Navigation

Sonntag, 12. Februar 2012

Namenlos

Die Ferien sind leider wieder vorbei und der Alltag hat mich fest im Griff!  Einige Tage meiner Ferien habe ich hoch oben am Thunersee verbracht in einem Patchworkkurs. Ich wollte nichts grosses nähen und auch farblich sollte es nicht allzu bunt sein! Der kleine Quilt ist jetzt fertig - aber leider hängt er noch namenlos an der Wand!  Es wäre der erste Quilt von mir, der anonym rumhängen müsste! Das kann ja nicht sein, oder?Könnt ihr mir da weiterhelfen mit euren Vorschlägen? Ich bin sehr gespannt was euch einfällt beim betrachten dieses Wandteppichs und der arme namenlose Kerl und ich danken euch jetzt schon für eure Unterstützung..............





Und da man ja grundsätzlich anständig angezogen in die Ferien verreist, musste auch ein neues Outfit fürs Handy her! Das alte Pyjama war wirklich nicht mehr reisetauglich.


Seit meinem letzten Post kennt ihr meine Begeisterung für Bügeltransferfolie! Ich bin nur noch mit dem bügeltransferschen Blick unterwegs! Nichts ist mehr sicher und am liebsten würde ich alles irgendwohin transferieren.......Gott sei Dank stoppt mich dann irgendwann auch wieder die Vernunft und so wende ich sie halt einfach in kleinen Dingen an, z.B. bei diesen Adressbüchlein



Da kann ich zugleich auch noch meine "kitschige" (oder besser gesagt nostalgische) Ader ausleben und in meinem Spitzenfundus "nuschen" und grübeln!
Nostalgie pur habe ich auch angetroffen bei meinem letzten Brocki-Besuch! Diese Waage konnte ich unmöglich stehen lassen und sie musste mich nach Hause begleiten! Ist doch klar, oder? Wenn ich dann die passende Waagschale noch gefunden habe, misst sie aufs Gramm genau - es geht einfach nichts über altes Handwerk!


Von der Vermarktung des Valentins-Tages halte ich grundsätzlich nicht viel. Trotzdem möchte ich es dieses Jahr nicht unterlassen, einigen lieben Menschen einen kleinen Gruss zukommen zu lassen als Zeichen meiner Verbundenheit. Damit diese süssen Grüsse auch rechtzeitig eintreffen, verabschiede ich mich jetzt von euch damit ich noch alles postkonform verpacken kann. Die Schweizer-Post ist diesbezüglich sehr genau und kennt keine Gnade oder Ausnahmen!!!! 
Habt einen gemütlichen Sonntag, lasst es euch gut gehn und seid nett und lieb zueinander!

Ich freue mich jetzt schon aufs nächste Mal und grüsse euch herzlichst Rita

Kommentare:

  1. Hallöle liebe Rita,
    so reizende Sächelchen zeigst du uns. Dein Quilt sind fantastisch aus, so herrliche Farben hast du dafür gewählt! Deine Büchlein sind herzallerliebst geworden,
    hab einen wunderschönen, sonnigen Sonntag noch
    liebe Grüße Crissi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Rita,
    Der Quilt ist ja wunderhübsch! Was für eine filigrane Arbeit. Ich bewundere Deine Geduld und Dein Geschick! Ein Name? Da fällt mir grad auch nichts ein, ausser "Greenie", wegen der Farbe!
    Das Dich die Bügeltransferfolie so begeistert, kann ich gut verstehen, sieht ja auch toll aus und der Fantasie sind kaum Grenzen gesetzt!
    Die Waage ist obersüss, ich hoffe, Du findest bald eine geeignete Schale dazu!
    Ich wünsche Dir einen gemütlichen Rest-Sonntag!
    Liebe Grüsse
    Susann

    AntwortenLöschen
  3. Sehr hübsche Sachen, wunderschöne Notizbücher und tolle Valentinsgeschenke.
    Es gefällt mir sehr gut bei dir.
    LG
    Sissi

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen liebe Rita,


    bei Deinem Wandteppich habe ich sofort an Malta gedacht...diese Aquamarin Töne erinnern mich an das Mdina Glas, das auf der Insel hergestellt wird - vielleicht eine kleine Anregung..? Ansonsten brauchst Du ja nun wirklich keine Anregungen, wenn ich sehe, was Du wieder für zauberhafte Kleinigkeiten gewerkelt hast - sehr, sehr schön!!! Über Deine nostalgische Ader freue ich mich...bin schon gespannt!

