Navigation

Sonntag, 3. April 2016

Indoor- und Outdoor Arbeiten


Grüezi mitenand!


Schon wieder hat sich der März verabschiedet und der Frühling steht definitv vor der Tür! Es war ein arbeitsreicher Monat, sowohl im als auch ums Haus herum. Wir haben unseren kleinen Garten vor dem Haus total umgestaltet - so ganz vorzeigetauglich ist er noch nicht. Alles ist noch ziemlich kahl und farblos - und das wollt ihr bestimmt nicht sehen. Natürlich möchte ich mich nicht mit fremden Federn schmücken - gearbeitet hat natürlich der Gärtner und ich habe ihn tatkräftig unterstützt, indem ich genau sagte, was wohin kommt. Und das ist ja die strengste Arbeit, findet ihr nicht auch??? Spass beiseite - es hat alles prima und problemlos geklappt und der Gärtner und wir sind hoch zufrieden.



Mein Hochbeet kann ich euch schon zeigen! Mein Wunscherfüller hat es für mich gemacht (er heisst ja nicht ohne Grund so!!) und bereits sind die ersten Salate, Kohlräbli und die Radieschensamen eingezogen.  Das ist ja wie im Paradies wenn man einfach im Stehen pflanzen kann. Mein Kreuz ist meinem Wunscherfüller sehr dankbar - und ich natürlich auch!



Heieiei - da ging aber etwas rein bis es gefüllt war - zeitweise dachte ich, es wird gar nicht mehr. Im Moment siehts auch noch ein bisschen kahl und leblos aus, aber das Holz wird sich ganz schnell verändern und dann gefällts mir dann richtig gut. Und so richtig schöne Ecken werden ihm dann auch noch verpasst. 





Im Garten gehts momentan hoch zu und her - überall werden die Köpfe rausgestreckt, die Knospen geöffnet und die Blüten entfalten sich....... harte Arbeit kann ich da nur sagen!





Zur Zeit macht auch das Flugvolk Ueberstunden.....





Alle wollen beglückt werden und das ist wirklich harte Knochenarbeit!







Die Blüten des Aprikosenbaums waren sehr begehrt und da war ein richtiger Bienenauflauf. Leider hatte keines einziges Zeit für ein Foto oder ein Selfie!  (ich habe naürlich einfach immer zu spät auf den Knopf gedrückt)





Und es gibt immer noch soviel Arbeit - an allen Ecken blühts und gedeits.....


Hier der Schwarzdorn...






dann der gelbe Strauch, von dem ich mir einfach den Namen nicht merken kann....







Die Sternmagnolie...





Die Hortensien - naja, hier gibts momentan noch keine Arbeit  - aber die Knospen sehen schon mal vielvesprechend aus...






Die Veilchen haben sich über die Jahre an allen Ecken und Ende vermehrt - ich liebe sie über alles!





Die Osterglocken und Narzissen strahlen auch um die Wette......





Und sie dürfen natürlich nicht fehlen...




Ist diese Farbe nicht schön? Die kleinen Stiefmütterchen blühen bis spät in den Sommer hinein.





Herzlichen Dank, dass ihr bis zum Schluss da geblieben seid............




Jetzt habt ihr wirklich ein Päuschen verdient....



 


 Falls ihr mal vorbeispaziert, lasst euch ruhig nieder. Wir trinken dann zusammen einen Kaffee und ich kann euch noch einige andere Neuigkeiten erzählen - alle anderen müssen sich noch ein bisschen gedulden bis zum nächsten Post......


Die drei Exemplare vom Manuell (siehe letzter Post) reisen zu Barbara,  Lee Ann und Gudrun. Bitte schreibt mir eure  Adressen, damit ich die Hefte auf den Weg schicken kann!


Ich wünsche allen einen gelungenen Start in den April und ganz viel Freude und Befriedigung bei allem was ihr tut!


Herzlichst Rita





Kommentare:

  1. Liebe Rita
    Wundervoll wie es bei dir blüht und gedeiht, das glaube ich dir gerne das es viel Arbeit ist.
    Das Hochbeet ist wirklich eine tolle Sache und es grünt ja schon ganz toll darin.
    Einen schönen Restsonntag und ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  2. liebe Rita,
    wunderschöne Bilder aus Deinem Garten - Frühling pur!
    In unserem Garten gibt es auch ein Hochbeet, allerdings riesengroß!
    Es macht viel Spaß, einzusetzen und mit ein bisschen Glück auch viel zu ernten.
    einen schönen Abend und liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Rita
    toll sind deine Gartenfotos, du hast das Auge fürs Detail! und wow das Hochbeet ist ja genial!!
    Liebe Frühlingsgrüsse schickt dir Moni

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Rita,
    der Frühling ist da...herlichen Blüten zeigst du uns...einfach wunderschön anzusehen...und wieder ein Neubeginn von LEBEN!
    Ein Hochbeet ist auch schon lange mein Traum....

