Navigation

Sonntag, 23. Februar 2014

Von Mummelmännern bis schön schreiben............


Grüezi mitenand!

Habt ihr auch ab und zu Mühe einen sinnvollen Titel für eure Posts zu finden? Es erging mir gerade so - naja, ich lass ihn jetzt trotzdem mal stehen........


Begrüssen möchte ich euch an diesem Sonn(en)tag mit diesen drei Mummelmännern. Sie strahlen nicht nur an Sonnentagen, nein - ihr witziges Lächeln ist ansteckend zu jeder Zeit.










Diese drei wandern ins Shöppchen und vielleicht möchte sich ja jemand von ihrem lachen anstecken lassen....
Meine Mail-Adresse findet ihr im Profil.


Gehts euch auch ab und zu so, dass ihr etwas vergisst? Bei mir wirds mit zunehmendem Alter (!!) immer schlimmer - alles muss ich aufschreiben und überall kleben kleine Zettelchen mit Erinnerungen oder Terminen, die ich nicht vergessen sollte. Aber punkto stricken kann mir jetzt nichts mehr passieren - da werde ich in Zukunft tagtäglich erinnert. Mal schauen, ob es das auch in anderen Bereichen gibt!








Schon lange wollte ich mir einen Beutel nähen - jetzt ist er endlich entstanden und schon nach kurzer Zeit würde ich ihn nicht mehr hergeben. Er ist äusserst praktisch, weil alles beieinander bleibt und egal wo man ihn liegen lässt - man findet ihn immer!! Ich habe einen Tildastoff "geopfert", den ich lange Zeit nur gestreichelnt und nie angeschnitten habe.






Ich bin sehr fasziniert von Schriften. Meine eigene Handschrift ist leider nur Durchschnitt und ich dachte mir, dass mal ein Aufpeppen nötig wäre. Nach langer Zeit fand ich  - endlich - einen Schriftenkurs und meldete mich an. Natürlich war er längst ausgebucht und meine Enttäuschung gross. Aber ich hatte Glück - im allerallerletzten Moment durfte ich doch noch teilnehmen. Es war ein sehr strenger, aber äussert interessanter und lehrreicher Tag! Ich weiss jetzt, wie wichtig es ist, die richtigen Stifte zu benutzen, wo man die "Bäuche" setzen muss und dass alles erlaubt ist um eine pfiffige Schrift hinzukriegen. Leider gehöre ich nicht zu den Naturtalenten und ich muss mir alles schwer erarbeiten - aber ich gebe nicht auf und übe fleissig weiter. Und wer mich kennt weiss, dass ich sehr hartnäckig sein kann, wenn ich etwas will.




Diese letzten beiden Bilder sind von zwei Naturtalenten aus dem Kurs.......


Zum Schluss möchte ich euch noch ein Guezli-Rezept empfehlen, dass ich in der Zeitung vom grossen "C..." gefunden habe. Die sehen nicht nur hübsch aus, sondern sie schmecken einfach phantastich und man bereut schon nach kurzer Zeit, dass man nicht gleich von Anfang an die doppelte Portion gemacht hat........





Währenddem die Guezli im Backofen schmorten, habe ich einem Rundgang im Gärtli ein bisschen Frühling gefunden...




 Das ist ein Zweig vom Aprikosenbaum - er steht buchstäblich im Blüh- Startloch.....


So, jetzt bleiben noch ein paar Sonntags-Stunden zum ausruhen, lesen, Guezli essen, Kaffee trinken, Schriften üben...

Und was macht ihr so??


Wieder einmal möchte ich auch meine neuen Leserinnen herzlich begrüssen! Es freut mich, wenn ich euch mit meinen Posts ein bisschen Freude bringen kann und meine Freude ist gross, wenn ihr eure lieben Kommentare da lässt!
                                                            

 Herzlichst Rita

Kommentare:

  1. Liebe Rita, deine Mümmelmänner entlockten mir gerade ein " Gott sind die süß". Ich habe mir auch vorgenommen welche zu nähen, mal sehen was es für welche werden. Tildahasen habe ich ja schon 2 :)

    Wie ich sehe, ist es bei euch auch soooo herlich warm!

