Navigation

Samstag, 23. November 2013

Seit vielen Jahren..............

Grüezi mitenand!  

.........besuchen wir im November einen Weihnachtskochkurs. Und jedes Jahr werden diese gemütlichen Stunden zu Sternstunden! Es ist so gemütlich, so inspirierend, so friedlich - einfach schön. Dieses Jahr fing die Begrüssung schon mit ganz feinen und kleinen Sternen an.







Natürlich kochen wir alle zusammen das Weihnachtsmenue. Jeder hat seinen Job und schon nach kurzer Zeit herrscht emsiges Treiben in der Küche. Selbstverständlich wird auch viel geplaudert und gelacht und der eine oder andere Koch-Tipp wird mit einem erstaunten "AHA" zur Kenntnis genommen.




Der  Spruch "viele Köche verderben den Brei" könnt ihr glatt vergessen! Im Gegenteil - die Teilnehmerinnen laufen jeweils zur Höchstleistung auf, was dann am Tisch durch begeisterte Laute wie "mmmmh" "köstlich" "himmlisch" bestätigt wird.

Aber nicht nur das Essen ist himmlisch - jedes Jahr wird mit viel Liebe und Freude zum Detail dekoriert und arrangiert. An diesen Tisch sitzt man doch gerne, oder?








Und das Menue hat auch dieses Jahr wieder vorzüglich geschmeckt. Es ist aber keinesfalls so, dass ich das Ganze genauso nachkoche. Zuhause wird das Menue auf 2-3 Gänge abgespeckt. Ich will ja schliesslich nicht die ganze Zeit in der Küche stehen. Aber dieser Kochkurs ist einfach Seelenhygiene pur - ein wunderbares Gemeinschaftserlebnis, das ich nur empfehlen kann - so quasi ein Weihnachtsgeschenk im November!



Aber bis zum Weihnachtsschmaus dauerts noch eine Weile und auf ganz leisen Sohlen schleicht sich die Adventsdeko ins Linth-Lady Haus. Die grossen Kisten sind alle noch versorgt, aber meine geliebten Häuschen dürfen sich langsam auf den Weg in die gute Stube machen.







Aber nicht nur Häuschen, sondern ganz viele Sterne findet man jedes Jahr bei uns - und natürlich auch einige Engel. Die gehören einfach dazu. Ganz kurz habe ich schon mal in die Sternekiste "güxlet" ob noch alles okay ist! 

Jaaaa - es ist!! Jeder einzelne wartet nur noch auf den Startschuss.


Aber das dauert noch einige Tage - bei uns wird nämlich traditionsgemäss nicht vor dem 1. Advent dekoriert! 


Somit wünsche ich euch eine friedliche und stressfreie Noch-nicht-Advents-Woche und vergesst nicht, euch ab und zu eine stille Stunde zu gönnen.


In diesem Sinne "hebets guet" und bis bald!


Herzlichst Rita

Kommentare:

  1. Hallo Rita
    es ist jedes Mal ein schönes und interessantes Erlebnis auf deiner Seite zu schnuppern.
    Ich geniesse die kommenden Tag auch und wünsche dir viel "Gfreuts" Rosmarie

    AntwortenLöschen
  2. Herrlich, liebe Rita,
    ich glaube so ein weihnachtlicher Kochkurs würde mir auch gefallen, das hört sich alles sehr gut an an und sieht oberlecker aus ;o)! Deine kleinen Häuschen sind wunderschön ! Einen gemütlichen Abend und viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  3. Dieser Kochkurs ist eine tolle Gelegenheit um in Weihnachtsstimmung zu kommen. Wirklich eine gute Idee. Ich dekoriere auch erst im Laufe der nächsten Woche. Konnte mich bis jetzt nicht aufraffen. Vielleicht hätte ich auch zum Kochkurs gehen sollen?
    LG Donna G.

