Navigation

Mittwoch, 12. Juni 2013

Danke


Grüezi mitenand!


Danke! Grazie! Thanks! Merci! möchte ich wieder einmal sagen für eure Treue und jedes einzelne Wort! Dass euch meine Riesenwundertüte und die  Taschentrios so gut gefallen freut mich natürlich sehr. Auch neue Leserinnen haben sich eingetragen! Herzlich willkommen!

Danke möchte ich auch sagen, dass ich diese Spitzen-Herzen werkeln durfte. Dieser Auftrag hat mir ganz besonders viel Freude bereitet, weil ich weiss, dass ein ganz lieber Mensch damit überrascht wird! Ich hoffe, ich habe meine Aufgabe gut erfüllt und die Beschenkte wird sich freuen!





Aber auch ich wurde grosszügig beschenkt und auch dafür möchte ich ganz herzlich DANKE sagen! Schaut mal, mit was mich eine liebe Kollegin überrascht hat:



Diese Waage hat ihre Mutter, die leider vor ein paar Wochen verstorben ist, über ganz viele Jahre lang begleitet. Und jetzt hat sie den Weg zu mir gefunden! Ich freue mich riesig und ich werde sie sorgfältig hegen und pflegen!

Aber nicht nur die Waage, sondern gleich auch noch ein paar Spitzen hat sie mir vorbeigebracht. Bestimmt wird euch die eine oder andere wieder einmal begegnen in einem der nächsten Posts!



Natürlich wollte ich sofort ausprobieren, ob die Waage noch funktioniert und ich kann euch sagen, sie hat den Test 100%-ig bestanden. Aufs Gramm genau arbeitet sie und deshalb darf ich diese Gugelhöpfli als gelungen bezeichnen. 





Ebenso genau hat sie alle Zutaten abgemessen für die Herstellung des Holunderblüten-Sirups! Dieser Sirup ist sehr erfrischend zusammen mit Mineralwasser oder als Apéritif mit Weisswein oder einem Cüpli kann ich ihn nur empfehlen.






Mit diesem Blumenstrauss möchte ich mich ganz herzlich bedanken bei meiner Kollegin! Ich weiss, dass sie mitliest und sie wird meine Dankes-Grüsse auch an ihre Familie weiterleiten!






Schon lange wollte ich ein Etui werkeln für meine Strickereien und Häkeleien. Was lange währt wird endlich gut und heute frage ich mich, wieso ich soooo lange gewartet habe, vorallem weil dieser Stoff schon jahrelang im Kasten gelagert war.








Nachdem ich fast den ganzen Rösli-Stoff für meine Lieblingstäschchen verwerkelt habe, musste ich nochmals nachbestellen. Er gefällt mir einfach so gut und da er einseitig abwaschbar ist eignet er sich hervorragend als Tischtuch.







Mit ganz liebem Besuch habe ich die Tischdecke und auch meine erste selbst hergestellte Etagère eingeweiht. Also Etagèren werkeln wird definitiv nicht zu meiner Lieblingsbeschäftigung - ich denke, diese wird ein "Einzelkind" bleiben. Sie hat ein bisschen Schieflage, aber so ist sie wenigstens etwas ganz spezielles, oder??





Meine Posts werden über die Sommerzeit etwas rarer werden. Wollt ihr wissen warum? Erstens ziehts uns bei so schönem Wetter öfters zum wandern in die Berge und zweitens wollen unsere Pflanzen im Gärtchen auch gepflegt und gehegt werden. Unser Garten ist nicht gross, trotzdem gibt es einiges zu tun.


Nachdem die Rose de Resht letztes Jahr grosse Startschwierigkeiten hatte, war sie dieses Jahr die erste, die uns mit ihren Blüten erfreute.




Aber hart auf dem Fersen folgte ihr Getrude Jekyll - sie duftet einfach phantastisch......





Aber auch die Snow Goose gibt sich keine Blösse. Letztes Jahr frisch gekauft zeigt sie sich dieses Jahr schon ganz stattlich, oder? 





Diese Glockenblümchen finde ich einfach ganz besonders herzig! 




Diese Nelken haben eine ganz besondere Bedeutung für mich - sie sind eine Erinnerung an meinen verstorbenen Vater. Ich habe sie als ganz kleines Pflänzchen "gerettet" aus seinem Schrebergarten und heute danken sie es mit einer herrlichen Blütenpracht.






Der Storchenschnabel zeigt sich auch von seiner besten Seite.........