    Ich wünsche Dir einen wundervollen und entspannten Sonntag - liebste Grüße sendet Dir Birgit

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Rita,
    ich weiß garnicht, wo ich zuerst anfangen soll. Der Quilt ist ein Wahnsinn. Die Farben sind so toll, wow. Und die Adressbüchlein find ich wunderwunderschön, Du kennst ja auch meine Begeisterung für Nostalgisches. Ach, einfach schön :o)
    Sei ganz lieb gegrüßt und hab einen schönen Sonntag
    Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Dein Quilt sieht super aus, wo tolle Farben. Aber ganz ehrlich kann ich dir keinen Namen nennen, denn eigentlich bin ich völlig sprachlos ;-). Auch die anderen Sachen absolut spitze!!!
    glg, kirsten

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Rita,
    so viele schöne Sachen in einem Bericht, das weiss man gar nicht wo man anfangen soll. Also dann mal der Reihe nach. Der Quilt ist für mich das "Türkise Wunder" weil die Farben so toll sind und er wunderschön ist. Das Handytäschchen ist sehr hübsch und die Büchlein mit der Transferfolie sind überhaupt nicht kitschig sondern einfach nur schön, genau wie die neue Waage. Da wünsch ich mir dass es hier auch ein Brockenhaus gäb und freu mich schon wieder auf die kommende Flohmarktsaison.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Rita,

    also, einen Namen für das wunderschöne Werk habe ich leider nicht ..... aber dir wird bestimmt noch ein passender Name einfallen! Dein Adressbüchlein und auch deine Handytasche sind echt spitze geworden.

    Wünsche dir noch einen schönen Sonntag.
    Bis bald
    Ute

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Rita,
    ein "Wahnsinns-Quiltchen hast du gezaubert, er besticht durch seine tolle Form und die superschönen Farben,(wenn ich es richtig sehe, ist es Petrol,Türkis und Mint gemischt)...einfach klasse das Design.
    Liebe Rita, ich bin sprachlos...auch deine nostalgische Ader find ich traumhaft schön!

    Herzlichste Grüße
    Klaudia

    AntwortenLöschen
  10. ich wär für Dimensionen...

    dein Werk ist ein Traum.. ganz, ganz toll....
    wünsch dir einen schönen Sonntag

    Barbara

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Rita
    Der Quilt ist wunderschön geworden, die Farben erinnern mich an einen See, oder auch das Meer in seinen verschiedenen Farben.
    Auch die kleine Werke sind alle wunderschön.
    Es Grüessli
    Doris

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Rita,
    whow, was für ein schöner Quilt! DAS ist ja etwas, was ich noch gar nie gemacht habe....Ich hab mal kurz überlegt und dachte, vielleicht wäre "Peppermintforest" ein Name für deine geniale Nähkunst? Ist natürlich nur so ein hummelsches Hirngespinst, naja.... ;oD
    Ich kann deine Begeisterung für die Bügelfolie voll und ganz verstehen, ich teile sie mit dir! Und die Adressbüechli sind ja herzallerliebst- von kitschig wollen wir da gar nicht sprechen...."Nostalgisch" ist das richtige Wort, das hast du korrekt erkannt! Ganz zauberhaft sind sie geworden, absolut nach meinem Geschmack!
    Und diese Waage- ein Traumstück, da hast du richtig Glück gehabt. Eine passende Schale wird sich noch finden, da hast du einen guten Grund, wieder quer durch alle Brockis zu ziehen, blinzel! Ich hab auch so ein Prachstück bei mir stehen. Die hab ich beim Antiquitätenhändler "meines Vertrauens" gefunden. Der Mann hat alles, aber du musst auf Knien durch sein Lager rutschen und hinter alles gucken, alles vorziehen, alles durchwühlen..... Damals standen 3 Waagen zur Wahl. Diejenige, die mir am besten gefiel, wollte er mir gar nicht verkaufen, denn "er habe da noch viel schönere. Die da sei doch ganz rostig und verschrammt!". Tja, da hab ich dann mit dem grössten Pokerface gemeint, dass "die da schon richtig sei", und hab sie günstig bekommen. Und innerlich gejubelt hab ich, denn sie ist so perfekt shabby!!!
    Ich wünsche dir einen wunderschönen restlichen Sonntag! Ich geh jetzt ausreiten....
    Ganz liebi Griessli
    FrauHummel

    AntwortenLöschen
  13. Wow Rita, meinen ehrlichen Respekt vor so einem Quilt, das ist ja eine Wahnsinnsarbeit. Ich würde ihn "The green Line" nennen.
    Und die anderen Sachen sind total hübsch geworden. Ich finde Nostalgie überhaupt nicht kitschig. Kitschig ist der ganze Rummel aus China, all das Billigzeug. ich hab auch so eine Waage, die sind einfach nur schön.
    Liebe Grüsse
    Anke