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Rita,
    Deine Begeisterung steckt mich an, denn Dein Kochkurs war ein wunderbares Erlebnis für Dich, danke fürs Zeigen ... mmmmm ein Genuss!
    Auch bei uns wird vor dem 1. Advent nicht dekoriert -nein, stimmt nicht so ganz, ich kanns nimmer abwarten und so gehts denn schon am SamstagAbend davor los *schmunzel*.

    ich grüße Dich herzlich und wünsche ein harmonisches Wochenende
    Traudi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Rita
    das ganze sieht einfach köstlich aus ....leider kann man es noch immer nicht durch den PC riechen , seufz .
    Deine Deko sieht auch schon ganz hübsch aus , ich konnte im Laden leider nicht noch länger auf mich warten lassen , also hab ich heute die Schaufenster endlich weihnachtlich um dekoriert........aber zu Hause geht's auch erst ende nächster Woche los.
    Häb en schöne Sunntig
    liebi Grüess
    caro

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Rita,
    das ist ja eine wunderbare Idee mit dem Kochkurs und so, wie Du schreibst, warst Du mehr als 100 %ig zufrieden und glücklich. Deine kleinen Häuschen sind ja niedlich und passen so schön zur voradventlichen Zeit.
    Dir einen schönen Sonntag und liebe Grüße
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  7. Hei, ich war auch in dieser Woche im Bissfest!!! Am Dienstag! Schade, haben wir uns verpasst.... wir gehen jedes Jahr und immer ists meeega toll und ä Freud. Die Rottannensuppe war der Hammer, die gibts bei uns auch an Weihnachten....
    Liebe Grüsse
    Gaby

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Rita
    begeistert bin von deiner Ausführung wie es war.. es ist was so wunderbares gemeinsam so was zu gestalten und zu kochen. Viele Trauen sich so was nicht deswegen total klasse so was mit zu erleben mit anderen diese Freude und Aufregung...
    Ich wünsche dir auch eine schöne Voradventzeit!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Rita,
    das schau ja alles toll und lecker aus.
    Alleine schon die Deko ist der Hammer.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Rita, so ein Kochkurs würde mir auch gefallen, das ist ein schönes Ereignis, das eine gute Einstimmung in die kommende Zeit gibt.
    Schön sind auch deine kleinen und großen Häuschen, die du schon aufgebaut hast.
    Bei mir geht das auch ganz langsam immer mal etwas, nicht alles auf einmal.
    Da ich kommende Woche ganz viel arbeiten muss und auch unterwegs bin, habe ich schon angefangen, da ich auch schon Zeiten hatte, wo ich erst ab dem zweiten Advent dekoriert habe. Diesmal soll es doch ein wenig pünktlicher sein...
    Ich dank dir für deine lieben Worte und wünsche dir ein schönes Wochenende, ganz liebe Grüße, Cornelia

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Rita!
    Schöne Bilder hast Du an Eurem Kochkurs eingefangen, das ist wirklich ein passende Einstimmung auf die Adventszeit..
    Auch mir gefallen Deine Häuschen sehr gut..
    Ich drücke Dir die Daumen bei meiner Verlosung, die Sterne würden ein sehr schönes,neues zu Hause bekommen..
    Alles, alles Liebe - Kreativhäxli

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Rita,
    das ist eine wunderbare Idee, ein Kochkurs fürs Weihnachtsmenü...die gefüllte Putenbrust sieht lecker aus und bringt mich auf Ideen...
    Und der Tisch ist auch recht liebevoll gedeckt, da schmeckt es gleich noch viel besser.
    Bei uns ist fertig dekoriert bis auf einiges Grünzeug...ich fange immer nach St. Martin an, ich liebe diese Zeit so sehr.
    Dafür kommt nach Silvester auch alles ganz schnell wieder weg.
    Nun hab noch einen schönen Abend, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  13. Ich dekoriere immer erst in der Woche vor dem ersten Advent. Und abgeräumt wird nach Dreikönig. Aber solange darf alles dann ganz schön sein!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Rita
    Ach du meine Güte, ich ess für mein Leben gern und wenn danach auch noch die Augen mitessen können, umso köstlicher! Das ist doch wirklich Lebensqualität pur. Es sieht lecker und wunderschön aus. Das ist eine tolle Idee und wie schön, wenn daraus schon eine Tradition wächst. Gell, solche fixen Punkte tun einem doch einfach gut. Du kannst also locker ein Blogger-Testessabend organisieren. Ich melde mich sofort an ;-). Ich wünsche dir es schöne Wocheändi, liebs Grüessli Barbara

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Rita,
    das ist ja eine wundervolle Idee mit dem kochen in der Gruppe!
    Deine Deko sieht bestimmt traumhaft aus!
    Grüessli Sonja