Der weiss-gelbe Mohn blüht dieses Jahr besonders intensiv




Und am Lavendel erfreue ich mich jeden Tag auf Neue......




Jetzt merke ich gerade, dass mein Post wieder zu lang wird!! Nächstes Mal zeige ich euch noch ein paar andere Pflänzchen von unserem Gärtchen. Aber vielleicht dauerts ein bisschen länger - ihr wisst ja: Ich bin dann mal weg! In den Bergen und im Garten!!

Herzlichst Rita





Kommentare:

  1. Schöne Dinge zeigst Du ------ der weisse Mohn- den kannte ich noch garnicht- nur den roten
    LG
    Elma

    AntwortenLöschen
  2. guten morgen liebe rita,
    deine spitzen-herzen sind wieder eine wucht. so fein, so edel. wunderschön.
    die beschenke wird ihre Freude daran haben, davon bi ich fest überzeugt.
    um diese wunderbare waage "beneide" ich dich.... und um die herrlichen spitzen. genau mein geschmack!!!
    na- und von deiner Blütenpracht ganz zu schweigen-sie duftet bis zu mir nach Österreich.
    ich habe meinen hollunderblütesirup vorgestern abgefüllt und neuen angesetzt. jetzt ist es bei uns mit der holunderblüte vorbei -. es setzen schon kügelchen an!
    ich wüsnche dir einen wunderbaren tag - alles liebe
    margit

    AntwortenLöschen
  3. Danke für deinen Spaziergang im Garten. Da muss ich mich noch etwas gedulden, bis es bei mir so schön blüht.
    Auch all deine tollen Geschenke und Erinnerungen sind es wert zu zeigen und dein Post für mich deshalb nicht zu lang. Nur weiter so!

    Liebe Grüsse
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Rita,

    wow, sogar eine Etagere hast Du gebaut. Das habe ich nämlich auch vor, aber ich glaube so einfach ist das nicht. So zu bohren daß das Porzellan nicht zerspringt und auch genau den Mittelpunkt zu treffen. Der Knauf oben ist ein echter Hingucker.
    Die Waage ist sehr hübsch; ich liebe so alte Küchenutesilien auch sehr. Umso besser das sie noch funktioniert - das ist eben noch Qualität.
    Ach sind Deine Blumen schön! Unsere Rosen haben unter dem anhaltend nassen Wetter ganz schön gelitten, allen voran mein Liebling Veilchenblau, die über und über mit Mehltau bedeckt ist, seufz. Deinen Mohn finde ich traumhaft - bei uns fehlt der noch im Garten.

    Ganz liebe Grüße und viel Spaß bei den Wanderungen wünscht,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  5. Was immer Du auch anstellst, ich wünsch Dir einen schönen Sommer. Und mach ganz viele Bilder damit Du uns wieder so einen schönen langen Bericht zeigen kannst.
    Die Waage und die Spitzen sind etwas ganz besonderes, und bei Dir gut sehr aufgehoben. Deine Etagere find ich super, wusste gar nicht das man das selber machen kann.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  6. Ach das war wieder so wunderbar! Lieben Dank für diesen wunderbaren Post! Die Waage ist der Hammer und ich bin mir sicher, du wirst sie in Ehren halten!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Rita,
    deine Post lassen einem die Zeit vergessen, weil sie so zauberschön sind...
    herzlichst Steffi

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Rita,
    Dein Post ist mal wieder wunderschön.
    Deine Blumenpracht ist erstaunlich, bei mir blüht noch keine einzige Rose.
    Und der Mohn ist klasse, hebst Du mir ein paar Samenkapseln auf???
    Und duften Deine Nelken auch so gut?
    Die Spitzenherzchen ist Dir gut gelungen, ich fand sie in einem Deiner letzten Posts schon so süß.
    Nun hab eine schöne Zeit im Garten und in den Bergen, lass es Dir gut gehen und sei ganz lieb gegrüßt,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Deine Posts können garnicht zu lange sein Rita !!!!!!!!!!!!! Schöne Spitzenbänder & eine wunderschöe Waage hast du vermacht bekommen & bei dir sind sie gut aufgehoben !!!
    Deine Herzen sind so hübsch .... ach alles schaut so schön & lecker aus .
    Ich wünsche dir nun eine sonnige Woche ,
    geniesse den Sommer ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  10. Ist das schön bei Dir, da möchte man direkt eingeladen sein und dieses wundervolle Täschchen mit nach Hause nehmen.