    Meine Tochter und mein Enkelchen besuchen uns für eine Woche, ich hoffe die Zugfahrt wird dieses Mal nicht wieder so Chaotisch.

    Ich mops mir ein Herzchen und geh dazu einen Kaffee trinken :)
    Liebe Grüße zu dir in die Schweiz :)

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Rita,
    deine Mümmelmänner sind ja ganz entzückend und dein Strickbeutel sieht superschön und praktisch aus. Deine "Schreibübungen" sehen schon sehr professionell aus und deine Plätzchen lassen mir das Wasser im Munde zusammenlaufen.
    Herzliche Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  3. Hmmmm, die Guetzli... Die wären jetzt sooo fein! Schade einfach, dass Backen mich in Stress versetzt. Vielleicht sollte ich dran arbeiten?
    Schönschreiben. Das war noch Schulfach, mit Noten..... Und ich habs nie geschafft. Linkshänderin, meine Buchstaben fallen rückwärts... Aber man kanns lesen ;)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  4. Zuckersüße Häschen, und schöne Schrift!
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Rita,
    nun schaffe ich es doch tatsächlich mal, dass ich nicht erst als 27. oder 33. Leserin einen Kommentar abgeben möchte und in allen schon abgegebenen Feedbacks die besten Adjektive bereits verwendet wurden. Ich bin immer ganz begesitert von Deinen wunderschönen Fotos. Glaube mir, bei Deinen vielen Talenten ist es für mich ganz beruhigend, dass Du scheinbar nicht die schönste Handschrift hast. Sicher wirst Du mit etwas Übung und Deiner Hartnäckigkeit aber auch in diesem Bereich noch zur Höchstform auflaufen. Ich freue mich auf den kommenden Samstag.
    Herzlichst
    Bea

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Rita
    Dein Strickbeutel ist ja uh schön geworden! Ich liebe diesen Tildastoff, den hüte ich auch :-)
    Vielen Dank für das Guetslirezept, das ist mir entgangen in der Zeitung, die sehen superfein aus, werde ich bestimmt mal ausprobieren :-)
    Liebe Grüsse
    Olivia

    AntwortenLöschen
  7. Sind die niedlich!!!!!!!
    Deine Schrift ist doch klasse,da hast noch nicht meine gesehen(lach)
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Rita,
    wo soll ich denn nun anfangen? Also der Reihe nach: deine Mümmelmänner, nein sind die herzig - schelmisch und doch so lieb lächeln sie mich hier an - ich bin verliebt...
    Und sich mal um schöne Schriften zu kümmern und dann noch die eigene wäre auch mal ein Unterfangen für mich, aber da stehen noch 6537829435 andere Projekte auf meiner Liste...
    Für die köstlichen Mandelherzen werde ich mir aber mal eher etwas Zeit abknapsen, die schauen soooo köstlich aus.

    Ich wünsche dir noch einen wundervollen Restsonntag
    deine Karin, die jetzt mal in die Küche schleicht auf der Suche nach ähnlichen Leckereien...

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Rita,
    so ein Strickbeutelchen finde ich ganz bezaubernd, obwohl ich wohl eher nicht an mein derzeit liebstes Hobby erinnert werden muss. Wenn die Maschen und Knäule schön wohnen, dann ists gleich nochmal so nett. Auch Deine gebackenen Teilchen wecken einmal wieder Begehrlichkeiten und für schöne Handschriften habe ich auch was übrig... ein rundum sehr netter Post!
    Liebe Rosaliegrüße

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Rita,

    deine Mummelmänner sehen aber auch goldig aus....und so ein Strickbeutel ist doch äußerst praktisch, gell.
    Die Schriften sehen klasse aus...ich mag auch die Kalligrafie.