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Rita.. vielen vielen Dank für deinen so lieben Kommentar ich freu mich sehr :o) die graue Decke gabs mal im H&M Onlineshop.. nur leider haben sie sie rausgenommen.. im Moment gibt es auch wunderschöne decken bei Ikea.. da is auch ne graue dabei..
    ich drück dir die Daumen..
    hab einen wunderschönen Sonntag.
    ggggggggggggglg Susi

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Rita
    Also dein Quilt ist wunderschön geworden. Mir ist auch ganz froschspontan ein möglicher Name eingefallen: Eiszapfen. Den die weissen Streifchen wirken auf mich im Moment eisig, vielleicht hängt das mit dem Wetter zusammen... Du warst am Thunersee, vielleicht in einem mega Hotel mit einer zürcherischen Kursleiterin? (war ich auch schon;)
    Und deine Adressbüechli sind einfach wunderschön und überhaupt nicht kitschig. Ich hätte auch noch soviel Spitze, aber ich freue mich im Moment noch am nuschen. Und
    zu guter Letzt, bei mir in der Nachbarschaft hats ein Brocki... soll ich mal gucken gehen?
    Liebi Grüess
    Claudia

    AntwortenLöschen
  16. Also namenlos darf dein wunderschöner Quilt bestimmt nicht bleiben! Mir kommt spontan "Wasserfall" in den Sinn.

    Gefällt mir seeeehr gut!!

    Ganz liebi Grüessli, Tina

    AntwortenLöschen
  17. So... jetzt hat's Katerchen Noah geschafft, gleich den ganzen Kommentar, den ich schon geschrieben habe zu löschen... suuuuper! Also nochmals von vorne: Der Quilt ist genial schön geworden. Wie wär's mit Giessbachfälle (die sind am Brienzersee, aber die kennst Du bestimmt auch) oder Waldfee oder grüne Fee oder gleich Absinth :o)... ich bin sicher, Du findest noch den passenden Namen dazu. Hey, ich freue mich schon auf nächsten Samstag und werde ich löchern mit all meinen Fragen zu der Bügelfolie und wer weiss, vielleicht finden wir ja die passende Schale zu der tollen Waage.
    Bis bald
    Alex

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Rita
    Der Quilt ist wunderschön. Er erinnert an Wasser, Meer und somit an Wärme und Sonne. Bei der momentanen Kälte fällt mir nur ein Wort ein:HOFFNUNG!
    Die Adressbüchlein sind sehr niedlich und hübsch. Wunderbar, dass du auch an einem Fiber leidest :-))
    Eine schöne und kreative Woche wünscht dir
    Hannelore

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Rita
    Ich bin ganz sprachlos. Wunderschön ist der Quilt geworden. (Leider ist mir namenstechnisch auch nichts eingefallen). Das sind sicher gaaaanz viele Stunden gestichel gewesen;). Begeistert bin ich auch von den nostalgischen Adressbüchlein. Auch das Handytäschen ist zauberhaft. Und so herzig die süssen Valentinsgrüsse. Hab noch einen ganz gemütlichen Sonntagabend.
    Liebi Grüessli
    Moni

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Rita
    Alle Achtung - so ein Quilt zu machen, wäre mein Untergang...Ich würde das NIE schaffen!!!!!!!
    Als ich ihn so betrachtete fiel mir ganz spontan "Wasserfall" ein!
    Die nostalgische Adressbüchlien sind traumhaft. Ich glaub, ich werde mich gleich morgen früh auf den Weg in die Stadt machen -Transferfolie kaufen ;-))))

    Ich wünsche dir ein schöne Woche und schick dir liebe Grüsse

    Marianne

    AntwortenLöschen
  21. Deine Adressbüchlein sind zauberhaft, der neue Pyjama ist wirklich süß aber der Quilt ist TRAUMHAFT. Wunderschön. Nur leiderweiß ich auch keinen Namen für ihn. Schlimm?
    Schönes Wochenende noch.