    Nana

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Rita
    tolle Sachen hast Du da wieder gewerkelt
    und die Blumenbilder sind eifach wunderschön.
    Ich wünsch schon mal schönes wandern ,
    von einem Berg zum andern.
    Ich lass Dich herlich grüssen ,
    vom Kopf bis zu den Füssen.
    caro

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Rita,
    Was zeigst du uns denn da für hübsche Sachen! Die Waage ist ja der Hit, dass ist sehr lieb von deiner Freundin, dass sie an dich gedacht hat und dir sie geschenkt hat.
    Die Herzen sehen auch so romantisch und hübsch aus, hast du toll gemacht.
    Und ich muss dich noch weiter mit Komplimenten zuschütten:-) Das Rosentischtuch und dein Etagére sehen auch einfach bezaubernd aus, alles so schön eingerichtet, da würde ich auch gerne zu dir für einen Kaffeeplausch vorbei schauen:-)

    Herzliche Grüsse.
    Rosamine

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Rita,
    diese Waage ist wirklich klasse!!! Aber auch Deine selbst gebaute Etagere!! Eine reichte ja im Prinzip auch ;-) und sie ist wirklich etwas besonderes!!
    Diese Aussicht auf seltene Posts von Dir gefällt mir nicht so gut, verstehen kann ich es aber durchaus!! :)
    Viel Spaß im Garten & in den Bergen!!
    Hab einen schönen Tag und sei lieb gegrüßt von
    Linchen

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Rita, ich denk an dich!!
    ♥♥♥

    Rosine

    AntwortenLöschen
  15. Hej Rita,
    ein sehr schöner Post!
    Die Waage ist sehr schön, und noch schöner dadurch das sie eine Geschichte hat!
    Deine Etagere ist dir gut gelungen, die Schieflage ist, jedenfalls für mich nicht zu sehen!
    Mach dir eine gute Zeit, den Sommer muss man eben draussen genießen!
    Die Winter sind lang genug!
    Viele liebe Grüße
    Manuela
    Die Herzchen sind übrigens bezaubernd!

    AntwortenLöschen
  16. Wiedereinmal überrascht Du uns mit einem wunderschönen Blütenpost, vielen Dank.
    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Rita
    Die Waage ist der Hammer! Soooo schön! Da ist ja am richtigen Ort. Gut, dass sie bei Dir einziehen durfte. Die Etagère ist Dir wirklich gelungen. Wunderschön. Die Herzen sind übrigens auch ganz tolle Hingucker und auch das Täschchen sowie das Tischtuch sind Dir super gut gelungen. Du bringst mich immer wieder zum Staunen.... Deine Kreativität und Dein Talent sind genial! Ja, das ist wirklich ein Geschenk, wenn man eine dermassen begabte Ader hat!
    Ich wünsche Dir eine wunderschöne und glückliche Restwoche und grüsse Dich herzlichst Yvonne

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Rita, ich bin wieder hin und weg von Deinem schönen Post, ein riesengrosses Kompliment an Dich.
    Die Spitzenherzchen sind einfach bezaubernd schön, alle die Spitzen und auch die Waage verzaubern mich...schön das es so gute Menschen gibt die einem immer wieder reich beschenken.
    Die Etagere ist auch ein echtes Schmuckstück geworden, da kannst Du stolz darauf sein und dann noch die traumhaft schönen Blumen geben dem Post noch den letzten Schliff, smile.
    Einen schönen Tag wünscht Dir Bea

    AntwortenLöschen
  19. Die Waage ist ein wahres Schmuckstück. Wie schön, dass sie bei Dir ein neues Zuhause gefunden hat.
    LG, Britta

    AntwortenLöschen
  20. Hallo lb. Rita,
    was für ein schöner Sommerpost! Deine Tischdecke ist wirklich schön geworden. Ich bin grade am rausfinden, wie man den Rand so hübsch rumnäht. Eine passgenaue könnte ich auch mal gebrauchen. Aber bei dem herrlichen Wetter sitze ich lieber draußen.
    Schöne Grüße aus der Nähe von Mü sendet Dir Elke

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Rita,
    wieder so ein wunderschöner Post. Ich liebe es hier auf Deinem blog.
    Tolles Täschchen, wunderschöne Tischdecke und auch die Herzen sind bezaubernd.
    Und die Blumenfotos....Sensationell.
    Liebe Grüße Grit