    Schönen Restsonntag wünscht dir,
    Klaudia

    AntwortenLöschen
  11. Jö, die sehen so fröhlich aus, die drei Häslis. So richtige Gute-Laune-macher.
    LG
    Claudine

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Rita,
    das Lächeln der Mummelmänner ist echt ansteckend und sie passen jetzt schon recht gut zum frühlingshaften Wetter. Dieser Post beweist wieder einmal deine Vielseitigkeit, Strickbeutel, Bäckerei und Zierschrift - bewundernswert!
    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Rita,

    du hast auch die süßen Mümmelmänner gestickt, ich finde die richtig klasse und mir geht es auch so, dass ich mit zunehmenden Alter immer vergesslicher werde. Dein Beutel ist super schön geworden. Schöne Schriften finde ich auch richtig gut. Deine Sachen sehen super schön aus. Das stelle ich mir gar nicht so einfach vor.
    Wie gut, dass du weit weg bist, sonst hätte ich mir einen von deinen leckeren Keksen gemopst, die sehen nämlich zum Anbeißen aus.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntagabend.

    Ganz liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  14. Ohhnaja...sooo viel hab ich heute nicht gemacht, liebe Rita! Ich war reiten (ie immer!), ich hab was Schnelles zum Zmittag gekocht (wie immer...), und ich hab gefaulenzt. (Genau. Wie immer!). Wir sassen fast 2 Stunden vor dem Stall und haben diesen herrlichen Tag genossen. Mit Glacestängel und Teechen aus der Thermoskanne. Den Mietzchen zugeschaut. Und einfach die Gedanken und die Blicke schweifen lassen. Das muss einfach sein, ab und zu!
    Dein Lismibeutel ist ja alleeallerliebst!! Meine Strickerei steckt in einem schöden Papierbeutel, seufz. Janun. Ist jetzt halt so. Man kann nicht alles haben, und können schon gar nicht! ;oD Aber auch deine hochentzückenden Osterhase haben mir ein Grinsen entlockt. So schnüsig!! Ich frag mich grad, wo du die Zeit hernimmst, immer diese Sachen zu nähen. Oder Schriften zu üben! Das wird was mit der Schriftenmalerei, die Ansätze sind schon sehr gelungen, und mit ein bisschen Üben und Probieren hast du sicher ganz schnell den Schwung raus! Ist halt, wie alles, eine Sache vom "Learning by doing", gell??
    Jetzt wünsch ich dir einen ganz gemütlichen Sonntagabend, bis bald!
    Herzlichst
    FrauHummel

    AntwortenLöschen
  15. liebi rita, sooo härzig diner hase so richtigi knuddelmänner .... ;-)
    schöne suntig no.
    fröhlechi grüess ursula

    AntwortenLöschen
  16. Aaaaaaaachtung... zur Seeeeeeeite... Frau Gwundergarten startet einen Gueztli-Angriff. Aattaaacke... Mist, wusst ich's doch eigentlich, dass da noch ne Mattscheibe zwischen mir und dem Himmel liegt. Jäh nu, läuft mir halt der Sabber aus den Mundwinkeln, währenddem ich die gluschtigen Guetzlis anschaue. Hey, und Ocktern ist auch schon bei Dir eingetroffen, so guet. Die Hoppelmänner und Frauen schauen zu niedlich aus und auch das Strickbeutelchen ist ganz allerliebst.
    Hab einen guten Wochenstart.
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Rita, einen schönen Sonntagabend wünsche ich dir!!
    Heute hast du wieder einen so schönen post!! Die Hasen sind so süß, mit der Datei liebäugle ich auch schon die ganze Zeit, weißt du.. aber noch bin ich standhaft, wie lange noch? aber sie wären ideal für den kommenden Ostermarkt.
    dann hast du dir einen absolut wundershcönen Beutel gestickt, auch noch aus meinem absoluten Tilda-Lieblingsstoff, den man gar nicht mehr überall bekommt, da er von der Produktion her eingestellt wird, weißt du das schon? Ich hab noch einen klitzekleinen Rest hier, den ich nur streichle. Der ist so schön.
    Die Schreibschule finde ich auch ganz interessant, da es so schöne Schriften gibt und die Möglichkeit, selbige schön einzusetzen. Bin gespannt, was du noch zaubern wirst. Die Guetsli sehen oberlecker aus.
    werde sie mal nach backen, da geht wohl kein Weg dran vorbei.Meine Liebe, ich wünsche dir einen ganz gemütlichen Abend, und einen schönen Start in die neue Woche!! Ganz liebe Grüße, cornelia