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Rita,
    ich bin fast sprachlos über so einen wunderschönen Quilt, farblich und vom Aufbau her ein Traum. Als Name würde ich vorschlagen, "Mein Buchsgarten", wegen der eingenähten Quadrate, die mich an eine Buchshecke erinnern. Auch die süßen Adressebüchlein sind wunderschön. Über Deine Valentinspäckchen werden sich bestimmt alle sehr freuen.
    Hab einen schönen Wochenanfang.
    GLG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  23. Also dein Quilt erinnert mich an ein Schmuckstück aus Jade und Türkis.
    Und ein Bijou ist er wirklich! Vielleicht "bijou turquois"? Oder "rêve en vert"?
    Liebi Grüessli! lealu

    AntwortenLöschen
  24. Mich erinnert Dein traumhaft schöner Quilt an einen Wasserfall, von dem es ja gerade in Deiner Umgebung so viele wunderschöne gibt!!!
    "Waterfalls".....oder " la cascade" würde mir sehr gefallen.
    Alle Deine anderen hübschen selbstgemachten Dinge gefallen mir auch unheimlich gut und die Waage ist ein richtiger Hingucker...Ich mag diese alten Wertarbeiten auch sehr...Stehen sie doch für Werte, die wir heute leider oft vermissen....
    Ganz liebe Grüße
    Iris

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Rita,
    wundervoll ist Dein Quilt geworden und er darf nicht ohne Namen bleiben. Einige Anregungen hast Du ja schon bekommen. Für mich schillert er wie ein Edelstein in einer Winterlandschaft. "Turmalin im Schnee" würde ich ihn darum nennen. Nun bin ich gespannt, was Du aus all den Anregungen machst.
    Ganz liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Rita
    Wow.... Du bist wirklich eine ganz grosse Künstlerin! Dein Quilt sieht super aus! Deine Adressbüchlein sehen ganz bezaubernd aus. Wie das mit der Transferfolie funktioniert, habe ich aber noch nicht ganz kapiert =:o(
    Jedenfalls sieht's super aus. Dein Brocki-Fundstück ist ja wirklich ganz toll. Wir haben denselben Geschmack.... Die Waage wäre sicher auch mit mir nach Hause gekommen ;o)
    Einen wunderschönen Abend und einen guten Start in die neue Woche wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Rita,
    die Anleitung der "Pusteblume" findest Du in meinem Blog unter
    "Anleitungen", sieht Linke-Seite.
    Dir einen schönen Abend und herzliche Güße.
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Rita
    Du musst mir mal erklären, wie man dermassen viel Zeit stibitzen kann, um dermassen viel werkeln zu können. Hihihihihi. Mir gelingt das nämlich nicht. Die Waage hätte ich auch keinesfalls stehen lassen können, die hätt ich auch adoptiert.
    Und nun: einen prächtigen Start in die neue Woche.
    Herzlichst
    die Baumhausfee

    AntwortenLöschen
  29. Wow ich bin begeistert so viele Mini kleine teile, ich glaube ich hätte nie die Geduld für solch eine feine Patchwork Decke.
    Ich denke Direct an was Irisches wenn ich die Vielen Grün töne sehe, wie die vielen Grün töne in Irland vielleicht hilft das ja bei der namens suche ein wenig.

    Und die Valentinsgrüßé sind wirklich Zauberhaft, solch einen hätte ich auch gerne irgendwann mal in meinem Briefkasten.

    Viele liebe Grüße
    Mine

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Rita,
    fasziniert sitze ich vor deinem wunderschönen Wand-Quilt und kriege vor lauter Bewunderung kaum den Mund noch zu. Ein Traum in jeder Hinsicht und wenn ich mir dein Wunderwerk in der Vergrösserung anschaue, wieviele kleinste Stoffteilchen da zusammengefügt wurden, wahnsinn. Da frage ich mich auch; sag mal liebe Rita, schläfst du eigentlich auch mal zwischendurch?! ;-) Viele tolle, passende Anregungen hast du schon erhalten zu deinem namenlos Quilt, auch für mich hat er ganz viel von einem Wasserfall und ich bin schon gespannt, wie du dein Meisterwerk nennen wirst. So oder so, einen Orden hättest du echt mal verdient, für deine wahnsinns Geduld, deine Ausdauer und Perfektion. Dein neues Handy-Outfit ist hinreissend, absolut reise-und ausgehtauglich, gefällt mir supääär gut. Die Vintage-Adressbüchlein sind ja sooo romantisch, hach schwärm, ich kann deine Begeisterung für's transferieren verstehen ;-) Mein erster Versuch mit der Bügelfolie ist leider nicht befriedigend ausgefallen, ich werde dir dann darüber berichten. Herrlich was du wieder ausgegraben hast bei deinem letzten Brockibesuch. Die Waage sieht genial aus, ein richtig antikes Schmuckstück. Und deine Valentins-Grüsschen, sind sooo härzig, so liebevoll verpackt, viel zu schade sie auszupacken. Einmal mehr, es war wieder ein Genuss für alle Sinne, deinen Post in Wort und Bild mitverfolgen zu dürfen. Ich wünsche dir eine gute Woche und grüss dich ganz lieb... d'Anita