    AntwortenLöschen
  22. Juuhuuu liebe Rita...
    Jaaaaa,Deine Posts werden immer kürzer...*kicher*..Und WO FANGE ICH NUN WIEDER AN???....Aaaalso...Die Herzchen sind so schön, aber das dahinter ist Wooow..schön ;0)...Und Die Etagere...KNALLER!!! Ich kann da nix schiefes sehen...nur schönes...unddie Waage...Ich finde das sooo schön,dass sie bei Dir ein schönes neues Zuhause gefunden hat...Die Gartenbilder sind sowieso IMMER toll, vor allem die Nelken,weil ich ganz genau weiß,wie viel sie Dir bedeuten...Ich habe von meinem Dad einen Japanischen Ahorn gerettet,den ziehe ich jetzt als Bonsai...
    Sooooo, sicher habe ich wieder einiges vergessen, aber eins muss ich schnell noch sagen ICH LIEBE DEINE TOLLEN POSTS...Viel Spaß in der Natur und in den Bergen...
    Ganz liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Rita,

    du hast uns wieder mit einem soo schönen Post erfreut...und mit einer prächtigen Blütenpracht....und so schönes Gewerkeltes! Die Waage und Spitzen sind ein Hit....
    Ich wünsche dir nun einen wunderschönen Sommer!Ob...im Garten oder in den Bergen!

    Liebe Grüße Klaudia

    AntwortenLöschen
  24. Meine liebe Rita
    Ich sehe schon, du stapelst doch wieder ganz schön unter ... :-))))$
    Also dein Gärtchen würde ich gerne mal in natura sehen. Du zeigst uns ja wahre Schätze. Wow, einfach wow und ich staune wieder einmal, wie weit bei dir alles ist! Die Rosen sind allesamt eine Wucht. Und der Mohn ebenfalls, und ja, was soll ich sagen, natürlich ALLES aus deinem Garten.
    Aber auch aus deiner Werkstatt gibts ja wieder Vieles zu bestaunen. Toll die Spitzenherzen, toll auch deine Etagere (ich lasse die immer noch machen *grins*) und ebenso toll all das andere Gewerkelte! Der Röschenstoff ist wirklich genial schön. Aber ganz breit grinsen musste ich ab deiner neuen Küchenwaage. Wirst es nicht glauben, aber seit wenigen Wochen bin ich auch stolze Besitzerin einer solchen Waage. Natürlich hat deine noch eine "nähere" Geschichte und du weisst, woher sie gekommen ist. Und das ist natürlich noch viel spezieller und macht sie zu etwas ganz Wertvollem (was ja ganz viele Menschen überhaupt nicht verstehen können, dass Frau an so altem "Gerümpel" - bitte verzeih mir diesen Ausdruck - Freude haben kann. Aber - es ist nun mal so und das passt auch.
    Und jetzt schnapp ich mir noch ein Chüechli zum Käffchen und schaff dann weiter ...
    Liäbs Grüässli und heb en gueti Zyt!
    Ida

    AntwortenLöschen
  25. Die ♥♥ sind traumhaft und die Waage,ich bin echt neidisch ;0),sooo schön!
    Tolle Bilder hast du von deinen Blumen gemacht,Danke für den schönen Beitrag.
    Liebe Grüße ,
    Ulli

    AntwortenLöschen
  26. Schöne Bilder zeigst du uns da wieder. Ganz toll, endlich ist der Sommer da und wir können uns freuen wieder den Garten zu nutzen. Ich wünsche dir viel Spaß dabei.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  27. liebe Rita, da hast du wieder so viele wunderschöne Sachen in deinem post, dass ich ganz begeistert bin!
    die Waage ist ja toll! Und was du sonst so gewerkt hast, auch, die Herzen finde ich besonders schön, so romantisch.
    ganz liebe Grüße sendet dir von Herzen cornelia

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Rita,

    was für ein schöner Post. Ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll, du zeigst uns so schöne Sachen. Die Waage ist ja der Hammer und ich bin schon gespannt, was du aus der Spitze machen wirst. Deine Tischdecke mit den Rosen und dem karierten Rand gefällt mir ebenso gut wie dein Täschlein und nicht zu vergessen, deine traumhaften Rosen.
    Ich wünsche dir viel Spaß im Garten.

