Navigation

Mittwoch, 13. November 2013

a star is born................

Grüezi mitenand!


Also die Sonne scheint defintiv wieder - ich bin völlig überwältigt von eurer Anteilnahme an meiner "Woche zum vergessen!". Soviele tröstende Worte und Aufmunterungen haben mich erreicht - also da kanns ja nur "opsi" (aufwärts) gehen! Vielen herzlichen Dank!

Vor einiger Zeit habe ich euch die Spitzenherzen vorgestellt. Herzen gehen ja immer, aber da die Adventszeit bereits an die Türe klopft, habe ich einen Stern im gleichen Prinzip versucht. Naja, so ganz regelmässig ist er noch nicht - aber ich zeig ihn jetzt trotzdem............















Wie ihr im letzten Post gesehen habt, ist mein Spitzenvorrat wieder gewaltig gewachsen und so habe ich weiter experimentiert. Das sind die Vorratsgläser vom Schweden. 


Einfach mit Spitzen umwickelt und ein bisschen Bänder und Sternchen drangehängt. Ist halt shabby und gefällt nicht jedem - mir schon!






noch eine Mini-Ausgabe (ebenfalls ein Glas vom Schweden)







So siehts dann aus mit Beleuchtung! Das Licht scheint richtig warm durch die Spitzen und dadurch wirds so gemütlich und wohlige Gefühle kommen auf.













Dieser Häuschen Stoff hat sich an der Messe in Wiesbaden in mein Herz gelacht. Zwei Schlabbertäschchen sind aus den Resten entstanden und ich finde die Spitzenreissverschlüsse passen perfekt dazu. Was meint ihr? Was genau aus diesem allerliebsten Stoff entsteht, kann ich euch aus bekannten Gründen erst im neuen Jahr zeigen.



Ich zeig ihn euch noch ein bisschen näher - da müsst ihr jetzt einfach durch...........



In Rosa..............





und in Blau............





Mit den Spitzenreissverschlüssen sollte noch schnell ein Tatüta-Geschenk entstehen. Das mit dem "schnell" hat nicht geklappt und in der Hitze des Gefechts habe ich mich total "vermessen" und falsch geschnitten!  Peinlich, peinlich - aber Gott sei Dank gibts ja auch Mini-Taschentücher  und diese passen perfekt ins Mini-Tatüta!!!! 







Frauenkram - Täschli wurden gewünscht und so habe ich sie in verschiedenen Grössen und Formen auf den Weg geschickt. Ich hoffe, sie gefallen.............








Das wars schon wieder -  für mehr reichte meine Zeit einfach nicht. Einige Aufträge müssen noch erledigt werden - deshalb bleibt mir momentan nicht allzuviel Zeit um auf euren Blogs zu stöbern. Aber ich denke, ihr habt Verständnis dafür und vielen von euch gehts ja ähnlich in dieser Zeit. Es ist einfach soviel los momentan.  Aber ich habe mir vorgenommen, alles ruhig anzugehen in diesem Jahr. Damit ich diesen Vorsatz nicht vergesse, hängt dieser Spruch seit einigen Tagen am Spiegel im Badezimmer!

Verschenke in all den Tagen,
eine stille Stunde an dich.
- Jeremy A. White –




Und das ist momentan meine Aussicht von unserem Schlafzimmer aus! Schön, gell!


Euch allen wünsche ich auch eine stille Stunde pro Tag und vergesst nicht in der Hektik des Alltags wirklich zu "leben"!!




Herzlichst Rita

Kommentare:

  1. Du fleißiges Bienchen !! Tolle Sachen hast du gezaubert.
    Ich lass dir ganz liebe Grüsse da.
    die Frau Oldenkott

    AntwortenLöschen
  2. liebe Rita,
    ganz zauberhaft ist wieder alles, was du uns zeigst, allem voran die schönen Spitzengläser, die sind sooo romantisch, ich mag das sehr! Und du warst so fleißig mit deinen Täschli, da ist ja ein schöner als das andere.alles jedoch wird von dem Spitzenherz und dem Stern getoppt, soo schön ist das.
    Derzeit bin ich auch ziemlich im Zeitdruck, ich weiß eigentlich gar nicht, wie ich das früher gemacht habe aber derzeit knüppelt sich alles zusammen. Daher ist dein Spruch für mich gerade recht, ich werde ihn ausdrucken und auch über den Spiegel hängen.
    Sei von Herzen lieb gegrüßt♥♥, cornelia

