Navigation

Sonntag, 1. April 2018

Frühlingsimpressionen, Genähtes, Gemaltes und Gestanztes



Grüezi mitenand!




Im letzten Post habe ich versprochen, dass ich dieses Mal wieder einmal Genähtes zeige.... Bevor es soweit ist, zeige ich euch aber noch ein paar Bilder aus unserem Garten. Es ist jedes Jahr eine Freude wenn das Grau abgelöst wird durch Buntes.




Diese Stiefmütterchen sind natürlich aus der Gärtnerei - ich liebe diese intensive Farben. 




Aber der Aprikosenbaum ist Eigenproduktion. Er blüht schon und ich hoffe, die Bienchen finden ihn schnell, damit wir uns dann auch auf herrlich aromatische Früchte freuen dürfen.





Die Osterglocken leuchten schon tagelang - trotz Dauerregen und trübem Wetter. Da schätzt man diese Farbtupfer umso mehr.



Und kein Frühling ohne Primeli. Es gibt sie ja in vielen Farben und auch gefüllt - leider eine Seltenheit in diesem Jahr und jedes Mal wenn ich beim Gärtner war, waren sie ausverkauft. Aber die einfachen haben auch ihren Reiz.





Er schaut ein bisschen grimmig drein - kein Wunder bei diesem kalten Huddel-Wetter.






Aber diese Beiden fühlen sich vögeliwohl im lauschigen Kranz. Er ist zwar schon letztes Jahr entstanden, aber flauschig geht doch immer, oder?





Wir waren auch schon auf der Suche nach Nielen und haben bereits die ersten Kränze gebunden. Ich liebe sie, weil man sie übers ganze Jahr einsetzen, resp. neu dekorieren kann. Dieser darf vorerst in der warmen Stube bleiben mit der Osterdeko.




So jetzt endlich wieder mal Genähtes! Diese schwarze Tasche mit ein bisschen Bling-Bling hat blitzschnell eine neue Besitzerin gefunden.






und ein passendes Täschli wurde auch noch gewünscht! 





Vor einiger Zeit habe ich mir einen gemütlichen Nachmittag gegönnt und war an einem Schilder Kurs. Es hat richtig Spass gemacht! 

Dieses Schild passt einfach perfekt zu mir!





Obwohl nicht neu, gefällt mir dieser Spruch immer noch.






Und dieser ist speziell für Katzenliebhaberinnen..... (zu finden in meinem Shop auf der Homepage www.linth-lady.ch)






Schon öfters habe ich erwähnt, dass ich besonders gerne für die Kleinsten nähe. So sind diverse Traubenkernkissen entstanden. Sie sind sehr begehrt und auch willkommene Geschenke auf eine Geburt. Die einen sind schon weg, die anderen findet ihr in meinem Shop auf der Homepage www.linth-lady.ch







Und mit Papier habe ich auf wieder einmal gearbeitet und es sind ein paar Karten entstanden. Diese Ecke blieb ganz lange unbenutzt. aber ich habe mir vorgenommen, das Papier nicht mehr so lange zu vernachlässigen!







 So ihr Lieben - jetzt habt ihrs geschafft! Das ist ja wieder mal ein Post wie früher - lang, länger am längsten. Ich hoffe, es wurde euch nicht zuviel und jetzt wünsche ich euch noch ganz schöne Ostern und hoffentlich kommt morgen der Sonnenschein zurück - wie in der Wettervorhersage angekündigt!


Herzlichst Rita

Kommentare:

  1. Liebe Rita!
    Alle Dinge sind wunderschön geworden und finden bestimmt ganz schnell eine neue Heimat! Ja, die Primeln mag ich auch sehr gerne. Das sind immer Kindheitserinnerungen an meine Großeltern im Harz. Sie hatten viele IM Garten und man durfte sie auch pflücken.
    Einen schönen Ostermontag !
    LG Rike

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Rita

    Nein, nein der Post war nicht zu lang!

    Ich bin ja aus dem staunen nicht mehr raus gekommen, so schön sind deine selbstgemachten Sachen, jedes ein Unikat!
    Die Tasche sehr edel!