    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  29. Liebe rita,
    ganz schwach kann ich mich noch an so eine Waage in der Küche von meiner Mutter erinnern. Sie sah genau wie deine aus. Das hat Erinnerungen an meine Kindheit geweckt :-)
    Die Herzen sind wunderschön romantisch. Der Stoff und die Handarbeitstasche gefällt mir sehr gut. Oh, wie schön es bei dir blüht. Eine wahre Pracht!
    Liebe Grüsse
    Hannelore

    AntwortenLöschen
  30. Sttttooooooop, Rita, *lach*... Deine Rosen dürfen doch nicht blühen, bevor ich endlich bei Dir im Gärtchen war. Aber auf mich hört man resp. Rose ja wieder nicht. Übrigens sind diese bei Euch "unten" viel weiter als bei uns "oben". Bei mir blüht erst ganz zaghaft die Harlow Carr und nun auch die Munstead Wood, aber von jeder erst eine Blüte.
    Du, die Herzen sind wieder ganz wunderbar. Das möchte ich jetzt dann wirklich auch mal ausprobieren. Aber auch das Tischtuch ist toll geworden. Im Moment komm ich leider fast nicht zum Nähen *sniff*... hoffe, schon fast wieder auf ein paar Tage Regenwetter *kicher*... nein, nein, so schlimm ist's noch nicht. Hab einen guten Start ins Wochenende! En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  31. ach liebe rita, was ist das wieder schöööööön bei dir, da möcht ich mich ja am liebsten nieder setzen und nicht wieder aufstehen....*lach*....zum wohlfühlen schöööööön ist dein post mit deinen traumhaften fotos...ich kann dich aber auch verstehen, dass es dich in den garten und nach draussen zieht....daaaaaaanke fürs teilen....ich wünsche dir ein schönes wochenende....
    liebe grüsserleins
    ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen
  32. Die Waage ist ein Schmuckstück und ist bei dir bestimmt super aufgehoben.Wunderbare Sachen hast du wieder zu zeigen!
    Grüessli Sonja

    AntwortenLöschen
  33. Wow Rita, die Waage ist der Hammer wunder wunder schönes Teil. Und du warst wieder so fleißig. Die Herzen nehm ich wohl auch :-))) die sehen so hübsch aus.
    Vielen Dank für deine immer so ganz doll netten Kommentare bei mir, ich freu mich jedes Mal echt sehr darüber.
    Ich wünsche dir von Herzen ein sonniges Wochenende
    die Frau Oldenkott

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Rita
    Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Waage. Ich finde sie ganz speziell, weil die Schrift in blau ist, was ich noch nie gesehen habe. Was du wieder alles gemacht hast...unglaublich! Die schönen Häkelröschen haben es mir ganz besonders angetan. Ebenfalls hast du ein wunderhübsches Tischtuch und überhaupt....es sieht einfach toll aus bei dir. Wir haben auch ziemlich viel Lavendel bei uns im Garten....aber der ist immer noch "nur" grün und ich mag fast nicht mehr warten, bis er endlich blüht. Sprichst du mit deinen Pflanzen, dass sie schon so "weit fortgeschritten" sind? ;-)), heb es schöns Wocheändi, en liebe Gruess Barbara

    AntwortenLöschen
  35. ...ich bins nochmals. Das Allerwichtigste habe ich nämlich fast vergessen......deine Spitzenherzen.....ich kann mich kaum erholen, die sind ein Traum!!!

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Rita, wunderschön hast du wieder gewerkelt! Und danke für deinen lieben Kommentar bei mir... Ja, also die Rechnung mit dem "Horu" musst du unbedingt noch begleichen kommen ....
    Lieben Gruss
    Fabienne

    AntwortenLöschen
  37. wow Rita..was für ein toller Post - deine Blumenbilder sind soo schön..bei uns blüht noch keine einzige Rose.. und der Holunder lässt auch auf sich warten..möchte diese Jahr auch wieder Sirup machen... deine Spitzenherzen sind eine Wucht... also da würde ich mich als Beschenkte aber sehr sehr fruen das sage ich er... wenn man da keine Schnappatmung bekommt - einfach herrlich... lg tina
    p.s. wollten wir mal nicht was tauschen - ich glaube Handytäschen oder so... also wenn ich dir Herzen so seh..vlt gefällt dir ja was von mir.. für einen Tausch... :)

    AntwortenLöschen
  38. Liebe Rita
    ich muss nur Geduld haben, dann komme auch ich auf die Kommentare. Meine Schwestern sind auch begeistert von deinem Blog und finden die Waage hat es gut getroffen und ist am richtigen Ort.
    Liebe Grüsse Rosmarie

    AntwortenLöschen
  39. Hallo Rita.Sehr schön ist deine Rosenpracht und deine anderen Blümchen.
    Toll ist deine Waage ein schönes Schätzchen. Auch dein Täschchen ist niedlich,klasse sieht die Etagere aus.
    Und der Pfingstrosenstrauß ist herrlich.
    Schönes sonniges WE und liebe GRÜße Jana.