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Rita
    Hmmmm die sehen aber lecker aus deine chrömli.....werd mir das Rezept merken.....
    Deine Hasen sehen ja richtig süss aus....ich denke das das noch wird mit deiner Schrift....die ersten Zeilen sehen auch schon vielversprechend aus....
    Wünsche dir einen guten wochenstart.....
    Ach ja dein Lismisack gseht genial aus...so eine fehlt mir au no.....
    Liebe Grüssli Monika

    AntwortenLöschen

  19. Hello, Rita.

      Attractive works.
      You are the excellent artist.

      I thank for your usual and hearty support.
      Have a good week.  
      From Japan, ruma ❃

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Rita
    so herzig sind deine Mummelmännchen!! du warst wieder sehr fleissig und hast so viele schöne Sachen gemacht, der Strickbeutel ist wunderschön und wenn die Mandelherzen so fein sind muss ich diese unbedingt auch ausprobieren...
    Liebe Grüsse und einen schönen Start in die neue Woche wünscht dir Moni

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Rita
    Ich bin einmal mehr von deinen vielseitigen Talenten beeindruckt! Und alles mit viel Liebe zum Detail gemacht, das ist nicht zu übersehen!! Um deinen wunderschönen Strickbeutel beneide ich dich gerade ein bisschen;-)! Und die Guetzli sehen soo fein aus!
    Ich wünsche dir noch einen gemütlichen Restabend.
    Liebi Grüess
    Nadia

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Rita,
    dein Strickbeutel ist wunderwunderschön!...und die Häschen zaubern mir ein Lächeln ins Gesicht...allerliebst! Oh, die Herzchenplätzchen sehen sooo lecker aus...danke für das Rezept! Die Schrift sieht toll aus...bei so einem Kurs wäre ich auch dabeigewesen!
    Allerliebste Grüße
    Karin
    PS: dein Blog-Putz gefällt mir sehr!

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Rita, deine Häschen sind ja so herzig und bei deinen Mandelherzen läuft einem das Wasser im Mund zusammen. Schade, bin ich so weit weg, sonst käme ich glatt zu einem Kaffee bei dir vorbei:-)
    Es Grüessli Doris

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Rita,
    die Mümmelmänner sind aber auch süß!!!
    Das Rezept für die Herzen hab ich mir abgeschrieben!
    Meine Schrift ist immer noch eine richtige Mädchenhandschrift, furchtbar! Außerdem kann ich nicht gerade ohne Hilfslinien schreiben :((((
    Ich beneide jeden um eine schöne Schrift!!!!
    ♥lichst
    Lotta

    AntwortenLöschen
  25. Guten Morgen liebe Rita
    Jöööö.... Deine Mümmelmänner sind wirklich süss. Der Strickbeutel ist ein ganz toller Hingucker. Mmmmhhhh.... und Deine Guetzli.... so lecker. Ich habe mir das Rezept auch ausgeschnitten. Wow... und Deine Schriften! Ich bin wirklich begeistert! Gratuliere! Deine Frühlingsbilder vom Garten sind wunderschön. Am Wochenende habe ich mich wirklich gefragt, ob das nun der Frühling ist! Diese Temperaturen im Februar!
    Einen guten Wochenstart und alles Liebe wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Rita,
    du schreibst schon wunderschön, ich war ja auch mal in so einem Kurs habs aber gleich wieder sein lassen, ich konnte das garnet.
    Sehr lecker schauen die Herzen aus und die Hasen finde ich total lustig und schön.
    Hab es schön liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  27. Diese Häschen sind ja so niedlich! Und die Kekse- da bekommt man glatt Hunger drauf
    Lg
    Elma