    AntwortenLöschen
  16. Ooohhh, Aaahhhh! Sieht sehr sehr lecker aus! Solch ein Kochkurs würde mir sicher auch gefallen, und das Ergebnis den meinen daheim! ;)
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  17. Rita- so ein Kochkurs ist eine prima Idee für diese Jahreszeit! Und deine Häuschen finde ich entzückend
    Mir ist dieses Jahr so gar nicht zum dekorieren- kommt hoffentlich noch
    Schönen Sonntag wünscht Dir
    Elma

    AntwortenLöschen
  18. LIebe Rita.. das glaub ich dir gern, dass diese Kochkurse immer wieder schön sind.. sieht ja auch richtig fein aus.. und der Tisch, an dem lässt es sich ja wirklich richtig schön tafeln... deine HäuschenDeko ist echt zauberhaft.. hast du dafür Stanzen? oder selber ausgeschnitten? die fänd ich nämlich hier auch schön... liebe Grüsse und häb e schöne Sunnti.. Barbara

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Rita,
    das Essen sieht so köstlich aus, dass ich am Liebsten probieren möchte.
    Gemeinsam kochen ist wirklich ein schönes Erlebnis und die Tischdeko ist ja umwerfend schön.
    Puh, ich dachte schon, dass ich hier die einzige bin, die noch nicht dekoriert hat. Aber nun bin ich schon wieder beruhigt, da du auch noch nicht damit begonnen.hast.
    Hab einen gemütlichen schönen Tag &
    LG. Mimi

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Rita,
    diese Seelentage sind nicht mit Geld zu bezahlen, das muss frau erleben und spüren, da hast du recht! Und wenn es dann auch noch so liebevoll und lebhaft und so fein dekoriert "zugeht"...das ist wirklich "Hühnersuppe für die Seele". Ich dekoriere auch erst im Advent, also bleibt noch ein wenig Zeit...
    Hab einen schönen Sonntag.
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  21. LIebe Rita...

    das diese Kochkurse immer wieder klasse sind...das glaub ich dir gerne. Es schaut aber auch richtig fein aus .. und der Tisch, ist so herrlich dekoriert...

    Deine Häuschendeko gefällt mir sehr.
    Bei mir wird auch nicht vor dem 1.Advent dekoriert...ich habe also noch ein paar Tage Zeit;-).

    Liebe Grüße Klaudia

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Rita
    Oh... und wo ist mein Plätzchen *grins*. Das schaut ja sowas von fein aus. Und die Deko ist wirklich auch hübsch.
    Auch Deine weissen Häuschen verbreiten wieder Stimmung. Ich möchte mich in diesem Jahr noch an den Häuschen aus einem Holzklotz versuchen, welche man kürzlich in verschiedenen Blogs bewundern konnte. Muss mir dazu nur noch etwas Zeit freischaufeln.
    Hab eine gute Woche und ich freu mich auf Samstag.
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  23. Wow!
    Sieht alles hammermässig aus! !
    So schön und auch so gluschtig :-) !

    LG Fräulein Kinderleicht

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Rita,
    Deine Weihnachts-Kochkurs-Bilder kitzeln selbst aus der Ferne meinen Gaumen. Lecker sieht alles aus. Grandios ist die Tischdeko, da werde ich mir die eine oder andere Idee mopsen..hihi. Tja, und das Wühlen in den Deko-Kisten gehört jedes Jahr aufs Neue dazu. Bei mir haben auch so viele Dinge ihren Platz....ich mache es wie Du: die erste Deko kommt zum 1. Advent an ihren Platz. In diesem Sinne wünsche ich Dir eine Woche voller Vorfreude auf den Deko-Rausch.
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Rita,

    ich kann mir gut vorstellen, dass das gemeinsame kochen Spaß macht, die Bilder sehen auf alle Fälle sehr einladend aus und es hat sicher gut geschmeckt ;o))

    Dein Häuschen sehen toll aus kann verstehen, dass du an denen hängst.

    Mir reicht schon der Schnee, der seit gestern wieder alles zugedeckt hat, da brauche ich noch keine Deko für den Winter *lach* Nein bei uns war es auch immer Sitte am ersten Advent erst zu dekorieren.

