Navigation

Montag, 25. Juni 2012

Geburtstag

Wer mich kennt, weiss, dass ich selten sprachlos bin! Aber ihr habt es geschafft - ich bin überwältigt was da alles bei mir gelandet ist! Ich finde kaum die richtigen Worte und schicke einfach ein ganz herzliches DANKE VILMOL zu euch allen! Ihr habt mich förmlich überschwemmt mit  lieben Worten, Gedanken, Mails und vorallem auch Geschenken! Meine Freude ist riesengross und ich möchte euch jetzt auch daran teilhaben lassen!
Von Katrin hat dieser allerliebste Brummsel den Weg zu mir gefunden zusammen mit dem schönen Glückspilz! Jetzt kann nichts mehr schiefgehen..........




 

Als ich mal die Fenster weit aufgesperrt hatte, sind diesen beiden wunderschönen Vögel reingeflogen und im Schnabel trugen sie den herrlichen Stoff, die Gummibärchen und eine wunderschöne kleine Stickerei! Der Absender dieser Köstlichkeiten war Rena.

Von  der lieben Alex ist ein weiches Päckli angekommen! Ich kann euch sagen, in natura ist es noch viel schöner als auf diesem Bild! Die Stickerei ist einfach nur wunderschön! Ganz fein und zart!

Das Päckli von Karin war recht gross! Kein Wunder - diese tolle Tasche war darin versteckt mit vielen Kleinigkeiten, die jede Näherin so liebt! Im blauen Blueme-Täschli duftet es herrlich - darin versteckt war eine schöne Seife! Die Tasche habe ich heute bereits zum ersten mal ausgeführt!


Von der lieben Heidi  kam dieses Päckli an! Die beiden Sets erinnern uns an unsere Ferien auf Sylt im letzten Jahr! Und auch hier fand ich noch diverse Kleinigkeiten fürs Nähkistchen!

Dieser schöne Tischläufer wird künftig im Wintergarten sein Plätzli finden! Begleitet wurde er von Süssigkeiten, schönen Servietten und einer schönen Karte mit einem sinnlichen Spruch übers älter werden!
Auf die Post gebracht hat dieses Päckli die Elke!

Damit ich auch noch in meinen hohen Alter chic daherkommen kann - daran hat Uschi gedacht. Ist diese Kette nicht wunderschön? Ich finde sie grandios!

Immer und immer wieder war ich begeistert von den herrlichen Rundablagen von SusanneIhre Stickereien sind wunderschön - seit gestern bin ich stolze Besitzerin eines herrlichen Exemplars! Aber schaut selber:



Mit diesem süssen Licht und dem herzigen Schreibblock und dem wunderschönen Rosenstift hat mir Margit (ohne Blog) den Tag versüsst!
Dann habe ich noch viele Glückwunschkarten erhalten - eine ganz spezielle hat mir Ingeburg geschickt! Ich bin ganz verliebt in den kleinen Kerl! Er ist mit soviel Liebe zum Detail gestickt und seht ihr die tollen Socken oder die hübsche Hose?

Ich danke euch allen von ganzem Herzen für all die schönen Ueberraschungen! Mein Herz hat Freudensprünge gemacht, nicht nur wegen den Geschenken, sondern auch weil ich es so wunderschön finde, dass ihr alle soviele wunderschöne Sachen extra für mich gemacht habt! VIELEN HERZLICHEN DANK für alles! Mit euch macht älter werden unheimlich Spass!
So, ich geh jetzt mal Geschenke streicheln und geniesse es einfach! Euch wünsche ich einen schönen Abend und grüsse herzlichst Rita

Sonntag, 17. Juni 2012

Knalliges und Zartes...........

Der Mohn gehört zu meinen absoluten Lieblingsblumen! Leider ist seine Lebensdauer nur sehr kurz und die wunderschöne Pracht allzuschnell verblüht. Vorallem bei nassem Wetter - und davon hatten wir ja nicht wenig in letzter Zeit! Mit dieser Decke habe ich das Problem für mich gelöst - so kann ich mich das ganze Jahr über am herrlichen rot erfreuen. Zur Abwechslung steht die Rückseite ganz unter dem Motto "Cats" und je nach Lust und Laune oder Bedürfnis kann ich mich auf der einen oder anderen Seite einkuscheln.




Als Uebergang von knallig zu etwas Zarterem zeige ich euch ein Bild von einer unserer Kletterrosen. Sie ist über und über voll mit Blüten und ich musste grosse Unterstützungeshilfe leisten beim nassen Wetter der letzten Wochen. Sie wurde immer schwerer und schwerer und jetzt erholt sie sich langsam beim momentan herrlichstem Sonnenschein und ihr Blüten schauen langsam wieder ein bisschen himmelwärts!



Wisst ihr was das ist? jaaa, genau, natürlich kennt ihr das alle - es zeigt das Innenleben eines Nähbeutels! Nichts umwerfend neues - aber ich nähe sie immer wieder mal gerne und dieser hier hat bereits ein neues Zuhause gefunden...................


Mein Beutel war auch arg gezeichnet vom Alter eines intensiven Nählebens und er musste einem jüngeren weichen..............

Wie ihr seht ist er schon in Gebrauch und die vielen Seitenfächer sind gefüllt mit allem nötigen, was die Nähfrau so braucht.  Am Schluss einfach die Kordel zusammenziehen und es herrscht Ordnung!!!

Dann habe ich wieder mal mit Papier gewerkelt - es macht mir unheimlich Spass und die unzähligen vielen Papiermuster haben ein ebenso grosses Suchtpotenzial wie Stoffe. Hat mir jemand einen Tipp wie man ein kleines Häuschen mit wenigen Handgriffen in ein grösseres umwandeln kann, damit Frau alles ordentlich verstauen kann???????????? Tipps und Anregungen nehme ich unter dieser Bloggeradresse gerne entgegen!!

Das sind zwei kleine Büechli mit Innenleben. In die beiden Fächer steckt man eine Karte, Geld oder einen Gutschein oder einfach etwas passendes. Eines davon hat bereits ein freudiges "Ah" ausgelöst und das zweite geht bald auf Reisen.........
hier noch im Detail, damit ihr überhaupt versteht, was ich da kompliziert erklärt habe..........


So sieht es momentan in unserem Garten aus - über all schiesst dieser rosarote Mohn aus der Erde - ein herrliches Bild! 



Habe ich euch schon erzählt, dass er zu meinen Lieblingsblumen gehört und dass er schnell verblüht und wie ich dieses Problem löse??? Ich bin dann mal weg - auf Stoffeinkauf in rosarot!!!



Erkennt ihr ihn?? Im letzten Post lag der Pullover noch auf den Nadeln. Inzwischen habe ich ihn schon einige Male ausgeführt dank dem sehr angenehmen Material!

Auf dem Weg zum Stoffladen liegt auch das Brocki (Brockenhaus). Mein Velo (Fahrrad) stoppt dort jeweils ganz alleine und schon von weitem hörte ich ein lautes "Nimm mich mit"! Wie hätte ich da widerstehen können?


Jetzt schicke ich herzlichste Grüsse in die Bloggerwelt - lasst es euch gut gehn und habts fein!
Bis bald! Rita