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Rita!
    Ich bin grad zufällig das erste Mal bei Dir vorbeigeschneit. Der gelbblühende Strauch müsste ein Ranunkelstrauch sein (Kerria Japonica)....wenn ich mich nicht völlig irre ;-)
    Sehr schön blüht es schon bei Dir!
    Ich grüße Dich ganz herzlichst
    Daniela

    AntwortenLöschen
  6. Wunderbarer Frühling ist bei dir rund ums Haus und das Hochbeet sieht toll aus! Eine reiche und schmackhafte Ernte wünsche ich dir.
    Liebe Grüsse
    Berni

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschön wie es bei dir schon blüht! Und so ein Hochbeet ist doch eine geniale Erfindung.
    Ich bin auch der Meinung, dass das ein Ranunkelstrauch ist. Bei uns wächst auch so ein Exemplar, der mir aber viel Arbeit macht, denn er breitet sich schneller und weiter herum aus als mir lieb ist!
    Liebi Grüess
    Nadia

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Rita,
    wie schön es in deinem Garten schon blüht. Die Natur ist schon richtig weit. Ich habe heute die erste Hummel auf unserem Balkon gesehen und war darüber sehr glücklich. Trotzdem brauchen die Blüten der Sträucher hier noch etwas. Dein gelb blühender Strauch heißt bei uns Ranunkelstrauch.
    Das Hochbeet wird dir sicher reiche Ernte einbringen. Ich freue mich auf weitere Fotos, wenn alles etwas gewachsen ist.
    Hab eine schöne Zeit!
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Rita,
    wunderschön schauts bei dir im Garten aus.
    Frühling pur und auch deine Deko gefällt mir sehr.
    Hab einen schönen Tag herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Rita
    Bei dir blüht ja alles schon so schön
    Bei uns ist gestern erst der letzte Schnee geschmolzen
    Schöne Bilder danke dafür.
    Liebe Grüsse Marlies

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Rita
    Bei dir blüht ja alles schon so schön
    Bei uns ist gestern erst der letzte Schnee geschmolzen
    Schöne Bilder danke dafür.
    Liebe Grüsse Marlies

    AntwortenLöschen
  12. Bei dir blüht es ja schon üppig. Bei uns fehlt da noch ein bisschen. Das gelbe ist ein Ranunkelstrauch, den habe ich auch im Garten. Aber der blüht hier auch noch nicht.
    Liebe Grüße Donna G.

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Rita,
    dein Post erfreut mich...die ich nach einem arbeitsreichen, warmen Wochenende im Garten überhaupt nicht ins Nähstübchen gekommen bin. Das macht aber nichts, denn das Beet ist jetzt gerichtet und wie bei dir wird bei mir ein Hochbeet einziehen, ganz so wie wie du bin ich allerdings noch nicht...
    Deine Bilder aus dem blühenden Garten sind wunderschön...es ist schon jedes Jahr traumschön zu sehen, wie die Natur von ganz alleine erwacht.
    Alles Liebe
    sigisart

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Rita
    So schön, wie es in deinem Garten blüht. Die Krokusse blühen bei mir auch, aber sonst muss ich mich noch etwas gedulden.
    So ein Hochbeet ist praktisch.
    L.G. Doris

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Rita,
    wunderschöne Blumenbilder aus deinem Garten hast du "geschossen", man sieht, der Frühling ist angekommen. Ich wünsche dir viel Spaß mit deinem Hochbeet.
    Ganz besonders frue ich mich natürlich, dass ich eine Ausgabe des Heftes "Manuell" gewonnen habe. Ganz herzlichen Dank dafür!
    Herzliche Grüße Gudrun

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Rita
    ich liiiiieebe den Frühling, wenn wieder Farbe und Leben in der Natur erwacht, es gibt nichts schöneres! Und du hast es wieder mal super in wunderschönen Bildern erfasst, danke
    Liebe Grüsse Karin

    AntwortenLöschen
  17. boah rita, ich bin tüchtig ins schwitzen gekommen beim lesen und bilder schauen... bei dir ist ordentlich was los... super. es ist wirklich doof sind wir soweit auseinander... ich würde sonst draussen sitzen und auf den kaffeeklatsch mit dir warten...! ♥lichst, marika