    Ich wünsche dir einen schönen Restsonntag

    LG Mela

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Rita
    Hui, was für ein einmaliger Kochkurs! Und wie ich sehe, nicht nur für den Gaumen sondern auch für die Seele und das Auge isst ja bekanntlich auch mit. Mjami, lecker schaut das alles aus. Hm, kann mir mehr wie gut vorstellen, dass so ein Abend einfach Spass macht, mit Gleichgesinnten zu Kochen.
    Hej, deine Sterne sind ja hübsch und wie ich sehe, bevorzugst auch du die 5-Zackigen *lach*. Ich liebe Sterne, eben die 5-Zackigen :-)
    Auch ich wünsche dir einen wunderschöne Woche und frohes Dekorieren - nächstes Wochenende.
    Liebste Grüsse
    Ida

    AntwortenLöschen
  27. Hallo Rita ..
    Bin heute über den Blog von Frau Hummel auf Deinen Blog gekommen . Ich finde es schön bei Dir und habe mich gleich mal eingetragen, damit ich Dich öfter besuchen kann.
    Sterne sind für mich auch das Hauptdekoobjekt im Advent. Hab allerdings heute schon angefangen zu dekorieren , weil die nächste Woche picke packe voll ist.
    Liebe Grüsse
    Antje

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Rita,

    das sieht ja so köstlich aus und ich kann mir richtig gut vorstellen, was das für einen
    Spaß macht. Wunderbar.
    Du hast ja viele tolle Sterne, ich liebe Sterne und deine Häuschen gefallen mir auch sehr gut.

    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  29. Hallo liebe Rita,
    mmmmh ... sieht das alles lecker aus! Das ist wirklich mal ein wundervoller Kochkurs und wie schön alles dekoriert war! Das hat bestimmt viel Spaß gemacht!
    Du hast ja auch sehr schöne Lichthäuser. Ein rundes fehlt mir noch in meiner Sammlung!!!
    Ich schicke Dir liebe Grüße!
    Angela

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Rita
    Als ich den Laden im Städtli sah, war mein erster Gedanke, du hättest dir endlich deinen Traum erfüllen können. Dieser schöne Vintage Stil, Shabby Look, was auch immer, eine Romanze in Weiss!! Das wäre auch mein Traum! Sooo schön!!
    Alles Liebe
    Gisi

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Rita!
    Ich danke dir für deine lieben Zeilen! Ja die Kränze habe ich selber gemacht. Sie sind teils gebunden, teils gesteckt. Und hei schon bald ist Weihnachten...vielleicht liegt dann eine Leiter für dich unter dem Weihnachtsbaum...lach!
    Die Bilder vom Kochkurs sprechen absolut für sich....wow! Das hat sicher riiiiesen Spass gemacht! Mein Mann ist übrigens gelernter Koch...somit ist kochen bei uns Zuhause ein grosses Thema!
    Übrigens deine Spitzensterne und die Lichter sind einfach wunderschön! Ich wünsche dir viel Spass beim weihnächtlichen dekorieren!
    Alles Liebe! Rita

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Rita
    Hmmm das sieht lecker aus....ich hab auch mal so einen Kurs besucht und war ganz toll...der Tisch sieht ja wundervoll gedeckt aus....ich fange auch immer erst ein-zwei Tage vor dem ersten Advent mit dekorieren an....dieses Jahr fällt es mir aber sehr schwer bin irgendwie noch in keiner absoluten weihnachtsstimmung....sogar die Adventskalender der Kids ist noch nicht bereit.....so spät war ich noch nie.....
    Ich wünsche dir eine gute Woche und viel Freude am weihnachtlichen dekorieren....
    Liebe Grüsse monika

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Rita,
    da bekommt man bei lesen gleich richtig Appetit. Ich wünsche dir viel Spaß beim Dekorieren und an Weihnachten beim Kochen.
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Rita,

    Nun habe ich aber so richtig Hunger bekommen:-) Finde ich eine echt schöne Idee mit dem Kochkurs und macht so richtig Freude auf das grosse Festtagsmenü, gell:-)
    Freue mich schon auf mehr Deko von dir.