    AntwortenLöschen
  40. Liebe Rita
    Deine Herzen sind traumhaft schön, aber auch alle anderen Sachen sind wunderhübsch geworden.
    Eine herrliche Blumenpracht hast du in deinem Garten, danke für die schönen Bilder.
    Ich wünsche dir viel Spass bei den Wanderungen und in deinem schönen Garten und freue mich wen ich wieder etwas von dir lese.
    Schönen Sonntag und ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  41. Liebe Rita,
    dein Garten ist wunderschön, dass das nicht so nebenher geht ist klar. Aber auch wenn deine Posts rarer werden, ich freue mich über jeden! Die Waage ist wunderschön und ich freue mich immer wieder wenn alte, schöne Dinge ein gutes, liebevolles zu Hause finden, hier bei mir hat sich auch das eine oder andere Stück platziert und möchte nicht mehr woanders hin :-)
    Hab einen schönen Sonntag und eine gute Woche.
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  42. Liebe Rita,
    was für schöne Dinge haben in deinem Zuhause "Asyl" gefunden, könnten sie sprechen, würden sie sich sicher dafür bei dir bedanken ;-) Deine Gartenimpressionen sind ein Traum, möge das Wetter noch sehr lange mitspielen, damit du Freude an deinen Blumen hast. Herzlichst, Martina

    AntwortenLöschen
  43. Liebe Rita
    Wow, ich weiss gar nicht wo ich anfangen soll:). Die Spitzen-Herzen sind wirklich spitze. Die Beschenkte wird sich sicher sehr freuen. Und deine Etagère gefällt mir sehr. Ich kann mir gut vorstellen, dass das nicht einfach war, diese herzustellen.
    Das Täschchen gefällt mir auch sehr. Die sind wirklich praktisch.
    Und vielen Dank auch für die wunderschönen Blumenbilder.
    Nun wünsch ich dir viel Spass im Garten und in den Bergen.
    Ganz liebi Grüessli
    Moni

    AntwortenLöschen
  44. Hallo Rita
    du hast wieder einen ganz schönen Post eingestellt. Wunderschöne Bilder auch aus deinem Garten.
    Hier blüht auch schon einiges, aber ich muss noch etwa warten bis alles in voller Blüte steht.
    Geniesse den Garten und die Wanderungen, vielleicht ja mal in Saas-Fee.
    Es Grüessli Doris

    AntwortenLöschen
  45. Liebe Rita
    Was für ein toller, vielseitiger Post! Wiederum habe ich die Resultate Deiner riesengrossen Kreativität und die wunderschönen Blumenfotos bewundert. Dein Garten scheint ein Paradies zu sein.
    Ich wünsche Dir eine wundervolle Sommer woche!
    Herzlichst
    Margrith

    AntwortenLöschen
  46. Liebe Rita,
    was für ein schöner Sommerpost. Die Waage ist wirklich der Hammer.
    Geniess den Sommer, Deine Blumenpracht und sei ganz lieb gegrüßt
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  47. Liebe Rita,
    Dankeschön fuer diesen wundervollen Post.
    Ich wünsche
    Dir eine schöne Sommerzeit mit viel
    Genuss und kreativen Wohlfuehlminuten.
    HErzlichst Traudi aus dem Drosselgarten

    AntwortenLöschen
  48. Liebe Rita

    Schön ist es bei dir! Ich staune immer wieder aufs neue, wie du es schaffst aus jeder Kleinigkeit etwas Besonderes zu zaubern!

    Glg
    Esther

    AntwortenLöschen
  49. However, dropping bodyweight also demands commitment and persistence as an individual need to take note of the system getting smaller even if the weighing machines will not demonstrate a powerful decrease in bodyweight.

    Even so, it can be a lot greater to seek out suggestions from
    with an accredited health-associated practitioner preceding to you
    use this, or any excess weight out there indefinitely. It is fantastic news for anyone who appears considerably better with the
    help of minimum amount unwanted side effects. Below is fast way to a healthydiet and exercise
    on a daily basis. These are simply several suggestions that may more
    cost-effective to this particular, without problems and
    also undesirable secondary effects. phen375It also
    had been not up to the point he she completed your diet cutting calories
    it is 100% possible. Therefore why does pounds is lost every week.

    AntwortenLöschen
  50. Wow...ich bin sprachlos
    von deinen ganz verschiedenen Werken.
    Du hast immer so tolle Ideen
    und wie du deine Sachen fotografierst
    ist ebenfalls mega giga schön.