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Rita
    Dein Hochbett sieht toll aus...wollte unseren Gemüsegarten auch so gestalten aber mein Wunscherfüller weigert sich....naja manchmal braucht es einfach etwas Zeit bis sie sich an den Vorschlag gewöhnen..oder? Betonung kommt dieses Jahr auch der Gärtner und wir gestalten someoniges um....das heisst es werden praktisch alle Pflanzen ausgerissen und neues kommt daher....dann wird endlich alles etwas einheitlicher....und darauf freu ich mich...dein Garten ist ja schon richtig am blühen...und wenn ich näher wohnen würde dann würde ich gerne bei dir Platz nehmen und tratschen....
    Liebe Grüsse Monika

    AntwortenLöschen
  19. Salutti Rita
    Kann mich den vielen Kommentaren nur anschliessen. Es sieht super schön aus bei dir im und um den Garten.
    Ich habe leider keinen mehr, bin aber viel am spazieren und sehe die Natur, wie jetzt alles spriesst und erblüht. Es ist eine wahre Freude. Geniess die herrliche Frühlingszeit und bis zum nächsten Mal.
    Liebe Grüsse
    Erika

    AntwortenLöschen
  20. Oh ja, jetzt ist es schön, nicht? Ich würde sagen, dein schöner Strauch ist ein Ranukelstrauch. Bin aber nicht sicher :)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Rita,
    herrlich....herrlich nun ist der Frühling da und hoffentlich bleibt er auch ein bisschen! Oh ja bei dir im Garten wird viel gearbeitet! Was für wundervolle Bilder!....und das Hochbett genial! Muss ich mal meiner besseren Hälfte zeigen!! :-)))
    Herzensgrüassli und genieße deinen zauberhaften Garten......und ja wenn ich mal in der Nähe bin, nehme ich gerne am schönen Tischchen platz!
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  22. jesses sind das wieder schöne bilder und um deinen hochbeet beneide ich dich also schon ein bisschen ;))...den find ich so toll!! ui und ganz am ende...ja was lese ich da...judihuiiiii also das freut mich ja total!!!! danke viel viel mals....
    liebs grüessli lee-ann

    AntwortenLöschen
  23. Hallo liebe Rita,
    das Hochbeet ist ja klasse. Ich glaube gerne, dass der Rücken dankbar ist.
    Meiner wäre es...
    Leihst Du Deinen Wunscherfüller auch mal stundenweise aus?
    Ja, endlich blüht es überall, wurde auch Zeit und ich hoffe, der April wird richtig schön sonnig und frühlingshaft.
    Dir einen schönen Abend, liebe Grüße in den wunderbaren Garten,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Rita, so ein Hochbeet wollte mein Mann auch bauen. Leider hat er stets so wenig Zeit und nun ist es wieder einmal zu spät im Jahr. Ich habe es schon geahnt. Naja, dann vielleicht nächstes Jahr. Zeig uns gern mal, was auf deinem dann so wächst! LG Rosine

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Rita
    dein Frühlingsgarten sieht wunderschön aus.
    Im Hochbeet zu gärtnern macht wirklich Spass.
    Auch ich hab meine beiden diese Woche an gesäät und bin schon gespannt ob und wie es gedeihen wird.
    Häb en schöni Wuche u liebi Grüess
    caro

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Rita😃🌸🌼
    So ein Hochbeet finde ich auch toll😃
    Die Veilchen habe ich auch im Garten, wusste aber nicht das es Veilchen sind.😁 Ich hätte schon lange gerne eine Kräuterspirale.😃😉
    Du hast viele Verschiedene Blüten und Pflanzen in deinem schönen Garten😃😍Danke für den Einblick.🌸🌼
    Viel Spass im Garten und mit verschönern wünscht dir Bea💕💖

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Rita
    In Deinem Garten herrscht ja action pur! Was da alles blüht, herumschwirrt und gegärtnert wird! Einfach toll. Das Hochbeet ist wunderschön. Das hat Dein Wunscherfüller prima gemacht.
    Ich wünsche Dir wunderschöne Frühlingstage.
    Herzlichst
    Margrith

    AntwortenLöschen
  28. Ja, ein (oder zwei) Hochbeet zieht bei mir auch ein, wenn wir mal mit den Umbauarbeiten fertig sind. Danke für die schönen Bilder.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  29. Hallo Rita. Klasse sieht dein Hochbeet aus viel Spaß beim pflanzen. Und deine Frühlingsbilder sind toll.
    Schönes WE mit Sonnenschein. Liebe GRÜße Jana.