    Liebste Grüsse.
    Rosamine

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Rita,
    das sind echte Qualen, so einen Weihnachtsmenue-Post hungrig zu lesen, da läuft mir das Wasser im Munde zusammen! Recht hast du mit der Deko, bei mir kommt auch vor dem 1. Advent nichts aus dem Keller ! GlG, Martina

    AntwortenLöschen
  36. Hier geht es heute sehr kulinarisch zu! Wir machen das auch immer wieder mal gerne, zusammen mit Freunden zu kochen. Es macht unheimlich viel Spaß und alle sind mit Begeisterung dabei. Irgendwie schmeckt das Essen dann doppelt so gut.

    Fein hast du dekoriert! :-)

    Liebe Grüße und eine schöne neue Woche für dich
    Christa

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Rita,
    was für eine wunderbare Idee, gemeinsam mit Freunden kochen und so herrliche Deko dazu, einfach perfekt.
    GLG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  38. Da bust du nicht allein, auch bei uns wartet noch die ganze Dekoration bis nächstes Wochenende. Viel Freude dann beim Dekorieren.

    Liebe Grüsse
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  39. Liebe Rita
    Welch ein leckeres Menü habt ihr gekocht und gemütlich sehen die Tische und die Dekoration wahrlich aus. Der Wunsch sich dazuzusetzen ist gross.
    Die Häuschen habe ich schon letztes Jahr bewundert und ich beineide dich um sie. So schön sind sie.
    Danke für deinen lieben Kommentar. Ich bin wirklich sehr zufrieden mit dem Markt und habe noch einige Bestellungen, die vor Weihnachten genäht werden müssen. Ein guter Grund die Trüben Tage im Nähzimmer zu verbringen :-)
    Liebe Grüsse
    Hannelore

    AntwortenLöschen
  40. Liebe Rita
    Das sieht wirklich nach einem ganz tollen Erlebnis aus. Wow.... so schön und so fein!
    Auch bei mir wird's erst am Wochenende so richtig weihnachtlich ;o)
    Vielen Dank auch für Deinen lieben Kommentar auf meinem Blog. Es würde mich natürlich riesig freuen, Dich am nächsten Samstag zu sehen.
    Eine glückliche Winterwoche wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  41. Liebe Rita,
    das ist eine tolle Idee. So ein Kochkurs wäre definitiv auch was für mich.
    Ich habe aber das große Glück, dass mein Mann kocht.
    Auch an Weihnachten und das für die ganze Familie inklusive Omas, Opa, Tanten, Mädels und mich. Ich bin aber an Heiligabend auch mit der Krippenfeier im Dorf beschäftigt.
    Ganz liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  42. HALLÖLE RITA::: mah so an KOCHKURS den dat i ah gern mal macha... und in da GRUPPE machts sicha volle VUIIII SPAß:::UND SOOO scheeen DEKORIERT WAR ALLES:: ja des AUGE ist mit.. gelle... mei UND DANKE für die LIABE Nachricht.. hob mi volle gfreit... bis bald... BIRGIT:::

    AntwortenLöschen
  43. ohhh, das schaut alles lecker aus, liebe rita, und die weihnachtsdeko ist hinreissend!
    glg
    margit

    AntwortenLöschen
  44. HALLÖLE Rita I BINS.... wos du hosch se echt nachbackt... mei des gfreit mi volleeee.... doppel freu....druck di bis bald.... Birgit....

    AntwortenLöschen
  45. Juuuhuuu liebe Rita…
    Ohhhh wie Stimmungsvoll….Lecker und sooo tolle Bilder und die Häuschen…Wunderschön…
    Liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  46. Guten Tag Rita, herzlichen Dank für Deinen netten und lustigen Kommentar bei mir, habe mich riesig gefreut.
    Natürlich bin ich von all Deinen leckeren Köstlichkeiten hin und weg und dann noch die fantastischen Dekos, das wird sicher bezaubernd schön bei Dir?
    Eine gute Zeit wünscht Dir Bea

    AntwortenLöschen
  47. Hallöchen liebe Rita, das sieht ja recht lecker aus, was Ihr da so alles geköchelt habt.
    Ich wünsche Dir ganz viel Freude beim Dekorieren, das bei mir auch nicht vor dem 1. Advent beginnt! ☺
    Grüßle und eine besinnliche, stade Adventszeit wünscht Dir
    Crissi

