren und weiter zu machen.
    Ich freue mich, dass du es auch gewagt hast :)

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Rita
    Wow.... das ist ja ein wahrer Traum! Danke für die tollen Eindrücke, die Du mitgebracht hast.
    Sonnige Grüsse und alles Liebe für Dich!
    Herzlichst Yvonne

    AntwortenLöschen
  18. Das sind ja fantastische Bilder! Das Wasserschloss gefällt mir ganz besonders. Über das Badezimmer musste ich kichern:-)
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Rita, diese Datenschutzbestimmungen betreffen uns Schweizer ja Gottseidank gar nicht! Aber ich finde es auch sehr traurig, dass jetzt so viele ihre Blogs stilllegen oder zumindest die Kommentarfunktion ausgeschaltet haben; das Bloggen lebt meiner Meinung nach vor allem auch vom Miteinander, welches durchs Kommentieren entsteht!
    Ich war ja noch nie in Engalnd (ja, wo war ich denn eigentlich schon?? ;oD), aber ich mag alleine vom Ansehen diese Sichtsteingebäude sehr, diese wunderbaren Gärten und das doch oft sehr rauhe Klima wäre wohl genau meins. Das sind herrliche Bilder!
    Dass man um eine königliche Hochzeit so viel Aufstand machen kann, das hingegen entzieht sich schon irgendwie meinem Verständnis. Aber so sind sie halt, die Briten! :oD
    Häb ganz es scheens WE, ganz liebi Griess!

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Rita,
    oh, das sind wirklich herrliche Bilder! Ich finde die Englischen Gärten so romantisch. Mein Traum war es immer schon einen Cottage Garten anzulegen. Da das Klima bei uns heroben eher rau ist, wachsen all die Pflanzen leider etwas langsamer als unten im Tal.
    Liebe Grüße und ein erholsames Wochenende,
    Christine

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Rita,
    Südengland ist wirklich sehenswert !!!!so eindrucksvolle Bilder
    bin hin und weg !!! war noch nicht in England :( steht aber auf der Liste. Danke fürs Mitnehmen, ich habe es genossen.
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  22. Lavendelträumerei12. Juni 2018 um 09:44

    Hallo Rita. Sehr schön und beeindruckend deine Fotos. Gibt ja viel zu sehen da hätte ich auch mal Lust solche Reise zu machen. Bis jetzt war ich nur in London auch sehr sehenswert.
    Schöne angenehme Woche und liebe Grüße Jana.
    Bei FB hören wir uns ja öfters. ... Tschüss...

    AntwortenLöschen

Auf Grund der neuen Datenschutzerklärung ist folgendes zu beachten:
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst du ein Goggle Konto.
Mit dem Abschicken des Kommentars erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare die Direktlinks zu unbekannten bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.
Abonnieren von Kommentaren:
Als Nutzer dieser Seite kannst du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhälst eine Bestätigungsmail, um zu prüfen ob du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.