    LG Irene

    AntwortenLöschen
  51. Hallo, wie schön, ich habe dich über die Schweizer Wichtelaktion gefunden und freu mich, nun über einen tollen Schweizer Blog mehr informiert zu sein;-))
    Lieben Gruss
    Vreni

    AntwortenLöschen
  52. Liebe Rita, darf ich ganz erhlich zu dir sein.... ich habe auch keine Ahnung was das mit Bloglovin soll..... soweit ich weiss, folgst du mir auf Bloglovin bereits, weiss aber nicht, ob ich das eingestellt habe oder ob das automatisch jetzt übermittelt wird. Wir lassen uns doch einfach mal am 01.07.13 überraschen und ansonsten werde ich dich einfach suchen kommen, solltest du nicht mehr auf meiner Liste sein :-)

    Schicke dir ganz liebe Grüsse und hoffentlich bis am Montag:-)
    Rosamine

    AntwortenLöschen
  53. Hallo Rita,
    oh wie schön..... Ich freu mich auch schon auf unseren neuen Garten nach dem Umzug!!! Hatte letztes Jahr schon kaum noch Blümchen und dieses Jahr ist es ganz, ganz leer und ungemütlich im alten Garten.
    Hab eine schöne Zeit in den Bergen und im Garten!
    Und klar folge ich dir auch auf Bloglovin!!!
    LG Carola

    AntwortenLöschen
  54. Liebe Rita,
    die Waage ist ja ein absoluter Traum!Und deine Herzen sind einfach nur absolut zauberhaft!Holunderblütensirup wollte ich auch schon lange mal "In Angriff" nehmen ,sollte ich jetzt wohl auch endlich mal tun ;o)!Einen wundervollen Resttag und viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  55. Liebe Rita, deine Waage ist ein Traum!!! Umso schöner ist es natürlich, dass sie auch noch so genau misst...klasse!
    Vielen, lieben DAnk für deinen netten Kommentar. Ich habe mich sehr darüber gefreut. Die Anleitung war in englisch und da bin ich ja auch kein Held. Deshalb war Franziska so nett und hat sich die Mühe gemacht mir alles zu übersetzen und zu schicken. Es ist eigentlich ganz einfach zu nähen. Falls Du mit der englischen Anleitung (beim letzten Post verlinkt), aufgrund der Bilder nicht klarkommst, melde Dich einfach noch Mal. Ganz liebe Grüsse zurück Tina

    AntwortenLöschen
  56. Liebe Rita,

    wunderschöne Bilder und so herrliche Blumen ♡

    Liebe Grüße Eva

    AntwortenLöschen
  57. Liebe Rita,

    seit langem wiedermal hier:-) und es ist wie immer traumhaft schön bei Dir :-)

    Ja so ein Strickzeug-täschli, ist immer nützlich.. wenn Frau ein's hät:-)!?
    Blumenfoto's einfach nur 'duftig'

    und zu den Wanderausflügen hät ich ne Frage:.. Linth-Limmern, sagt Dir dies was? Kennst Dich dort aus?
    freue mich über jede Antwort.

    Lieber Gruss und guten Wochenstart
    Liebentli

    AntwortenLöschen
  58. Liebe Rita,
    herzlichen Dank für deine immer so lieben Worte zu meinen Basteleien!
    Freu mich immer sehr von dir zu lesen und an deinen schönen Werkeleien.

    Bis bald auf gleicher Stelle und anscheinend auch auf gleicher Welle?!!!

    LG Rosine

    AntwortenLöschen
  59. Liebe Rita,
    ich bin ganz froh darüber, dass es dich den Sommer über in die Berge und in deinen zauberhaften Garten zieht, dadurch deine Post's etwas rarer werden lach, denn so komme ich doch noch hinterher mit meinem späteren Kommentar, denn auch ich bin- während der grossen Hitze hier unten im Tal- in Höhenlage, in unserem Triel-Häuschen, welches PC-los ist. Danach immer allem gerecht zu werden, ist gar nicht mal so einfach, aber natürlich verpasse ich keinen deiner grossartigen Beiträge, das geht ja GAR NICHT! Du hast wieder sooo wunderschöne Rüschen♥en für ♥-ens Angelegenheiten gezaubert, da wird sich jemand riesig drüber freuen. Mit der schönen, antiken Küchenwaage und den traumhaften Spitzen, hat dir deine liebe Kollegin ein grossartiges Geschenk und eine bleibende Erinnerung an ihre verstorbene Mama vermacht, so schön! Deine erste selbstgebaute Etagère ist so toll geworden, auch wenn sie etwas, ein klein bisschen nur, windschief ist, das macht sie erst so richtig Eigen. Ich kann auch nur bestätigen, dass es fast nichts besseres gibt an durstigen Tagen, als Holunderblütensirup mit eiskaltem Wasser, so lecker! Wie er als Apero mit Weisswein schmeckt, wird am Wochenende gleich getestet, DANKE für den Tipp. Ja und deine Rösli/Karo- Tischdecke sieht im Duett mit dem tollen Blumenstrauss einfach umwerfend aus. Ich wünsche dir viele schöne Glücksmomente, umgeben von deiner herrlichen Blütenpracht und erfrischende Momente obudir (obendurch) in den Bergen. Es liebs Grüessji... Anita