    AntwortenLöschen
  28. Lieber Rita
    Also meine Handschrift ist zum wegschmeissen.... aber man muss ja nicht alles gut können ;-)
    Deine Guetzli sehen vielversprechend aus... mmmmmhhhhh
    Bei mir ist der Garten auch in den Startlöchern und nach dem traumhaften Sonntag wünsche ich mir noch viiiiiiieeeeeeel mehr Frühling ;-)
    Liebe Grüsse und eine schöne Woche wünscht dir
    Marianne

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Rita, ich bin wieder hin und weg von Deinem fantastisch schönen Post.
    Die vielen herrlichen Arbeiten und Leckereien....ich bin hin und weg.
    Die Häschen sind ja so süss, richtig zum lieb haben und auch der Beutel sieht wunderschön aus.
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag und schicke liebe Grüsse, Bea

    AntwortenLöschen
  30. Gerade habe ich mir ein kleines Stückchen vom süßen Mandelherz gemopst, liebe Rita...mmmm so lecker....
    schöne Handschriften liebe ich auch und man kann mit ihnen so viel *anstellen* schmunzel*. Die Häschen gucken lieb und sie strahlen, weil Du ihnen Leben eingehaucht hast...

    Ich grüße mit einem Lächeln zurück und wünsche Dir eine herrlich sonnige Woche
    herzlichst Traudi

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Rita,

    die 3Gesellen sind ja so witzig.. *schmunzel*
    Schönschreiben wäre auch mal was für mich!?
    Und die "Guetzli", weisch wie fein!... Frühling ist hier auch, hoffe es gibt keinen Schnee mehr, weil die Hortensien sind auch schon am "austreiben", oder wie!?

    Danke Dir für Dein Kommentar zu meinem Baumkleid ;-) es gibt sicher mal ein Bild von mir *schmunzel-hüstel* uns ist eher passender.

    Lieber Gruss und es ist immer eine Freude bei Dir reinzuschauen,
    herzlichst Silvia

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Rita, ich kann dir gar nicht sagen, wie groß jetzt mein Guster auf so ein süßes Herzerl ist - aber nach Frau Gwundergartens gescheitertem Angriff traue ich mich nicht mehr, die Mattscheibe zu bespringen ;o)) Deinen "Mummelmänner"-Titel find ich passend und neugierigmachend und deine Mummelmänner selbst sind ebenfalls süß! Was deine Vergesslichkeit betrifft - jaja, so geht's mir auch. Schön, dass du zumindest beim Stricken jetzt eine so tolle und hübsche Gedächtnisstütze hast! Und ich nehme an, da dir das Schreiben nach deinem harten Training nun schon so gut von der Hand geht, wirst du auch darauf nicht so bald vergessen! :o)
    Ganz liebe rostrosige Montagsgrüße, Traude
    .•´ ♛ ¸.•*´¨) ♥ ¸.•*¨) ♬ ¸.•´¸.•*´¨) ♛

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Rita,
    Du hast mich mit Deinen Mümmelmännern zum Lachen gebracht, das tut so gut.
    Denn seit Tagen plagen mich so elende Zahnweh...
    Aber wenn man Deine Hasen sieht, muss man einfach lachen.
    Die Plätzchen würde ich gerne essen, aber im Moment schmeckt mir gar nichts...hebe ich mir für später auf.
    Und Dir wünsche ich viel Erfolg beim Schönschreiben, immer fleißig üben...
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Rita,
    deine Hasen sind ja allerliebst und strahlen so richtig Lebensfreude aus. Und dein Idee "schreiben zu lernen" finde ich super...schöne Ergebnisse, auch wenn nicht alle von dir sind ;-)). die Platzerl sehen sehr, sehr lecker aus und es stimmt: der Frühling ist nicht mehr aufzuhalten.
    Hab eine gute Woche.
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  35. Hallo diese Mummel -Hasen sind eine Wucht ja sie stecken an mit dem Lachen SUPER liebe Grüße Karin