    AntwortenLöschen
  30. Guten Morgen liebe Rita
    Uiiiii... ich bin total begeister! Das Hochbeet sieht wunderschön aus. Übrigens wird heute das zweite Hochbeet in meinem Garten einziehen. Es ist wirklich eine tolle Sache.
    Wunderschön sind auch Deien Frühlingsbilder. Herrlich, wie der Frühling angekommen ist. Es ist jedes Jahr ein Wunder, wenn die Natur aus dem Winterschlaf erwacht.
    Ein gemütliches Wochenende wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  31. Ja wunderschön liebe Rita! Der Frühling ist für mich einfach die schönste Jahreszeit, wenn die Natur wieder erwacht!🌹
    Einen gemütlichen sonnigen Sonntag wünscht Dir
    Crissi🙋

    AntwortenLöschen
  32. Hallo Rita,
    deine Bilder sind wunderschön...
    Ich finde es auch klasse, wie zur Zeit alles so schön spriesst.
    Der Frühling und der Herbst sind eigentlich die Jahreszeiten, die mir am besten gefallen...
    Wünsche dir einen schönen Tag
    Liebe Grüsse
    Silvana

    AntwortenLöschen
  33. Heh das ist ja auch ein tolles Hochbeet! Wir haben es dieses Jahr auch endlich geschafft zu bauen. Und jetzt wo ich steht hätte ich gerne noch eins :)
    Was hast du denn alles schon eingepflanzt?
    LG Maunz

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Rita
    Ja, ein Hochbeet ist wirklich super praktisch. Wir haben auch ein solches Exemplar bei uns und ich habe dort kaum Unkraut und die Sachen wachsen dort, als ob sie mit einem Turbodünger (sind sie nicht) unterstützt werden. Schön, wie die Blumen überall zum Vorschein kommen, ich mag kaum warten bis es noch grüner wird. Es liebs Grüessli Barbara

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Rita,
    so ein Hochbeet finde ich ja auch genial :-)
    Deins ist jedenfalls super geworden -
    toll so ein Wunscherfüller :-)
    Ganz viele liebe Frühlingsgrüße
    sendet dir die Urte :-)

    AntwortenLöschen
  36. Wunderschöne Bilder sind das, liebe Rita!
    Wir sind auch gerade viel beschäftigt im Garten. Mein Vater hat uns ein Gewächshaus gebaut,das muss noch mit Folie bespannt werden. Es ist 5x5m und 3m hoch. Freue mich schon sehr, wenn ich es in Betrieb nehmen kann :-)

    AntwortenLöschen
  37. Dein Hochbeet ist ja ein Traum, liebe Rita! Ich habe zwar auch Hochbeete - insgesamt 4 kleine - aber die bestehen alle aus zusammensteckbaren Holzkompostern und sehen weder so gut noch so robust aus. Wunderschön auch deine Blütenfotos - ich bin natürlich vor allem von den Bienchen begeistert! :o)
    Herzlichst, die Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2016/04/a-new-life-4-leben-ohne-palmol.html
    ♥∗✿≫✿≪✿∗ ♥ ✿ ♥ ∗✿≫✿≪✿∗♥

    AntwortenLöschen
  38. Liebe Rita,
    so ein Hochbeet gefällt mir sehr und es ist sehr lieb von Deinem Wunscherfueller, es für Dich zu bauen.
    Herzlichen Glückwunsch an die glücklichen Gewinnerinnen. Die Natur gibt im Moment ihr Bestes, überall Bluetentraueme, hach, so wunderbar sind die Farben.
    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag und schicke liebe Drosselgartengruesse mit.
    Traudi

    AntwortenLöschen
  39. Liebe Rita,
    so ein Hochbeet gefällt mir sehr und es ist sehr lieb von Deinem Wunscherfueller, es für Dich zu bauen.
    Herzlichen Glückwunsch an die glücklichen Gewinnerinnen. Die Natur gibt im Moment ihr Bestes, überall Bluetentraueme, hach, so wunderbar sind die Farben.
    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag und schicke liebe Drosselgartengruesse mit.
    Traudi

    AntwortenLöschen
  40. Liebe Rita,
    ich habe eben deinen wunderschönen Blog entdeckt und auch gleich ein wenig gestöbert - ich werde jetzt öffter vorbeischauen ♥
    So ein Hochbeet ist etwas feines, das steht schon lange auf meiner Wunschliste. Ich warte immer darauf, dass mein Mann mir eines baut. Warscheinlich muss ich aber selbst zum Werkzeug greifen.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  41. wunderschöne Bilder..
    ja.. so ein Hochbeet ist praktisch..
    meine Tochter (besser ihr Wunschewrfüller.. ;) )
    hat jetzt auch 2 im Garten angelegt
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  42. Hallo Rita. Sehr schön sieht dein Hoch Beet aus. Dekorativ und gleichzeitig ernten, und er Rücken freut sich.
    Schönen Maisonntag und eine schöne Woche. Liebe GRüße Jaan.

    AntwortenLöschen