    AntwortenLöschen
  31. Rita, der Quilt ist der Hammer! Wunderschön! Mir fällt dazu spontan "Eiszeiten" ein.
    Die Vintage-Adressbüchlein sind auch ganz nach meinem Geschmack :-) Da hast du wirklich lauter zauberhafte Dinge kreiert!
    Eine schöne Woche und liebe Grüße,
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Rita,
    Dein Quilt ist wunderschön, und ausgefallen.
    Mich erinnert zu sponntan an klierende Kälte und zerbrochenes Eis.
    "Eissplitter" würde mir gut gefallen
    Liebe grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Rita
    Ein wunderschöner Quilt! Da warst Du nun ja auch im Berner Oberland, das natürlich im Moment nicht zum Wandern einlädt*grins**. Ich würde Deinen Quilt 'Wasserfall' nennen, in Anlehnung z.B an die Giessbachfälle am grün-blauen Brienzersee.
    Was Du da mit Textilfolie gezaubert hast, ist genial! Wo kann man diese Folie kaufen? Diese Technik möchte ich auch gern einmal ausprobieren.
    Ich wünsche Dir einen schönen Abend und grüsse Dich ganz herzlich
    Margrith

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Rita,
    spät aber doch komme ich auf Blogbesuch. Dein Quilt ist einfach traumhaft schön - und so würde ich ihn auch nennen:
    "Ein Traum" Es steckt so viel Phantasieanregendes drinnen, mich lädt er zum Träumen und Meditieren ein.
    Gratulation!!
    Susi

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Rita,
    dein neuer Quilt ist wunderschön, ein wirkliches Unikat!
    Einen Namen fällt mir spontan nicht ein, gut Ding will Weile haben... -sicher irgendetwas mir Wasser oder Himmel, dir fällt schon etwas ein!
    Die Handyhülle ist toll und deine Bilder auch, mit Liebe zum Detail gemacht, das sieht man, toll wie du das machst!
    Ich wünsche dir eine schöne Woche!
    Liebe Grüße
    Bente

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Rita
    Phu, dieser Quilt muss aber echt viel Arbeit gegeben haben. Nun, ich bin ja nicht die Näherin, und ich werde es wohl auch niemals und drum bewundere ich alle, die sowas können. Toll - grün ist meine Lieblingsfarbe. Und das Türkisgrün ... Gefällt mir. Aber einen Namen für ihn, so ganz spontan, muss nochmals raufscrollen. Hm, türkisgrün wär ja der Brienzersee aber ihn jetzt Brienzersee zu nennen, nein, bestimmt nicht. Aber es müsste was mit Traum sein, weil er einfach traumhaft schön ist. Aber ich selber tue mich ehrlich gesagt immer etwas schwer mit Namen. Du musst dich wohl bei anderen diesbezüglich inspirieren lassen.
    Gefallen tun mir natürlich auch die Notizbüchlein. Hej, wie herzig sind denn die geworden! Ich glaub, ich muss auch mal Ausschau halten nach dieser Folie.
    Und die Valentin-Beschenkten werden heut viel Freude haben.
    Ich wünsch dir eine weiterhin gute Woche und ich freu mich riiiiiesig auf Samstag. Hoff, es klappt alles.
    Herzlichst
    Ida

    AntwortenLöschen
  37. wow, ich bin total sprachlos! das sind wieder sooooooooooooo schöne sachen, bin hin und weg!

    lg nadine

    AntwortenLöschen
  38. Liebe Rita,
    spontan fällt mir zu deinem wunderschönen Log Cabin entweder Aquamarin oder Swimming Pool ein ;-) Deine Bügeltransferfolien-Entwürfe sehen super aus, da gefällt selbst mir der Vintage Look ;-) Einen schönen Valentinstag wünscht Martina

    AntwortenLöschen
  39. Liebe Rita,
    ein toller Wandquilt! Habe gehört, jeder Quilt sollte einen Namen haben, sonst gilt er als Waisenkind. Ich würde ihn "Peppermint" taufen.
    Alle deine Handarbeiten zeugen von deinem großartigen Geschmack! Einfach schön anzuschauen!
    Alles Liebe
    Claudia

    AntwortenLöschen
  40. Liebe Rita,

    wow - was für wunderschöne Handarbeiten! Du bist eine wahre Nadelfee!