    AntwortenLöschen
  3. Stern und Lichtgläser gefallen mir sehr gut. Ich kann mir gar nicht vorstellen dass das jemandem nicht gefällt.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Rita
    Wunderschön was Du alles gewerkelt hast. Du bist wirklich fleissig! Die Spitzengläser gefallen mir ganz besonders gut.
    Danke für den tollen Spruch. Den muss ich mir auch zu Herzen nehmen. Momentan rennt mir die Zeit nur so davon...
    Ups.... fast vergessen! Ich wohne wirklich am falschen Ort! Wir haben heute keine Sonne gesehen; nur eine dicke Hochnebeldecke!
    En gmüetliche Obed wünscht Dir d'Yvonne

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Rita,

    Ich hoffe, es geht dir wieder besser und du hast neuen Mut und Kraft tanken können.
    Deine Sachen sehen wieder einmal traumhaft schön und so romantisch aus, du warst ganz schön fleissig.

    Lass den Kopf nicht hängen, gell.
    Liebste Grüsse sende ich dir.
    Rosamine

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Rita,
    wie schön ist Deine Spitzenzauberei mit dem Stern und auch den Gläsern. Schön, dass es wieder aufwärts geht. Lass Dich nicht von "Deiner" Stunde abbringen und geniess die reden Tag.
    Dir eine gute Zeit und sei ganz lieb gegrüßt
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  7. Ach wie schön, von dir zu lesen! Ich hatte schon Angst....
    Die Lichter sind so hübsch! Ich liebe halt Spitzen :)
    Dein Schlabbertäschchen bringt mich auf eine Idee! So einen Reissverschluss hab ich auch noch, wärst du mir böse, wenn ich etwas ähnliches mache?
    Herzlichste Grüsse
    yase

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Rita
    Dein Spitzenstern und deine spitzenwindlichter gefallen mir sehr...ich kann mir das warme Licht sehr gut vorstellen....aber irgendwie hab ich einen Post verpasst betreffend neuer spitzenbänder und eine Woche zum vergessen....finde ihn auch nicht...naja egal...schön das es dir besser geht und du weiterhin Blogs....denn ich würde deine Kreativität vermissen.... Deine Täschchen sind ja genial und das kleine tätü ja sowas von süss....hab heute ein fast ähnliches bei einer Kollegin gesehen und ich hab nur gestaunt wir klein man solche nähen kann uns dies mit Reissverschluss...Hochachtung....ich wünsche dir eine wundervolle Woche und jeden Tag eine Stunde nur für dich.....
    Liebe Grüsse Monika

    AntwortenLöschen
  9. Hoi Rita
    So schön!!! Ich mag Deine Spitzenherzen und Sterne u gerne. Will mich schon lange selber an so ein Ding wagen, habe aber bisher noch nicht dem Mum dazu gefunden. Hmm, probieren ginge da wohl auch über studieren. Die Spitzenreissverschlüsse sind ja auch der Hammer, genau so wie der lustige Häuschen-Stoff. Wiesbaden muss echt toll gewesen sein.
    Hey, wir sehen uns ja schon bald... freu mich riesig.
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Rita,
    wie schön du deine Spitzen-Gläser gezaubert hast , sie sehen toll aus... und so richtig schön, im Schein der Kerzen. Sie strahlen Harmonie und Gemütlichkeit aus.
    Geniesse die kommende Zeit...ich will es auch versuchen, und mich nicht selbser hetzen!

    Liebe Grüße
    Klaudia

    AntwortenLöschen
  11. mir gefällts auch sehr, liebe Rita
    mit Deinen Spitzen und Bändern zauberst Du wunderschöne Sachen, die jedes Frauenherz höher schlagen lassen...

    Dir noch einen schönen Abend mit viel Harmonie und kreativen Wohlfühlminuten

    Liebe Grüße schickt Dir Traudi aus dem Drosselgarten

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Rita,
    Du hast wieder wundervolle Sachen gezaubert. Mir gefällt sehr, wofür du die Spitze nutzt. Ganz Klasse.
    LG Grit

    AntwortenLöschen
  13. Mal wieder ganz entzückende Sachen, aber das kennen wir ja nur so von Dir!