    E guete Ostermäntig wünsch i dir, liebi Grüessli vo de Bea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Bea - auch für dich noch einen schönen Tag und herzlichste Grüsse Rita

      Löschen
  3. Alles einfach ganz bezaubernd ♥♥♥
    Schönen Ostermontag,
    Doris

    AntwortenLöschen
  4. liebe Rita in deimen Garten ist ja der Frühling schon da heute solls ja wärmer werden wünsche dir einen schönen Ostermontag liebe Grüsse Josy

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Rita,
    so viele schöne Sachen in einem Post.
    Die Schilder sind toll und auch die Tasche ist hübsch.
    Ach, Frühling ist einfach zu schön.
    Dir wünsche ich einen kuscheligen Osterabend, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Rita,
    du bist so kreativ ... deine Näharbeiten bewundere ich schon seit langem. Und jetzt noch die Schilder!!!
    Wunderschööööööööööööööööööön ...

    Isch schicke dir ganz herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  7. hallo liebe rita,
    wunderschön sin deine gartenbilder. bei uns dauert es noch ein wenig aber es lugt hie und da schon etwas hervor...
    und deine "anderen" werke sind wieder ein echter, netter hingucker. wunderschön und vielseitig!
    glg
    margit

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Rita
    Du bringst mich wirklich immer zum Staunen. Wahnsinn, was Du da wieder alles gezaubert hast. Wunderschön!
    Ich hoffe, dass Du die Ostertage in vollen Zügen geniessen konntest.
    Herzliche Grüsse Yvonne

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Rita,
    fleissig fleissig, wie ein emsiges Bienchen. Die Taschen gefallen mir richtig gut. Ich bin gerade auch im Taschennähhimmel angekommen ;O)
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Rita
    ich steh eigentlich weder auf schwarz noch auf BlingBling...aber deine Tasche und die Täschchen sind total schön geworden....Traubenkernkissen gehen immer und das Motiv mit der Eule und Mond hab ich vor kurzem auch wieder mal genäht...Deine Karten sehen auch ganz bezaubernd aus....Stempeln könnte ich auch mal wieder.....
    Ich wünsche dir eine gute Woche und hoffe es geht dir jeden Tag besser...
    Liebe Grüsse Monika

    AntwortenLöschen
  11. So vieles ist neu bei Dir! Und der ygarten! Endlich wird es ein bisschen wärmer...
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Rita, du bist ja wieder produktiv, ganz tolle Sachen hast du gewerkelt!
    Die Primeli mag ich auch sehr, sie sind so farbintensiv und gehören einfach zum Frühling!
    Herzliche Grüsse schickt dir Moni

    AntwortenLöschen
  13. so many nice things in a post.
    the signs are great and the bag is pretty too.
    Oh, spring is just too beautiful.

    หนังออนไลน์

    AntwortenLöschen
  14. ...boahhhh, die Kissen mit den Hasen, würde ich am liebsten sofort in meine Arme schließen!!!
    Machst du das mit der Stickmaschine oder applizierst du so ?
    LOVE
    Gabi

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Rita,
    soviel wundertolles ist bei Dir entstanden..
    die Häschen sind sooo süss.

    einen guten Wochenstart, herzlichst Silvia

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Rita,
    deine Nähkünste bewundere ich ja immer und immer wieder. Die Taschenvariationen sind immer super gelungen! Was mir aber besonders ins Auge gestochen ist, ist dein zauberhafter Federkranz. So etwas muss ich auch einmal machen. Sieht so leicht und fluffig aus.
    Danke für deinen lieben Besuch und eine wundervolle Zeit
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Rita,
    was für tolle EIndrücke, da kommen direkt Frühlingsgefühle hoch. Ich beneide dich um deine Nähkünste so sehr, bin da leider nicht so talentiert, obwohl ich es immer wieder versuche ;)
    Das Kissen sieht so toll aus. Zuckersüß.

    schau gerne auf meinem BLOG vorbei und auf INSTAGRAM

    AntwortenLöschen