    AntwortenLöschen
  36. Huhu du Liebe,
    deine süßen Häschen sind sooo lieb anzuschauen.Sooo schön schauen sie aus.
    Ich habe früher in meiner Ausbildung die Plakatschrift gelernt und ich weiß wie schwer es ist.Mir gefallen deine Schriftarten supergut!!!
    Ganz besonders schön finde ich dein bezauberndes Täschchen.Ganz,ganz toll.
    Hab einen sehr schönen sonnigen Tag,
    mit gaaanz lieben Grüßen,
    Diana

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Rita
    die Hasens sind wunderhübsch und weiter unten zieht es auch mir das Wasser im Munde zusammen......hast Du's schon bemerkt....es fehlt eine Ecke beim Guetzliherz....das war ich , grins.
    Liebi Grüess und en schöni Wuche
    caro

    AntwortenLöschen
  38. Liebe Rita, wow die Hasen sind ja süss mit ihren Zähnchen....
    Danke für deinen lieben Kommentar bei mir. Ich kann die die Loops leider nicht näher zeigen..... Sie waren schwupp verkauft und schon ausser Haus als ich das Bild auf dem Blog zeigte....
    Lieben Gruss
    Fabienne

    AntwortenLöschen
  39. Hui liebe Rita, da gibts bei dir aber wieder einiges zu bestaunen. Du warst aber exht fleissig! Die genähten mummelmänn hen sind sir aber exht gwlungen! Und, Rita, ich weiss haargenau, wie supermegaoberfein diese Herzen schmecken. Und glaubst es nicht, aber jetzt läuft mir echt das Wasser im Mund zusammen. Eine liebe Nachbarin hat uns einen Teller davon rübergebracht am Valentinstag. Ist das nicht lieb?
    Hihi von wegen überall kleben Zettelchen... geht mir genau gleich!
    Ich mag solche Schriften. Und dieser Kurs muss ganz gewiss einfach grossartig geqesen sein.
    Liebe Grüsse und hab eine gute Restwoche ... obwohl ja morgen erst... oder doch schon wieder Mittwoch ist.
    Ida

    AntwortenLöschen
  40. Übrigens, dein neues Bloggesicht gefällt mir auch seeeehr! :-)

    AntwortenLöschen
  41. Huhu
    Tolle Bilder!
    Tolle Werke!
    Toller Post!
    Ich bin wieder begeistert von deinen schönen Sachen! Freut mich immer wenn ich etwas neues bei Dir sehe:-)
    XX Nadine

    AntwortenLöschen
  42. Deine Mummelmänner sind wirklich mega schnussig, so ein süsses Lächeln.
    Woowww, toll ist dein Strickbeutel geworden.
    Oh ja diese schönen Schriften muss man wirklich viel üben, ich habe mal einen Kalligraphiekurs gemacht, aber habe zu wenig geübt, das klappt nun auch nicht mehr so toll *schäm*
    Wunderschöne Frühlingsstimmung ist in deinem Garten, danke für die schönen Fotos.
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  43. Lustig sind deine Mümmelmännchen. Kalligraphie hab ich auch mal gemacht, ist lange her. Mittlerweile hab ich eine Sauklaue :-) Der Strickbeutel gefällt mir auch super. Und wie immer tolle Fotos, macht Laune bei dir zu gucken
    Bitte weiter so
    Herzliche Grüsse
    die Frau Oldenkott