    Nana

    AntwortenLöschen
  14. Na hier weiß man ja wieder gar nicht, was man zuerst bewundern soll. Obwohl, die Spitzekleidchen für Gläser find ich schon sehr genial. Wie herrlich das leuchtet mit einem Kerzchen darin, sehr herzig! Und der Häuschenstoff hats mir auch angetan. Ich hab neulich ein Täschlein mit so einer breiten Häuschenbordüre drauf geschenkt bekommen, soooo nett. Wie Deine Täschlein - allerliebst, liebe Rita. Du hast wieder herzerfreuende Sächelchen gewerkelt.
    Hab noch eine gute Woche
    Liebe Rosaliegrüße

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Rita
    Du hast wieder traumhaft schöne Dinge *gezaubert* und hey
    ....darf's auch ein bisschen mehr als nur 1 Stunde sein ? , grins.
    Liebi Grüess
    caro

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Rita
    Du warst ja mega fleissig..... Und die schönen Täschchen sind ja der Hammer......
    Liebi Grüess
    Claudia

    AntwortenLöschen
  17. Staun...was Du wieder alles so gewerkelt hast...So schön!Wow,wundervollst die Sachen mit den Spitzen!!
    Ich weiss nicht was es ist,aber...alles Liebe an Dich!
    LiebGruss DAniela

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Rita
    Bei deinem Post kommen mir fast die Tränen ... bei dem Spruch, der an deinem Spiegel hängt. Wie wahr!!! Ich werde mir die Worte auch mit in meinen Alltag nehmen!
    Hej, deine Werkeleien sind ja allerliebst und einfach Spitze ;-) Und der Badehäuschenstoff sowas von speziell! Hm ich sag es dir jetzt im Vertrauen, es liest ja niemand mit ... hab deine spitzenmässigen Sächelchen grad Walti gezeigt und er hat mit den Augen gerollt :-) Ist irgendwie schon typisch, nicht?
    Ganz es liäbs Grüässli und heb en gmüetleche Obe
    Ida

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Rita,
    tolle Ideen hast Du. Die Herzen sehen mal wieder klasse aus und die Idee die Gläser vom Schweden mit Spitze zu verkleiden ebenso.
    Über Deine Frauenkram Täschchen werden sich die Beschenkten sicherlich riesig freuen. Die sind wunderschön.
    Liebe Grüße Ingeburg

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Rita,
    sehr schöne Dinge, vor allen Dingen die Spitzenwindlicher gefallen mir sehr.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Rita
    WOW, das Spitzenherz ist traumhaft, romantisch und soooo shabby ;-). Es freut mich aufrichtig, dass es dir wieder besser geht. Alle Sachen die du gemacht hast gefallen mir und Spitzen gehen immer, gell?
    Herzliche Grüsse
    Nadja

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Rita,
    die Aussicht aus Deinem Schlafzimmer ist so schön, da kann der Tag nur gut anfangen. Wunderschön sind auch die Spitzenreißverschlüsse. Solche habe ich noch nie gesehen, sie werten wirklich jede Tasche auf. Obwohl die Strandhäuschen-Täschen sind so klasse, die haben eine Aufwertung gar nicht nötig. Sehen jetzt aber doppelt gut aus.
    Auch Dein Spitzenstern ist wunderschön geworden.
    Nun hab noch einen schönen Abend, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Rita,
    wunderschöne Ideen!
    Die Spitzenlichter gefallen mir besonders gut :-)
    Ganz viele liebe Grüße
    sendet dir Urte

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Rita,

    du hast wieder so viele schöne Sachen gezeigt, dass ich mich nicht entscheiden kann, was mir am besten gefällt. Der Spitzenstern mit den schönen Lichtern gefällt mir besonders gut.
    Den Spruch muss ich mir auch unbedingt merken. Danke.

    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Rita,
    vielen Dank für diesen schönen Post. Und du hast recht: eine stille Stunde nur für uns jeden Tag..das macht sooo viel aus!
    Ich benötige das auch gerade sehr und stelle fest, hier muss ich "Egoist" sein...
    Hab eine gute Zeit und viel Freude bei deinen Aufträgen.
    Alles Liebe
    sigisart

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Rita

    Die Spitzenherzen und Sterne gefallen mir total gut! Und auch sonst warst du wieder so fleissig!