    AntwortenLöschen
  48. Liebe Rita...
    da machst du mich grad glustig mit deinem Weihnachtskochkurs! Die Aperosterne sehen soo toll aus und auch der Rest des Weihnachtsmenüs war bestimmt ganz vorzüglich:-) .... und die Deko erst... man wünscht sich grad, man wäre auch dabeigewesen! ... und dank deinen schönen Bilder sind wir es ja auch fast, gell!?
    Herzliche Grüsse
    Nicole

    AntwortenLöschen
  49. Guete Morge Rita

    Ich bin gerade Fan von Deinen Häusschen geworden! Wenn ich doch auch nur irgendwo mehr Abstellfläche für alles was der Mensch nicht braucht hätte....
    Es war schön Dich gestern kennenzulernen und selbstverständlich hast Du jetzt ein Mitglied mehr im Blog.
    En schöne erschte Advent. Grüess Pascale

    AntwortenLöschen
  50. Hallo Rita
    es hat mich gefreut, dich am Blogtreffen kennen zu lernen, nochmals vielen Dank für die herzigen Geschenkanhänger!
    Das Menü sieht sehr lecker und festlich aus und natürlich ist auch die Deko sehr passend!
    Liebe Grüsse
    Moni

    AntwortenLöschen
  51. Liebe Rita
    Herzlichen Dank für deinen lieben Kommentar bei mir! Ich habe mich auch sehr gefreut, dich einmal persönlich zu treffen. Schon ein ganzes Weilchen bewundere ich deine traumhaftschönen Werke, die du uns hier zeigst und ich habe mir fest vorgenommen, in Zukunft dich das öfters per Kommentar wissen zu lassen!!
    Es war ein tolles Treffen gestern und ich möchte dir nochmals vielmal danken für die wunderschönen Geschenkanhängerli!
    Auch dir eine ruhige und genussvolle Adventszeit.
    Liebi Grüess
    Nadia
    N.B. Es ist bei mir auch schon vorgekommen, dass der eine oder andere Blog plötzlich nicht mehr erscheint in meinem Feedreader... komisch...!

    AntwortenLöschen
  52. Sali Rita, ich mag rosa! Ehrlich! *lach* nur nicht kitschiges rosa, Prinzessinen, Plüsch und Co. Ich möchte mich nochmals herzlich bedanken für das tolle Mitbringsel ans Bloggertreffen. Die Anhängerli sind so liebevoll verpackt und farblich schön zusammengestellt - das hast du einfach toll gemacht!
    Ich wäre unbedingt dafür, dass die Sitzordnung beim nächsten Bloggertreffen in der Halbzeit wechselt, es reicht aus, wenn eine Sitzreihe ausgetauscht wird.
    Ich hätte so gerne mit *allen* echli gschnorret! Die Zeit verflog geradezu!
    Herzliche Grüsse
    Carmen

    AntwortenLöschen
  53. Liebe Rita ,
    keine Ahnung , warum du bei mir nicht mehr erscheinst .
    gut , dass ich dich lange gesucht & doch wieder gefunden habe .
    Denn gerade diesen Post hätte ich nicht versäumen wollen .
    So ein Weihnachtsdinner vom Kochen bis zur Deko & dem gemütlichen Beieinandersein , das ist doch einfach nur herrlich .
    Ich wünsche dir eine wunderschöne adventliche Zeit ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  54. Uiiii, das sieht ja fein aus. Da möchte man sich liebend gerne dazusetzen. Ich finde das gemeinsame Kochen eine tolle Idee!
    Sei ganz lieb gegrüsst und ich bin schon gespannt auf deine Adventsdeko;-)
    Fabienne

    AntwortenLöschen
  55. hoi rita
    da waren ja wirklich viele köche an der arbeit. ist das sowas wie "landfrauenküche"? es sieht jedenfalls total lecker aus und gibt mir ein kleiner fingerzeig dass ich mir wohl auch so langsam gedanken über das weihnachtsmenü machen sollte....
    schön dich "leibhaftig" kennen gelernt zu haben, hat irre spass gemacht und war ja ober interessant die ganzen geschichten rundum zu hören. bis gli wider mau....♥lichst, marika

    AntwortenLöschen
  56. Liebe Rita
    das sieht ja so lecker aus. Und die schön gedeckte Tafel lädt richtig zum hinsezten ein. Glg Marlies

    AntwortenLöschen