    AntwortenLöschen
  60. Liebe Rita
    Endlich habe ich es auch wieder einmal geschafft ,in deinen Blog zu schauen ...ich hatte so viel um die Ohren, dass ich einfach nicht zum bloggen kam, die Familie geht eben vor !
    Wir haben klein Silas sehr viel gehütet, er ist ein richtiger Wonneproppen geworden !

    Bei mir steht fast die gleiche Wage im Wohnzimmer , sie ist uralt von meiner Mutter !
    Du warst ja wieder so fleissig ,ich bin einfach begeistert von deiner Vielfalt !
    Ich wünsche dir noch eine tolle Sommerzeit ....
    wir sind momentan non stop am grillieren !!!
    Liebi Grüessli
    Margrit

    AntwortenLöschen
  61. Einfach himmlisch einen weiteren Schweizer Blog gefunden zu haben

    Herzliche Grüsse

    Jacqueline von ♡ en

    http://jacquelineswhitehome.blogspot.ch/

    AntwortenLöschen
  62. Hallo Rita,

    so endlich habe ich es auch zu dir geschafft ;o)))

    Eine tolle Waage hast du da bekommen, auf alle Fälle geht der nicht die Batterie aus, wenn man sie braucht ;o))) Deine Etagere find ich total süß, oben mir der Schale eine nette Idee. Tolle Bilder von deinen Blütenkindern.

    Ich wünsch dir ein ganz schönes Wochenende

    LG Mela

    AntwortenLöschen
  63. Hallo Rita, wow, du hast einen schönen Blogspot. Ich werde dein Folger. Wurde mich sehr freuen, dich auf meinem Blog begrüßen zu dürfen. Habe auch einen neuen Bastelshop und vergebe zur Zeit 15% Rabatte als Eröffnung. www.hobby-crafts-and-paperdesign.eu Ebenso habe ich Candies zu vergeben, im Blogspot!! Es wäre schön, dass du mich besuchst!! Viele liebe Grüße von Marina

    AntwortenLöschen
  64. Hi Rita, habe mich sehr über deinem Besuch und lieben Kommentar gefreut! Danke!! Du kannst gerne die nostalgische Bilder als Candy bekommen, wurde sogerne mein Banner mit Link zum hübschen, kreativen Shop bei dir auf deine Seite sehen. Wäre stolz drauf! Wenn du dir im Shop bei mir anmeldest, habe iuch automatisch deine Adresse und kann dir das Candy zuschicken!! viele liebe Grüße von Marina

    AntwortenLöschen
  65. Hallo liebe Rita!

    Die Herzchen sind allerliebst! Man sieht, sie sind mit viel Liebe gemacht!
    Wow, so ein tolles Geschenk! Die Waage...*schmacht*!...die ist etwas ganz Besonderes!
    Ein schönes Täschchen hast du genäht! Bin schon neugierig was du aus den tollen Spitzen machst! :) Deine Etagere gefällt mir!
    Die Blümchen duften bis hier her! Schön hast du es!

    GLG Karin


    AntwortenLöschen
  66. Liebe Rita,
    herzlichen Dank für deinen netten Blog-Kommentar! :-) Ich freue mich, dass du zu mir gefunden hast und NATÜRLICH darfst du bleiben!!!
    Du bist ja auch vielseitig am Werkeln, das finde ich großartig! Am schönsten finde ich deine Tischdecke- soo schöner Stoff!
    Mach weiter so- ich grüße dich ganz lieb zurück in die Schweiz (wo wir ganz liebe Freunde haben, mit denen wir gerade im Urlaub am Meer waren...)
    Liebst, Grittli

    AntwortenLöschen