    Herzlichste Grüsse
    Esther

    AntwortenLöschen
  27. Sehr schöne Sachen hast du da gezaubert! Wie immer.
    Das mit der Zeit ist so eine Sache, gell. Ich probiere auch jedes Jahr die Adventszeit ruhig zu nehmen, aber gerade dann sind ja all diese tollen Ausstellungen und Märkte. Und jedes Tanz- und Turngrüppli macht noch einen extra Termin für einen Besuch beim Samichlaus oder Waldweihnacht etc.
    Ganz liebe Grüsse bis bald

    Monika

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Rita,
    deine Werkeleien sind mal wieder so herzig!! Und der Stern ist doch genau richtig so- ich hab ihn sofort ins Herz geschlossen! ;oD Ich bin ja sowieso dafür, dass man nicht immer alles so ganz akkurat und perfekt machen sollte- das hat Charme! (Und ich bin ja genau diejenige, die sich selber dauernd auf die Finger haut, weil immer alles so tiptop sein soll- aber das ist so anstrengend!) Auch ich hab mir für dieses Jahr viel Musse für die Adventsvorbereitungen vorgenommen. Ich hoffe, das klappt! Der Alltag ist ja da oft anderer Meinung..... Ausserdem wird es bei mir auch dieses Jahr wieder ganz natürlich zu und her gehen, mit vielen Nüssen, Zapfen und Selbstgebasteltem. Mein Ziel ist es , meine eigene kleine Tradition entstehen zu lassen. Also dass ich jedes Jahr wieder meine liebsten Dekosachen raushole und mir nichts (oder kaum noch!) Neues dazukaufen will.
    Lieben Dank dir auch für deinen Kommi zu meinen "Missing-Mietzis". Heute Morgen war wenigstens Paco wieder da, aber die andern sind und bleiben verschwunden. Meine Hoffnung ist ja immer noch, dass eine der Katzenmamis mit der ganzen Bande auf der Pirsch ist und wieder mit ihnen zurückkommt. Denn vor allem eines der Mamis war wie ein Magnet für die Kleinen: Wo sie lag, da waren auch alle andern zusammengekuschelt! Ich glaub, sie hat die alle wie adoptiert! Sie ist eine ganz Herzige.....
    Ach, und noch eine Frage: Bist du am 30.11. jetzt auch mit dabei?? Das wäre ja zu schön!
    Ganz liebi Griessli
    FrauHummel

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Rita,
    toll was du so alles aus den Spitzen zaubern kannst,der Stern ist einfach wunderschön.
    Aber auch die Windlichter und die genähten Täschchen sind ein Hingucker.Um deinen Ausblick beneide ich dich fast,mein Ahorn ist leider schon ganz kahl.
    Liebs Grüessli Sonja

    AntwortenLöschen
  30. Hallo Rita, welch schöne Ideen du hast. Der Stern ist wunderschön. Die Täschchen mit den Spitzenreissverschlüssen sind süss.
    L.G. Doris

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Rita,
    immer wieder überraschst du mich mit deinen kreativen Ideen. Wunderbar! Der Stern ist doch schon perfekt und die leuchtenden Gläser passen einfach toll dazu.
    Zu deinem Spruch hätte ich noch ein Rätsel:
    " Bei einem Gewinnspiel ist der Gewinn, dass eine Bank einem jeden Morgen ein Guthaben
    von 86400 überweist, man muss alles ausgeben, kann nichts auf eine andere Bank überweisen, was man an dem Tag nicht verbraucht ist weg.:-(( Außerdem kann die Bank die Auszahlung ohne Ankündigung jederzeit beenden."

    Es Grüessli Hannelore

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Rita, mein Herz schlägt auch für diesen Häuserstoff, so süß sind deine Täschlis geworden.
    GlG die Rosine ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Rita

    Wunderschöne Sächeli hast du gemacht und ich finde das blaue "Schlabbertäschchen" so toll, das ich dich gleich fragen möchte, ob ich das ev. kaufen könnte (da würde sich jemand sehr an Weihnachten freuen...) :-) Ich komme im Moment auch zu nichts und habe noch so viel zu tun, aber irgendwie lasse ich mich dieses Jahr überhaupt nicht stressen *lach*!