    Dank dir auch für deine lieben Zeilen - ich freu mich immer sehr darüber!

    Wünsch dir noch einen schönen Abend und schick dir liebe Grüße - Sylvia

    AntwortenLöschen
  41. hallo Rita ach du meine Güte was für eine Riesenarbeit du da hast. aber es siet traumahft schön aus. Bin total begeistert . Ganz liebe Grüsse aus dem Prättigau Marlies

    AntwortenLöschen
  42. ohoh, das sind aber schöne stücke. der quilt ist ein wahnsinn...SO schön! tolle arbeit.
    herzliche grüsse sendet dir
    margit

    AntwortenLöschen
  43. Liebe Rita,
    leider komme ich erst heute dazu eine Bloggerrunde zu machen... Auch Dir nachträglich alles Liebe zum Valentinstag!
    Wie ich in den Kommentaren hier lese, hast Du inzwischen bereits einige Namensvorschläge für Deinen schönen Quilt erhalten... da sind ein paar sehr gute Vorschläge dabei, finde ich. Nun hast Du die Qual der Wahl!... lach!
    Liebe Grüsse
    Susann

    AntwortenLöschen
  44. Liebe Rita,
    ich habe erst heute mal wieder zu schnuffeln. Und ich muss sagen der Quilt haut mich um. Ich bin sprachlos und fühlte mich sofort in die Südsee versetzt. Auch wenn ich da noch nie war. So stelle ich sie mir vor.
    Das Handytäschchen ist ja super schön geworden, aber auch die Büchlein. Eigentlich nicht so meins, aber hier in der Kombination mit Spitze echt toll.

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  45. Hallo Rita.Hübsch sind deine Büchlein mit der Bügelfolie.Deine Handytasche finde ich auch niedlich.
    Und dein Quilt ist sehr schön auch in den Farben.
    Was da für eine Arbeit darin steckt das muß man zu schätzen wissen.Aber so was macht man auch mit Liebe,einfach alles was mit Handarbeit zu tun hat.
    Wünsche dir noch eine schöne Woche und schicke dir liebe GRüße Jana.

    AntwortenLöschen
  46. Liebe Rita
    ich finde einfach alles traumhaft schön!!! Und soooo bewundernswert!!! Da weiss man kaum, wo anfangen! Also: Die Valentinsgrüsse sind ja so liebvoll und zauberhaft! Die Waage fände auch bei mir sehr grossen Anklang!!! Ich denke, was du letztes Mal mit dem Spiegel gemacht hast! Das neue Outfit für dein Handy finde ich einfach nur toll!!! So ist dein Handy ausgehbereit! Und diese Notizbüchleinhülle: WOW!!! Soooo nostalgisch! Einfach wunderschön! Und nun zu deinem Quilt: Ein Traum in Türkis!!! Da es sowieso meine Lieblingsfarbe ist, die du da so sehr aufwändig und wunderbar verarbeitet hast, kann ich nur staunen und mich erfreuen! Ich würde mich gar nicht getrauen, einen Namen für dieses Kunstwerk auszudenken - denn DU hast ihn entworfen, ihm Gestalt und Farbe gegeben - er ist DEIN Kind! Und er ist wunderschön! Und wenn du ihn auch klein nennst..........- ich finde ihn GROSSartig!
    Das mit der Transferfolie würde mich auch interessieren!
    Ganz liebe Grüsse
    bis zum nächsten Mal
    Gisi

    AntwortenLöschen
  47. Liebe Rita,

    wie ich es bewundere, wenn jemand so toll mit Nadel und Faden kann...!!!
    Und weil ich es so gar nicht kann, sind meine Häkeltaschen auch ungefüttert ;o)

    Hab einen schönen Tag!

    GlG Jane

    AntwortenLöschen
  48. Hallo liebe Rita,
    so schöne Sachen bei dir... also erstmal der Quilt: WOW!!!!
    Der ist einmalig schön - ganz ganz besonders und keiner kann dir beim Namen helfen -
    der muß aus DEINEM Bauch raus kommen, das seh ich wie Gisi.
    Ganz wunderschön auch dein Handy-Outfit und dein erlesener "Kitsch" - mir gefällts :-)
    Liebe Grüße
    von Sabine