    AntwortenLöschen
  44. Herzallerliebst - Ostern kann kommen ;-) GlG, Martina

    AntwortenLöschen
  45. Liebe Rita,
    was gefällt mir an Deinem Post am Besten: ja, die tollen Stifte, oder doch besser die schönen Schreibübungen, oder nein, die Häschen sind einfach zu niedlich die kann ich nicht aussen vor lassen. Klasse Kerle und so fröhlich! Ach, da sind ja such noch die leckeren Kekse mit dem witzigen Namen "Grützli", die ich förmlich auf meiner Zunge spühre, hmmmmmm. Mit den blühenden Schneeglöckchen bin ich dann nach einem Ausflug bei Dir, wieder bei mir zu Hause angekommen. Es was soooo schön!
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  46. ach liebe rita, da muss ich dir doch gleich mal dolle danken für deinen lieben kommentar......wie guuuuut, dass ich dir gleich hinterhergestiefelt bin....*lach*....es ist ja wieder himmlisch, was es bei dir zu schauen gibt....alles, was das herz vor freude hüpfen lässt....einen schönen samstagabend und einen wunderschönen sonntag wünsche ich dir...
    liebe grüsserleins...ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen
  47. Hallo Rita,
    deine Mummelmänner sind wirklich richtig süß und knuffig. Und richitg süß mit einem großem Hmmmmm sehen die leckeren Mandelherzen aus.
    Liebe Grüße und einen schönen Testsonntag, Marlies

    AntwortenLöschen
  48. Liebe Rita,
    Du hast Deine Stickmaschine mit sehr schönen Dateien gefüttert. Der Beutel gefällt mir ganz besonders gut, und der Schiftenkurs war ein Erfolg, was Du hier zeigst gefällt mir sehr gut.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  49. Liebe Rita, meine Güte man muss schon lange scrollen, um sich hier noch einzureihen!
    Deine Herzen sind super. Man möchte sogleich eins probieren!
    Die Hasen sind niedlich.
    Und der Tildastoff, den du sonst gestreichelt hast, ist wirklich ein ganz besonders schöner!

    Bei den Schriften könnte man vielleicht auf Kalligraphie zurück greifen, da gibt es doch immer so schöne Buchstaben zu sehen.

    Wie viel Grad habt ihr denn? Hier sind es in der Tagesspitze 13 ° +, aber doch noch sehr windig und deshalb nicht so gefühlt.

    Was machst du denn nun gerade wieder? Mir wollte im Februar gar nichts gelingen.
    Erstens alle krank und wenn ich mal was gewerkelt habe, ist es mir nicht gut genug gewesen. Ansonsten versuche ich mich gerade an einer lütten Waldorfpuppe. Ich hatte da doch so eine ganz kleine süße gesehen. Ich habe nun schon den dritten Kopf gebastelt, aber so richtig gefällt mir das noch nicht. Bin ich zu kritisch? Wahrscheinlich ja, aber ich will ja auch keine 10 Püppchen, sondern eine schöne,besondere!

    Bis bald meine Liebe und
    habe es schön !
    GLG die Rosine ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  50. Liebe Rita!
    Ui, hatte wohl in letzter Zeit nicht die Ruhe bei Dir vorbei zu schauen-besser spät als nie..
    Deine Hasen sind witzig und Dein Strickbeutel gefällt mir sehr gut. Das hat bestimmt grosse Freude gemacht an diesem Schriftenkurs teilzunehmen, das ist eine Idee, die ich mir merken muss. Ich werde noch einmal Deine schönen Bilder geniessen und wünsche Dir ein schönes Wochenende - Kreativhäxli

    AntwortenLöschen
  51. mega süüüß deine Mümmelmänner ;-) Freu mich das du meinen Blog gefunden hast somit bin dann auch hier gelandet. Das mit dem Schriftenlehrgang finde ich toll - hab ich hier noch nie was von gehört. Gehöre allerdings zu denen die eine schöne Schrift haben ;-)
    Tolles Gebäck zeigst du ;-) Liebe Grüße in die Schweiz ;-)
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  52. Oh, die Hasen sind ja herzallerliebst!
    Die wollte ich mir genauer anschauen - und dann kamen da noch soviele schöne Fotos!
    Bin beeindruckt!

    Sonnige Grüße, katrin

    AntwortenLöschen
  53. HUHU Rita. Danke fürs KOmpliment für die Kränzequenn , habe ich schon öfters gehört.
    Schönes WE und liebe GRÜße Jana.

    AntwortenLöschen