    GGLG Linda (email lepetitcoussin@gmx.com)

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Rita,
    wenn ich dein Spitzenstern betrachte, dann weiß ich, dass ich dringend meinen Spitzenvorrat auffüllen muss...
    Danke für diese zauberhafte Inspiration.

    Ganz liebe Grüße
    deine Karin

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Rita
    Da kann ich nur sagen: "Ein Spitzenpost"... grins
    Die Teelichter sind traumhaft - ich hab auch ein paar gemacht - sie passen zu jeder Jahreszeit!
    Deine Täscchen sind der Hammer - und Frauen führen ja IMMER Kram mit sich herum, der schon verstaut werden will ;-)
    Vielen Dank auch für deinen Kommentar und das liebe Kompliment - ich habe mich sehr darüber gefreut. Jaja, die Versuchung ist gross, aber man lernt, sich zu beherrschen.... (manchmal)

    Glg Marianne

    AntwortenLöschen
  36. Huhu liebste Rita!
    Deine Werke sind allesamt ein Hingucker! Die Lichter sind ein Traum und auch die Täschchen!
    Wahnsinn, was Du wieder gewerkelt hast!
    Ich wünsche Dir alles Liebe!
    XX Nadine

    AntwortenLöschen
  37. liebste Rita

    heute `mal auf diesem Wege ;-).So wundervolle Arbeiten von Dir, ganz besonders gut gefällt mir Dein Stern und das rote Laub ;-) Es ist perfekt!!! Ich schicke Dir meine liebsten Grüße und Wünsche - auf ganz bald Deine Birgit

    AntwortenLöschen
  38. Liebe Rita ,das sind alles sehr schöne Sachen .Klasse!!!Die Lichter gefallen mir besonders gut ,aber auch die Herzen ,ach einfach alles !!!LG Ina

    AntwortenLöschen
  39. Lieber Rita-Du bist ganz schön fleissig. Wunderschöne Sachen u Sächeli.. Besonders angetan haben mir es Deine Spitzensterne und die Schlabbertäschchen aus dem Häuschen Stoff sind einfach nur Waaahnsinn!! habe mich etwas verguckt in die Täschchen.
    Alles, alles Liebe-Kreativhäxli

    AntwortenLöschen
  40. Liebe Rita,deine Gläschen mit den Lichtern sehen total niedlich aus,ich werde die Idee mit nehmen :)

    Habe ich dif eigentlich schon geschrieben,das ich in der Schweiz deine Taschen gesehen habe im Geschäft?

    Auch deine Neuen sehen sooo toll aus.

    Liebe Grüße zu dir...

    AntwortenLöschen
  41. Hallo Rita,

    toll deine Spitzenträume, der Stern ist perfekt für die kommende Jahreszeit ;o)) die Spitzenreißverschlüsse sind ja der Hammer, sieht das cool aus.

    Gut, dass dir die Spitzen nicht ausgehen ;o))

    Ich wünsch dir einen schönen Abend

    LG Mela

    AntwortenLöschen
  42. So viele wunderschöne Sachen gibt es bei dir zu bewundern, und erst jetzt komme ich dazu, mir diese anzusehen. Der Hüslistoff ist ja der Hit, den würde ich mir auch antun :-). Nun werde ich heute die Stricknadeln lassen wo sie sind und setze mich an die Nähmaschine. Draussen ist alles in Weiss gehüllt und oben kommt jetzt noch Blau!

    Liebe Grüsse
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  43. Hej liebe Rita
    Endlich schaffe ich es auch mal wieder, bei dir vorbei zu schauen. Bei uns war es in den letzten Wochen auch sehr turbulent, aber so langsam scheint wieder ein bisschen Ruhe einzukehren...
    Deine Spitzenwerke sind traumhaft schön und der Häuschenstoff einfach zauberhaft!
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende mit ganz viel Ruhe und Gelassenheit!
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  44. Liebe Rita,
    soviele, wundervolle Dinge! Der Stern und das Herz sind herrlich romantisch und in die Strandhaustäschchen habe ich mich auch spontan verliebt, sie sind soooo schön! Einen gemütlichen Abend und ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  45. im wahrsten sinne eine spitzen-idee und sooo wunderschön gemacht. ich bin überwältigt, liebe rita! aber solche herrliche arbeit bin ich von dir gewohnt - großes kompliment.
    herzliche grüße
    margit

    AntwortenLöschen