    AntwortenLöschen
  49. wunderschöne Dinge machst du.. bin so begeisert davon!
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  50. Liebe Rita
    Woowww, woowww ich bin begeistert was du für wunderschöne Sachen gezaubert hast, einfach traumhaft schön.
    Der Quilt ist eine richtige Augenweide, für den Namen hast du ja schon viele Vorschläge, aber ich denke mir wen du ihn immer wieder betrachtest kommt dir bestimmt ein passender Name in den Sinn.
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  51. ooooh, wieder sooo viele so wunderschöne sachen!! man muss es immerwieder anschauen!! der quilt ist ja traumhaft, ich habe keine ahnung von quilten, aber das sieht nach gigantisch viel arbeit aus und die farben sind unglaublich schön!
    herzliche grüsse und en schöne obig!
    christina

    AntwortenLöschen
  52. Hallo Rita, zuerst möchte ich mich ganz herzlich für deinen Besuch und das nette Kompliment bedanken. Durch deinen Kommentar konnte ich mich jetzt auch bei Dir umschauen. Die Transferbilder hast Du wirklich wunderschön verarbeitet und die tolle Waage gefällt mir auch sehr. Ich mag alte Dinge ja auch sehr und wenn sie dann noch so nützlich sind ist es doch umso schöner.
    Liebe Grüsse Tina

    AntwortenLöschen
  53. meine liebe Rita...dankeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee für deinen sooooooooooooo lieben Kommentar.. ich freu mich so drüber..
    gggggggggggggglg Susi

    AntwortenLöschen
  54. Liebe Rita
    ist ja traumhaft schön geworden, dein Quilt :))) Und die Farben sind sehr edel.
    Als Name kommt mir da spontan "Kühle Brise" in den Sinn?

    Einen schönen Sonntag und liebe Grüsse
    Karin

    AntwortenLöschen
  55. Hallo Rita
    Gestern war ich in unserem Brocki und weisst du was? Die haben nicht eine Waage. Aber ab nächstem Monat ist immer am ersten Samstag im Monat Flohmarkt auf dem Dreispitz. Mal sehen was sich da tut...
    Liebi Grüess
    Claudia

    AntwortenLöschen
  56. Liebe Rita,
    das ist ein Post so ganz nach meinem Geschmack; Du zeigst die ganze Bandbreite schöner Dinge. Leider kann ich keinen Namen für Deinen so wunderschönen Quilt mehr hinzufügen. Deine nostalgische Ader ließ Dich wunderbar werkeln.
    Dir einen guten Start in die Woche und sei ganz lieb gegrüßt
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  57. Liebe Rita

    Woooow! Du machst ja ganz tolle Sachen! Deine genähten Kunstwerke sind superschön und in den kleinen Elmar weiter unten, habe ich mich gleich verguckt;))

    Ich freue mich, dass Du meinen Blog besuchst. Ja, wer weiss, vielleicht lernen wir uns sogar mal persönlich kennen bei einem Kurs - ich würde mich freuen! Ich wünsche Dir viel Spass beim Werkeln mit Papier und ich bin schon sehr auf Deine Werke gespannt!

    Deine Päcklis sind ganz zauberhaft eingepackt und sehen richtig schön aus!

    herzlichst
    bea

    AntwortenLöschen
  58. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  59. Hallo Rita,
    lese schon einige Zeit still bei dir.
    Das Erste was mir zu deinem Quilt einfiel war : Lagune!
    Die Farben sind einfach toll!
    Mit Transferfolie habe ich noch nie gearbeitet, steht aber schon auf der "To-Do-Liste" :-)
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  60. Danke für deinen lieben Kommentar zu meinen Verpackungen.
    Das hellblaue Klebeband mit der Spitze habe ich im "Depot" gekauft, es war in einer dreier Packung mit den Farben rot und grün.
    Ich bewundere dich für deine Vielseitigkeit - der Wandteppich ist WAHNSINN - mit dem Namen geben habe ich es leider nicht so?!
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  61. Liebe Rita,
    ja, für die Eier nehme ich welche aus Styropor, du kannst aber genauso gut auch Plasticeier hernehmen! Und ja, das ist ganz popeliger Fischkleister, so wie wir ihn aus den Schülerbastelstunden her kennen! Ich bin richtig begeistert davon, man kann so toll die Papierränder ineinander verstreichen damit- hinterher sieht man kaum die Übergange! Und wenn die Eier trocken sind, dann hat man fast das Gefühl, echte in Händen zu halten....
    Jetzt freue ich mich auf's Verzieren, das ist doch immer die schönste Arbeit!
    Ich wünsche dir ein ganz tolles WE mit viel Kreativem und frühlingshaft-Herzerwärmendem!
    Ganz liebi Griessli,
    FraiHummel

