Navigation

Samstag, 30. April 2011

Fertig!





Der Quilt "Frühlingserwachen" ist fertig und er hängt. Ich habe ihn am Nähweekend im Kloster Magdenau begonnen. Damit das Muster seine Wirkung nicht verliert, habe ich nur die kleinen Quadrate und den Rand gequiltet.



Dieser Quilt musste Platz machen, respektive er darf für ein paar Monate in den "Sommerschlaf". Er nennt sich "Harmonie" und genäht habe ich ihn schon vor drei Jahren - aber er gefällt mir immer noch!

Und Abwechslung an den Wänden soll ja gut sein fürs Auge und auch fürs Gemüt!


Diese Badetasche begleitet mich jetzt ins Aquafit und zum Schwimmen. Da ich regelmässig im Hallenbad anzutreffen bin, brauche ich etwas unkompliziertes, wo die Badehose und das Badetuch rasch verstaut werden können. Das Innenleben besteht aus gelbem Rucksackstoff, der wasserabweisend ist und ich habe nur eine kleine Tasche eingenäht.



Heute war ich wieder mal in meiner Heimatstadt St. Gallen - und da hatte "leider" der Spitzenladen geöffnet¨Hier eine kleine Auswahl, was den Weg in meinen Einkaufskorb gefunden hat. Schliesslich habe ich ja soooooo wenig auf Vorrat! Das versteht ihr doch, oder?

Kommentare:

  1. Liebe Rita
    Deine Quiltarbeiten sind richtige Kunstwerke. Wunderschön! Oh und die süssen Spitzen.... Auch ich liebe die St.Galler Stickerei! Wunderschön!
    Ein erholsames Wochenende wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Rita, bei Spitzen kann ich auch nicht widerstehen. Warst Du bei Bischoff?
    Schönes Wochenende und fröhliches Sticheln
    Edotj

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Rita,
    beide Quilts sind suuuuperschön !! Die Tasche wunderbar und sehr praktisch. Und aus dem Spitzenladen käme ich überhaupt nicht mehr raus, so schöööön !
    Liebe Grüße und ein wunderbares Wochenende - Moni

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Rita,
    wunderschöne Spitzen sind da in Deine Tasche gewandert, da könnte ich auch nicht wiederstehen.
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Rita,
    deine Quiltarbeiten sind alle wunderschön.
    Bei diesen schönen Spitzen hätte ich auch nicht wiederstehen könne.
    Es Grüessli
    Doris

    AntwortenLöschen
  6. liebe Rita ,
    deine beiden Quilts , der Neue sowie der Alte , begeistern mich total , unglaublich schön !!!

    Die Tasche gefällt mir auch sehr gut , du hast eine sehr schöne Farbauswahl getroffen , tja und bei diesen tollen Spitzen hätte ich auch nicht widerstehen können , lach !

    GLG Rena

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Rita,
    deine beiden Quilts sind zauberhaft schön, der rote würde prima in mein Wohnzimmer, an meine karminrote Wand passen...*g*....und auch die Tasche gefällt mir.
    Achherje Spitze...da könnte ich wohl auch nicht dran vorbei, obwohl ich noch einiges unverarbeitet hier liegen habe;-)

    sei herzlichst gegrüßt,
    Klaudia

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Rita,ich danke dir herzlich für deinen netten Kommentar zu meinem Blog! Ich freue mich wenn es dir bei mir gefällt!Auch ich habe dich nun ab sofort unter Beobachtung! ;-)))
    Mir gefällt es bei dir,...die weißen Spitzenherzen zum Beispiel sind ein Traum!
    Eine schöne Woche,Ulla

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Rita,
    dein Frühlingserwachen sieht wunderbar aus, so schön frisch, da hast du bereits beim Betrachten gute Laune ;-) Aber auch dein Harmonie-Quilt gefällt mir sehr, wenn du ihn in ein paar Monaten wieder rausholst ist es dir, als hättest du ein neues Teil ;-)Die Idee, die Badetasche mit wassserabweisendem Stoff auszustatten,ist super, muss ich mir merken. Ja, und bei dieser schönen Spitze hätte ich auch nicht widerstehen können *LOL*
    GlG, Martina

    AntwortenLöschen
  10. Klasse der neue Quilt die Farben sind herrlich. Vielen Dank noch für deinen netten Kommentar auf meinem Blog. Ich habe mich sehr darüber gefreut.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  11. Wunderschöne Zaubereien hast Du da gemacht, liebe Rita. Vor allem die Badetasche ist total klasse.
    Für mich als Spitzenfan ist natürlich Deine Ausbeute ein Traum, da kann man schon ein bisserl neidisch werden ;o)
    Liebe Grüße schick ich Dir
    Susanne

    AntwortenLöschen
  12. Sehr schöne Quilts hast du gemacht! Und die Tasche ist ebenfalls toll. Von den Spitzen schreibe ich nichts, denn in diese bin ich sowieso verliebt. Wo in St. Gallen findest du diese (war gerade vor kurzem dort und habe den mir noch unbekannten Laden verpasst ;-( !).
    Liebe Grüsse,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Rita,
    ja, das Stoffbild auf dem Blog ist für die Büro's in Chur bestimmt, bei der Firma Würth.
    Lieber Gruss
    Sarah

    AntwortenLöschen
  14. Hallo liebe Rita,
    was für ein schöner Post, ich bin ganz begeistert!!!
    Wunderschöne Quilts, das Frühlingserwachen hat eine ganz tolle Wirkung und der Harmonie, den du in den Sommerschlaf geschickt hast ist so toll, einfach traumhaft!!!
    Dass du den Spitzenvorrat vorsichtshalber aufstocken mußtest kann ich verstehn, hast du schon gut gemacht...
    ;-) Liebe Grüße
    deine Sabine

    AntwortenLöschen
  15. Amei seus trabalhos, são lindos!!
    Bolsa encantadora.
    Beijos
    Lena - Brazil

    AntwortenLöschen