    AntwortenLöschen
  62. Liebe Rita,
    ich bin platt über deine wunderschönen Arbeiten.Ganz toll gefällen mir deine Transferarbeiten.So schick!Habe auch immer jede Menge Freude dabei und kann einfach nicht aufhören(lach) Dein Handytäschchen ist auch so schnuckelig und schön .
    Und die superschöne Waaage ist einzigartig und ich hätte sie sofort mitgenommen!!!Werde beim nächsten Flohmarkt meine Augen gaaanz weit aufreißen und darauf achten(lach)
    GGGGlG Diana

    AntwortenLöschen
  63. Dein Quilt ist ja der pure Wahnsinn! Unglaublich schöne Farben, ein unglaublich schönes, Muster. Und auf jeden Fall ein Kunstwerk, dass sich den Platz an der Wand redlich verdient. Was den Namen angeht, sind wir zwei leider gerade fürchterlich unkreativ.

    AntwortenLöschen
  64. Hallo Rita
    herzlichen Dank für deinen netten Kommentar!
    Jetzt bin ich gerade auf Gegenbesuch und bin ganz begeistert von deinen wundervollen Werken! Unglaublich was du alles so werkelst!
    Da komme ich wieder;-)!
    Liebe Grüsse
    Nadia

    AntwortenLöschen
  65. Guten Abend Rita, zuerst herzlichen Dank für den lieben Eintrag auf meinem Blog, ich habe mich riesig gefreut darüber.
    Nun musste ich natürlich einen Gegenbesuch starten und bin so etwas von begeistert!
    Ich kann Dir nur ein grosses Kompliment für die fantastisch schönen Arbeiten aussprechen...ich bin hin und weg...!!
    Natürlich werde ich nun auch Deinen Blog mit grosser Begeisterung verfolgen und freue mich auf weitere super tolle Ideen die ich wieder entdecken kann.
    Ich wünsche ein schönes Weekend und schicke liebe Grüsse in die Linth-Ebene...Bea

    AntwortenLöschen
  66. Liebe Rita,
    gern geschehen!! Ich finde, DAS ist doch auch ein schöner Teil vom Bloggen: Dass man sich gegenseitig inspiriert, sich weiterhilft, Tipps gibt und sich freut, wenn andere was Schönes erschaffen! Ist doch einfach blöd, wenn man sich geheimnisvoll gibt und sein Wissen und seine Kniffe nicht mit andern teilen will! Ich auf jeden Fall habe schon viel profitiert von anderen Bloggerinnen und finde es nur richtig, wenn ich meinen Teil dazu beitrage, dass auch andere sich über Selbstgebasteltes-, Bemaltes-, Gehäkeltes- und Gestricktes etc.pepe freuen können!
    (Ich war übrigens mal seeeeeehr enttäuscht, als ich 2 deutsche Werkstätten, sehr bewandert in Sachen Fassmalerei, nach ganz kurzen und einfachen Tipps hierzu fragte und nur zur Antwort bekam, dies sei ihr Geschäftsgeheimnis, und ausserdem könne man das sowieso nicht in ein paar Worte fassen, lernen gehe auf diese Art und Weise übrigens schon gar nicht..... So viel Hochmut, nicht wahr? Ich wollte doch nur wissen, in welcher Reihenfolge man welche Farben auftragen könnte oder so..... ABER: Inzwischen habe ich mir halt meine eigene Technik angeeignet, meine Möbel auf shabby zu trimmen, und ich bin eigentlich mit dem Ergebnis immer sehr zufrieden!)
    Ich wünsche dir einen kreativ-gemütlich-fröhlichen Sonntag,
    herzlichst
    FrauHummel

    AntwortenLöschen
  67. Liebe Rita,
    endlich, seit gestern funktioniert mein Drucker wieder! Nun wollte ich bei Dir nachsehen, wo ich denn Bügeltransferfolie bekomme. Die Idee will mir seit ich sie bei Dir gesehen habe einfach nicht mehr aus dem Kopf. Hat wahrscheinlich wirklich Suchtpotenzial das Ganze... lach!
    Neue Tintenpatronen muss ich mir auch erst noch besorgen, da werd ich mal schauen, ob ich da sowas auch gleich bekomme. Oder bekommt man das nur übers Internet?
    Deine violette Ecke aus Deinem aktuellen Post ist wunderhübsch! Bei mir gibts auch viel violettes im Garten, die Farbe ist einfach toll!
    Wie ich sehe, hast Du die 200 Leser bereits locker überschritten! Ich gratuliere Dir ganz herzlich! Ist ja allerdings auch kein Wunder bei einem so schönen Blog, der einen so richtig inspiriert!
    Liebe Grüsse
    Susann

    AntwortenLöschen